Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER SelbGerch

Hof

Massive Ausfälle von Agilis-Zügen

Fahrgäste der Privatbahn Agilis müssen sich am Wochenende und am Montag auf erheblich Einschränkungen des Zugverkehrs einstellen. Die Privatbahn setzt für alle betroffenen Züge Ersatzbusse ein.



Landkreis Hof - Fahrgäste der Privatbahn Agilis müssen sich am Wochenende und am Montag auf erheblich Einschränkungen des Zugverkehrs einstellen. Die Privatbahn setzt für alle betroffenen Züge Ersatzbusse ein. Agilis weist darauf hin, dass die Busfahrzeiten von den regulären Zugfahrzeiten um einige Minuten abweichen können. Davon sind folgende Verbindungen betroffen: Auf der Strecke von Hof nach Bad Steben entfallen am Samstag die Fahrten um 6.33 Uhr ab Hof und um 7.37 Uhr ab Bad Steben. Am Sonntag entfallen auf dieser Strecke vier Zugpaare. Auf der Strecke nach Selb entfallen am Samstag alle Züge, die zu geraden Stunden Minute 40 Uhr in Hof abfahren und die zur geraden Stunde Minute 10 in Hof abkommen. Am Montag ist früh zwischen Münchberg und Helmbrechts auch der Schülerverkehr betroffen. Die Fahrten um 6.11 Uhr, 7.03 Uhr und 11.07 Uhr ab Münchberg sowie um 6.30 Uhr, 7.22 Uhr und 11.25 Uhr finden nur auf der Straße per Bus statt. Zwischen Hof und Münchberg entfallen am Montag die Agilis-Züge um 9.15 Uhr ab Hof und um 8.23 Uhr ab Münchberg. Werner Rost

Autor

Werner Rost
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 09. 2019
18:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Landkreis
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Betreuerinnen der Offenen Ganztagsschule in der Gutenbergschule in Rehau (von links): Sonja Dötsch, Sarin Ezgi, Ulrike Morgenthun, Christina Bauer, Silke Wirth, Heidrun Stöcker und Sandra Möckl. Fotos: Ertel

13.11.2019

Die Ganztagsschule blüht

Die Volkshochschule Hofer Land engagiert sich bereits seit 14 Jahren im Bereich Offene Ganztagsschule. An elf Schulen in Stadt und Landkreis betreut sie 580 Kinder. Ein Erfolgsprojekt. » mehr

Die Hofer Freimaurer-Loge stellt sich gegen die Pläne des Bundesfinanzministers, die Gemeinnützigkeit eines Vereins vom Geschlecht abhängig zu machen.	Foto: Engineer - stock.adobe.com

12.11.2019

Hofer Freimaurer lehnen Scholz-Pläne ab

Reine Männervereine sollen ihre Steuervorteile einbüßen, wenn es nach dem Finanzminister geht. Bei den Vereinen in der Region stößt das Ansinnen auf Unverständnis. » mehr

15 der 23 AfD-Kandidaten für den Kreistag stellten sich nach der Wahl zum Foto auf. Das Bild zeigt (von links) Gerrit Ostermann, Dany Quahs, Sandra Ostermann, Alexander Hofmann, Josef Krumpholz, Bärbel Feulner, Yannick Grafe, Dorothea Haase, Christian Bär, Michael T. Benker, René Rabenow, Angelika Rehmet, Alexander Schott, Olaf Schwab und Bernd Wiedemann. Foto: Köhler

11.11.2019

AfD will in den Kreistag

Die AfD Hochfranken geht mit 23 Kandidaten in die Kreistagswahl 2020. Auf Platz eins der Liste steht der Helmbrechtser Michael T. Benker. » mehr

Wenn es in Stadt und Landkreis Hof einen Notfall gibt, gibt es auch einen Notarzt. Anders als etwa im Raum Wunsiedel sind genügend Notärzte im Einsatz.. Foto: mirkograul - stock.adobe.com

03.11.2019

"Die Situation in Hof ist hervorragend"

Im Landkreis Wunsiedel bleibt jede zehnte Notarzt-Schicht unbesetzt. Manuel Holder von der KVB erklärt, warum der Raum Hof derzeit keine Probleme hat. Doch es bleibt viel zu tun. » mehr

Auch an der Kreisstraße HO 27 zwischen Selbitz und Mühldorf kurz vor der Einfahrt Hüttung sind blaue Wildreflektoren an den Leitpfosten befestigt. Die blaue Farbbeschichtung ist die natürliche Warnfarbe für das Wild, da diese in der Natur nicht vorkommt. Die spezielle Halbkreisform simuliert beim Auftreffen des Lichtes eine Bewegung - das Wild reagiert mit Flucht.

28.10.2019

Jäger warnen: Die meisten Wild-Unfälle passieren im Oktober

Im Oktober passieren wegen der Brunft und der Zeitumstellung die meisten Unfälle mit Rehen. Experten erklären, was im Fall des Falles zu tun ist. » mehr

Parken

23.10.2019

Förderung in Millionenhöhe für das neue Parkdeck

Was lange währt, wird endlich gut: Der alte Spruch trifft auf den Bau des Parkdecks in der Ludwigstraße in Hof zu, der nun besiegelt ist. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Turbine leuchtet in Kulmbach Kulmbach

Kulmbacher Turbinenhaus | 16.11.2019 Kulmbach
» 17 Bilder ansehen

Susis Blaulichtparty Weißenstadt

Susis Blaulichtparty | 16.11.2019 Weißenstadt
» 47 Bilder ansehen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 Garmisch-Partenkirchen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 | 17.11.2019 Garmisch-Partenkirchen
» 29 Bilder ansehen

Autor

Werner Rost

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 09. 2019
18:30 Uhr



^