Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

Hof

Kreiswahlleiter steht fest

Der Kreisausschuss des Landkreises Hof hat in seiner gestrigen Sitzung einstimmig den Kreiswahlleiter und seine Stellvertreterin für die Landrats- und Kreistagswahl am 15. März 2020 bestimmt.



Landkreis - Wie schon bei den Wahlen 2014 wird Regierungsdirektor Berthold Bär das Amt des Landkreiswahlleiters übernehmen. Als seine Stellvertreterin bestellten die Ausschussmitglieder Regierungsamtfrau Regine Weber.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 09. 2019
15:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Landkreis
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
15 der 23 AfD-Kandidaten für den Kreistag stellten sich nach der Wahl zum Foto auf. Das Bild zeigt (von links) Gerrit Ostermann, Dany Quahs, Sandra Ostermann, Alexander Hofmann, Josef Krumpholz, Bärbel Feulner, Yannick Grafe, Dorothea Haase, Christian Bär, Michael T. Benker, René Rabenow, Angelika Rehmet, Alexander Schott, Olaf Schwab und Bernd Wiedemann. Foto: Köhler

11.11.2019

AfD will in den Kreistag

Die AfD Hochfranken geht mit 23 Kandidaten in die Kreistagswahl 2020. Auf Platz eins der Liste steht der Helmbrechtser Michael T. Benker. » mehr

Wenn es in Stadt und Landkreis Hof einen Notfall gibt, gibt es auch einen Notarzt. Anders als etwa im Raum Wunsiedel sind genügend Notärzte im Einsatz.. Foto: mirkograul - stock.adobe.com

03.11.2019

"Die Situation in Hof ist hervorragend"

Im Landkreis Wunsiedel bleibt jede zehnte Notarzt-Schicht unbesetzt. Manuel Holder von der KVB erklärt, warum der Raum Hof derzeit keine Probleme hat. Doch es bleibt viel zu tun. » mehr

Auch an der Kreisstraße HO 27 zwischen Selbitz und Mühldorf kurz vor der Einfahrt Hüttung sind blaue Wildreflektoren an den Leitpfosten befestigt. Die blaue Farbbeschichtung ist die natürliche Warnfarbe für das Wild, da diese in der Natur nicht vorkommt. Die spezielle Halbkreisform simuliert beim Auftreffen des Lichtes eine Bewegung - das Wild reagiert mit Flucht.

28.10.2019

Jäger warnen: Die meisten Wild-Unfälle passieren im Oktober

Im Oktober passieren wegen der Brunft und der Zeitumstellung die meisten Unfälle mit Rehen. Experten erklären, was im Fall des Falles zu tun ist. » mehr

Parken

23.10.2019

Förderung in Millionenhöhe für das neue Parkdeck

Was lange währt, wird endlich gut: Der alte Spruch trifft auf den Bau des Parkdecks in der Ludwigstraße in Hof zu, der nun besiegelt ist. » mehr

Im Rehau und Regnitzlosau gibt es Haltestellen des Busses.	Foto: Köhler

22.10.2019

Beim Landbus ist noch Luft nach oben

Der Hofer Landbus, ein Pilotprojekt im Gebiet von Rehau und Regnitzlosau, ist gut angelaufen. Dennoch könnten die Fahrgastzahlen höher sein, sagt der Verantwortliche. » mehr

Das Freie Fränkische Bierorchester - hier zu dritt im Jahr 2016 bei Singa, Spilln und Tanzn in Bad Berneck - ist Geschichte; unser Bild zeigt Harald Wölfel (Mitte) und Erwin Lipsky (rechts) mit weiblicher Unterstützung. Foto: Archiv Judas

22.10.2019

Musiker lassen ihre Instrumente ruhen

Das Freie Fränkische Bierorchester spielt nicht mehr zusammen - bis auf Weiteres. Ob es eine endgültige Auflösung der preisgekrönten Gruppe ist, steht wohl noch nicht fest. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

A 9: Lkw-Anhänger geht in Flammen auf Rudolphstein/Bad Lobenstein

A 9: Lkw-Anhänger geht in Flammen auf | 11.11.2019 Rudolphstein/Bad Lobenstein
» 20 Bilder ansehen

Wunsiedel

20. Wunsiedler Kneipennacht | 09.11.2019 Wunsiedel
» 98 Bilder ansehen

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau | 09.11.2019 Selb
» 5 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 09. 2019
15:06 Uhr



^