Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Hof

Mehrere Corona-Fälle in drei Pflegeheimen der Region

In Stadt und Landkreis Hof sind Bewohner oder Angestellte dreier Pflegeheime positiv auf Covid-19 getestet.



Hof/Bad Steben/Rehau - In Stadt und Landkreis Hof sind Bewohner oder Angestellte dreier Pflegeheime positiv auf Covid-19 getestet. Das teilte das Hofer Landratsamt am Sonntagabend auf Anfrage der Frankenpost mit. Betroffen sind nun neben dem Diakonischen Sozialzentrum Rehau auch das Seniorenwohnen des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) in Hof sowie der Seniorenwohnpark des Diakoniewerks Martinsberg in Bad Steben.

Zur Zahl der betroffenen Personen und dazu, seit wann die positiven Testergebnisse jeweils vorliegen, macht die Behörde keine Angaben. "Um eine Weiterverbreitung einzudämmen, wurden die Betroffenen isoliert, Kontaktpersonen ebenfalls unter Quarantäne gestellt und getestet", heißt es in der Mitteilung.

Die Corona-Fälle im Diakonischen Sozialzentrum Rehau waren bereits am Samstag, 21. März, bekannt geworden. Dort hatten sich zwei Bewohner infiziert. Elf weitere Bewohner sowie fünf Pflegekräfte zeigten unterdessen Erkältungs- und Atemwegssymptome.

Schon seit Mitte März treffen Pflegeheime und Betreuungseinrichtungen besondere Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus, weil Senioren zur Risikogruppe gehören. Das bayerische Gesundheits- und Pflegeministerium hat den Besuch von vollstationären Einrichtungen der Pflege, Altenheimen und Seniorenresidenzen für Außenstehende untersagt.

Autor
Nico Schwappacher

Nico Schwappacher

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 03. 2020
07:31 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus Pflegeheime Pflegepersonal Seniorenheime
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Viele Menschen verbringen das Ende ihres Lebens in einem Seniorenheim. Oft bleibt dort den Pflegekräften nicht genug Zeit, sich auf die besonderen Bedürfnisse von sterbenden Menschen zu konzentrieren. Deshalb gibt es in Hof seit einem Jahr ein Modellprojekt. Foto: /AdobeStock

14.04.2020

Zeit und Zuwendung bis zuletzt

Seniorenheime wollen ihre Sterbebegleitung vertiefen. Doch braucht es dafür mehr Personal, Schulung und Geld. Stiftungen engagieren sich. » mehr

Interview: Torsten Stelzer, Koordinator des Hospizvereins Hof

14.04.2020

"Derzeit bremst uns das Coronavirus aus"

In diesen Zeiten ist alles anders. Auch beim Hospizverein Hof. Das Telefon muss persönliche Kontakte ersetzen. Koordinator Torsten Stelzer denkt aber bereits an die Zeit danach. » mehr

Der tägliche Talk zwischen MDR-Moderator Camillo Schumann und dem Virologen Professor Alexander Kekulé ist seit dem Start Mitte März regelmäßig unter den besten Zehn der Apple-Podcast-Charts und der ARD Audiothek zu finden.	Foto: MDR

02.06.2020

Kekulé stuft Hofer Corona-Zahlen als bedenklich ein

Der Virologe Alexander Kekulé nimmt in seiner Radiosendung Bezug zur Region. Er weist auf einen bemerkenswerten Umstand hin, nennt Zahlen aber ungenau. Das Gesundheitsamt reagiert auf die Aussagen. » mehr

Die Corona-Lage hat sich entspannt

08.05.2020

Die Corona-Lage hat sich entspannt

Lockerungen der Beschränkungen treten in Kraft. Die Zahl der Neuinfektionen ist rückläufig. Vertreter der Behörden erklären, was das für Stadt und Landkreis Hof bedeutet. » mehr

Aufnahmestopp wegen der Corona-Krise

07.04.2020

Landkreis Hof gründet "Taskforce Pflege"

Der Fokus des Krisenmanagements liegt derzeit auf den Pflegeheimen. Der Landkreis will die Kapazitäten in den Bereichen Schutzkleidung und Not-Einrichtungen erhöhen. » mehr

Rund 700 Abstriche wurden seit dem vergangenen Dienstag an der Corona-Teststelle gemacht. Foto: Neumann

17.04.2020

Verschnaufpause an der Teststation

Die Schichten an der Freiheitshalle fallen kürzer aus, weil die Zahl der Verdachtsfälle sinkt. An anderer Stelle wollen die Behörden nun verstärkt testen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

BMW prallt gegen Bus Wirsberg

BMW prallt gegen Bus | 05.06.2020 Wirsberg
» 8 Bilder ansehen

DisTANZ in den Mai Fichtelgebirge

DisTANZ in den Mai | 03.05.2020 Fichtelgebirge
» 63 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor
Nico Schwappacher

Nico Schwappacher

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 03. 2020
07:31 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.