Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

Hof

Kirchen als "coole" Orte

In Gotteshäusern herrschen auch bei Sommerhitze angenehme Temperaturen. Dekan Saalfrank ermuntert dazu, sich hier eine Auszeit zu gönnen.



Nicht nur die Michaeliskirche in Hof - Oberfrankens größtes evangelisches Gotteshaus - wird zurzeit gerne für eine kühle Auszeit genutzt. Foto: Dekanat Hof
Nicht nur die Michaeliskirche in Hof - Oberfrankens größtes evangelisches Gotteshaus - wird zurzeit gerne für eine kühle Auszeit genutzt. Foto: Dekanat Hof  

Hof - Wohin angesichts der aktuellen Hitzewelle? Kirchen sind nach Ansicht von Hofs evangelischen Dekan Günter Saalfrank im Sinne des Wortes coole Orte. Während es draußen über 30 Grad hat, sei es in den Sakralbauten angenehm kühl. Die coolen Kirchen hätten zudem mehr zu bieten als nur Temperaturen zum Wohlfühlen, sagte der Dekan in der jüngsten Marktandacht: "Die Gotteshäuser laden zur Ruhe und Besinnung ein. Sie sind Orte des Gebetes." Wenn es draußen heiß hergehe, könnten sie dazu beitragen, einen kühlen Kopf zu bewahren.

Wochentags gebe es in Hof zahlreiche Möglichkeiten, kühle Kirchen aufzusuchen - etwa die Lorenzkirche, die Marienkirche oder die Lutherkirche. "Seit auch die Michaeliskirche tagsüber geöffnet ist, können sich zum Beispiel Berufstätige eine coole Auszeit gönnen", so der Dekan. Es sei verständlich, dass sich Menschen nach Orten sehnen, in denen es sich gut aushalten lässt. Kühle Kirchen seien Anlaufstellen und Rückzugsorte. In der Marktandacht verwies Saalfrank auf eine Aktion "Coole Kirchen" im österreichischen Vorarlberg. Dort können sich Menschen im Internet auf einer Karte - einer sogenannten Temperatur-Map - über die aktuellen Temperaturen in Gotteshäusern informieren. Stets herrschen dort 17 bis 21 Grad.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 08. 2018
18:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Evangelische Kirche Kirchen und Hauptorganisationen einzelner Religionen
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Sie planen,und organisieren die Hoftexplosion (von links): Annette Ohl, Daniel Lang und Manuel Hoffmann. Foto: Ertel

12.09.2018

Explosion der Kunst und Kultur

Anfang Oktober steigt zum vierten Mal die Hoftexplosion, das große Festival für Kreative. Die Macher bereiten gerade die Hallen vor und feilen am Programm. » mehr

"Ich glaub. Ich wähl." So lautet das Motto, unter dem die Kirchenvorstandswahlen heuer in Bayern stattfinden. Damit verbunden sind zwei urchristliche Symbole, der Fisch und das Kreuz. Dekan Saalfrank hofft, im Dekanat möglichst viele evangelische Christen zu motivieren, vor allem auch junge. Foto: Kaupenjohann

17.08.2018

Mitbestimmen, was in der Kirche läuft

Kandidaten zwischen 18 und 78 Jahren stellen sich im Dekanat zur Vorstandswahl. Erstmals sind auch zwei Asylbewerber dabei. Junge Wähler stehen dabei im Fokus. » mehr

Der Hofer Landfrauenchor hat die Jury der Frankenpost -Aktion "Hochfranken singt" überzeugt. "Zu besonderen Anlässen und dort, wo es angemessen ist, tritt der Hofer Landfrauenchor in der erneuerten vogtländischen Tracht auf", erklärt Chorleiter Helmut Lottes.	Foto: privat

16.08.2018

Singende Botschafterinnen der Region

Das Musizieren hat die 39 Sängerinnen des Hofer Landfrauenchores zusammengeschweißt. Wenn sie ihr breites Repertoire präsentieren, stehen sie auch für Traditionen ein. » mehr

Um auf die Kirchenvorstandswahl am 21. Oktober hinzuweisen, hat sich Paula Wittmann von den Türmen der Michaeliskirche abseilen lassen. Foto: Dekanat Hof

03.08.2018

Junge Frau seilt sich von Hofer Michaeliskirche ab

Mit einer spektakulären Aktion hat das evangelische Dekanat in Hof auf die Kirchenvorstandswahl am 21. Oktober aufmerksam gemacht. » mehr

Hofer Volksfest 2018 - Dienstag

31.07.2018

Hofer Volksfest: Fischereiverein überzeugt beim Festzug

Seit acht Jahren verleiht der Verein Pro Hof beim Hofer Volksfest Preise an die schönsten und kreativsten Vereine und Gruppen. In diesem Jahr gab es sogar zwei Sonderpreise. » mehr

Katja und Rainer Hogh haben sieben Jahre in Hof gelebt und gearbeitet. Jetzt brechen sie zu neuen Ufern auf.	Foto: Schobert

11.07.2018

Ein Abschied, der schwer fällt

Nach sieben Jahren kehren Rainer Hogh und seine Frau Katja Hof den Rücken. In Neuendettelsau will der Prediger studieren, um dann noch näher am Menschen zu sein. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Miniserie "Arthurs Gesetz" Oberfranken

Die Region in Film und Fernsehen | 20.09.2018 Oberfranken
» 14 Bilder ansehen

Regnitzlosauer Open Air

Regnitzlosauer Open Air | 16.09.2018 Regnitzlosau
» 30 Bilder ansehen

HofRegatta 2018 in Tauperlitz

HofRegatta 2018 in Tauperlitz | 17.09.2018 Tauperlitz
» 168 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 08. 2018
18:28 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".