Topthemen: "Tannbach"-FortsetzungZentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauGerch

Hof

Mehrere Einbrüche in der Hofer Innenstadt

In Hof ist es in den vergangenen Tagen zu mehreren Einbrüchen und Einbruchsversuchen gekommen.



Hof – Wie die Polizei berichtet, hat es in den vergangenen Tagen insgesamt fünf Fälle gegeben. In der Luitpoldstraße hatte sich der Täter offenbar im Gebäude einer Firma einschließen lassen und durchwühlte die Verkaufsräume nach Bargeld. Er verließ das Gebäude durch ein Fenster.

Nicht weit davon entfernt wurden zwei weitere Einbrüche gemeldet. In einem Gebäude in der Poststraße hebelte der Täter die Eingangstüren zu den Räumen zweier Firmen auf und durchwühlte die Büros. Auch in diesen Fällen war der Täter offensichtlich auf der Suche nach Bargeld. Die Höhe der Beute ist in beiden Fällen bisher nicht genau bekannt. Beide Male hinterließ der Täter noch hohe Schäden an den aufgehebelten Türen. 

Bei einem Einbruchsversuch blieb es hingegen in der Ossecker Straße. An der Eingangstür einer dort ansässigen Firma stellten die Mitarbeiter Hebelspuren fest. Dem Täter gelang es in diesem Fall aber nicht, die Tür zu überwinden. Er zog unverrichteter Dinge wieder ab, hinterließ aber dennoch beträchtlichen Sachschaden in Höhe von zirka 1000 Euro.

In der Blücherstraße stellten Bewohner eines Anwesens Aufbruchspuren sowohl an der Haustür als auch an einem Kellerabteil fest. Hier wurde der Einbrecher fündig und entwendete eine Handkreissäge und eine Bohrmaschine im Wert von jeweils zirka 50 Euro.

Die Polizeiinspektion Hof hat die Ermittlungen zu diesen Einbrüchen aufgenommen und Spuren an den jeweiligen Tatorten gesichert. Ob es sich in allen Fällen um ein und denselben Täter handelt, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sicher gesagt werden.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die in der Zeit zwischen 23. Dezember und 29. Dezember. im Innenstadtbereich verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Die Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09281 704-303 zu melden.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 12. 2017
12:15 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Bargeld Gebäude Innenstädte Polizei Polizeiinspektion Hof Unternehmen Verbrecher und Kriminelle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Raubüberfall in Hof Hof

30.11.2017

Raubüberfall am Berliner Platz in Hof

Am Donnerstag hat ein Mann einen Laden mit Schusswaffe überfallen. Verletzt wurde niemand, der Täter flüchtete mit einem Komplizen. » mehr

Symbolfoto - Einbruch

27.12.2017

Einbrüche in Keller: Lebensmittel und Werkzeuge gestohlen

In der Nacht zum zweiten Weihnachtsfeiertag haben Unbekannte am Breiten Rasen in Hof in einem Mehrfamilienhaus Keller-Abteile aufgebrochen.Daraus haben die Täter Werkzeuge und Lebensmittel geklaut. » mehr

Weihnachtsmärkte, aber auch das geschäftige vorweihnachtliche Treiben in Einkaufszentren sind bevorzugte "Arbeitsplätze" von Taschendieben.

23.11.2017

Taschendiebe haben jetzt Hochkonjunktur

Wenn es in Geschäften und auf Weihnachtsmärkten besonders eng zugeht, finden Langfinger ideale Bedingungen für ihre Taten. Die Polizei sagt, wie man sich schützen kann. » mehr

Weihnachtsmärkte, aber auch das geschäftige vorweihnachtliche Treiben in Einkaufszentren sind bevorzugte "Arbeitsplätze" von Taschendieben.

23.11.2017

Taschendiebe haben jetzt Hochkonjunktur

Wenn es in Geschäften und auf Weihnachtsmärkten besonders eng zugeht, finden Langfinger ideale Bedingungen für ihre Taten. Die Polizei sagt, wie man sich schützen kann. » mehr

Symbolfoto - Einbruch

02.11.2017

Unbekannte versuchen ins Vereinsheim einzubrechen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch machen sich Unbekannte am Schloss einer Tür des Hofer Kleingärtnervereinsheimes zu schaffen. Die Polizei sucht die Täter und bittet um Mithilfe. » mehr

Normale Luftfeuchtigkeit und angenehme Temperaturen herrschen jetzt wieder im Savannenhaus im Hofer Zoo. Das gefällt auch den Weißbüscheläffchen.

20.10.2017

Diebe brechen in den Hofer Zoo ein

Mit brachialer Gewalt dringen Einbrecher durch ein Fenster in den Hofer Zoo ein. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Täter. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"Arthurs Gesetz": Dreharbeiten in Hof Hof

"Arthurs Gesetz" Dreharbeiten in Hof | 16.01.2018 Hof
» 5 Bilder ansehen

VLF-Ball in Münchberg

VLF-Ball in Münchberg | 14.01.2018 Münchberg
» 23 Bilder ansehen

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 5:10

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 5:10 | 14.01.2018 Weiden
» 27 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
30. 12. 2017
12:15 Uhr



^