Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Hof

Komet Neowise auch über Hof gut zu sehen

Viele Sternengucker haben lange auf den nächsten Kometen gewartet, der mit bloßem Auge zu sehen ist. Unter ihnen ist Kurt Hopf, der von 1976 bis 2003 die Hofer Sternwarte leitete.



Kurt Hopf hat den Kometen Neowise über den Heimstätten um zirka 23.30 Uhr aufgenommen - mit einer gewöhnlichen Digitalkamera. Rechts am Bildrand ist der helle Fixstern Capella im Sternbild Fuhrmann zu sehen.	Foto: Hopf
Kurt Hopf hat den Kometen Neowise über den Heimstätten um zirka 23.30 Uhr aufgenommen - mit einer gewöhnlichen Digitalkamera. Rechts am Bildrand ist der helle Fixstern Capella im Sternbild Fuhrmann zu sehen. Foto: Hopf  

Da es nun mit dem Kometen Neowise ein solches Himmelsobjekt gibt, hat er einige Informationen zusammengestellt.

Der Komet ist kurz nach Sonnenuntergang zu sehen. Selbst von der Stadt aus ist er im Nordnordosten bei klarem Himmel zu entdecken. Ab 22.39 Uhr kann man sich mit Fernglas auf die Lauer legen. Tief im Norden funkelt der helle Stern Capella. Nimmt man ihn ins Visier und zieht langsam nach Westen, wird man den Kometen mit seinem langen Schweif erkennen. Neowise bleibt dann bis Sonnenaufgang sichtbar.

Der Hofer Apotheker Walburger berichtete im 17. Jahrhundert bereits von einer Kometensichtung. Damals verbanden die Menschen die Kometen mit allerlei "irdischem Unbill". So schreibt Walburger, dass "ein so große Kält gekommen, dass die Leut in den Kutschen teils jämmerlich erfroren" in Hof ankamen. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 07. 2020
17:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kometen Sternwarten
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Der Komet C/2020 F3 zeigt sich mit schönem Schweif. Foto: Tobias Feigel

07.07.2020

Komet zeigt sich dem bloßen Auge

Sterngucker können derzeit ein lohnendes Beobachtungsobjekt sehen. Sie müssen dafür allerdings sehr früh aufstehen. » mehr

Das Foto zeigt den Mond während des Eintritts in den Kernschatten, aufgenommen von Daniel Völkel an der Sternwarte Hof.

19.07.2019

Blicke auf den Trabanten

Zur gemeinsamen Beobachtung der partiellen Mondfinsternis hatte die Sternwarte Hof eingeladen. » mehr

Sternenhimmel

16.02.2019

Krise bei der Stadt-VHS wirkt sich auf Hofer Sternwarte aus

Über die Zukunft der beliebten Einrichtung soll bald entschieden werden, kündigt die Stadt Hof auf Nachfrage an. » mehr

Bis zu 60 Kometensplitter pro Stunde kann man derzeit des nächtens mit bloßem Auge im Augusthimmel erkennen. Die sogenannten Perseiden sind Reste eines alten Kometen.

11.08.2017

Jetzt ist Sternschnuppen-Zeit

Momentan quert die Erde die Laufbahn eines alten Kometen: So sieht man viele leuchtende Splitter am Nachthimmel. » mehr

Sternenhimmel

18.10.2018

Gemeinderat erlaubt private Sternwarte

Unter den Bauanträgen haben die Gemeinderäte in ihrer Sitzung am Montag einen ungewöhnlichen ohne Kommentar durchgewunken: Steffen Fritsche will eine Sternwarte. » mehr

In gut 14 Wochen soll alles fertig sein, sagen diese beiden: Zwei Arbeiter am Hofer Hauptbahnhof haben in dieser Woche mit den Arbeiten für die neuen Toiletten begonnen. Foto: Uwe von Dorn

07.08.2020

Pippimachen auf dem Bahnsteig

Eine Machbarkeitsstudie soll zeigen, wie die Zukunft des Hofer Bahnhofs aussehen soll. Nun entstehen immerhin schon mal neue Toiletten - allerdings auf Kosten der Stadt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eröffnung Bike Park Schönwald Schönwald

Eröffnung Bike Park Schönwald | 09.08.2020 Schönwald
» 45 Bilder ansehen

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik Hof

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik | 06.08.2020 Hof
» 44 Bilder ansehen

FC Trogen - SG Regnitzlosau Trogen

FC Trogen - SG Regnitzlosau |
» 62 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 07. 2020
17:30 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.