Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Hof

Neuer Anstrich fürs Schlossportal

Für 15 000 Euro wird das Schlossportal am Hohenberg in Regnitzlosau saniert. Es bekommt einen neuen Anstrich, und auch der Vorplatz soll gestaltet werden. Das Vorhaben wird zu 80 Prozent gefördert.



Neuer Anstrich fürs Schlossportal
Neuer Anstrich fürs Schlossportal  

Für 15 000 Euro wird das Schlossportal am Hohenberg in Regnitzlosau saniert. Es bekommt einen neuen Anstrich, und auch der Vorplatz soll gestaltet werden. Das Vorhaben wird zu 80 Prozent gefördert. Dies hat laut Bürgermeister Jürgen Schnabel zur Folge, dass von den beschlossenen 8700 Euro Mehrausgaben nur einige Hundert Euro mehr im Haushalt kompensiert werden müssen. Der Rest wird durch das Kleinprojekt-Regionalbudget für integrierte ländliche Entwicklung gefördert. Foto/Text: Kathrin Beier

Neuer Anstrich fürs Schlossportal
Autor

Kathrin Beier
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 08. 2020
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Euro Förderung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Gattendorf noch nicht über den Berg

26.02.2019

Gattendorf noch nicht über den Berg

Der Gemeinderat verabschiedet einstimmig den Haushalt 2019. Die Gemeinde ist weiterhin auf Stabilisierunghilfen angewiesen. » mehr

Bereits im September 2017 mussten das Schlachthaus, eine Garage, ein Teil der Scheune und ein Wohnhaus weichen, um Platz für den Bau eines Kommunikationszentrums mit Bürgerpark zu schaffen. Foto: Wilfert

03.12.2018

Größtes Projekt ist das Bürgerhaus

Über eine halbe Million Euro investiert Trogen in den Umbau und die energetische Sanierung. Dazu gibt es eine 90-prozentige Förderung. » mehr

Die Gemeinde Töpen investiert insgesamt rund eine Million Euro in den Bau ihres neuen Bauhofs. Foto: Wilfert

25.11.2018

Schwarze Null und trotzdem Schulden

Töpen ist in einer Verwaltungsgemeinschaft und im Abwasserzweckverband - das verhagelt etwas die Bilanz. Die Gemeinde investiert viel - etwa in den neuen Bauhof. » mehr

Um Kita-Öffungszeiten sowie um die Sanierung ging es bei der Gattendorfer Bürgerversammlung. Foto: Isabel Wilfert

09.11.2018

Kita-Öffnungszeiten auf den Prüfstand

Bei der Bürgerversammlung in Gattendorf fragen Eltern, ob der Kindergarten um 7 Uhr öffnen könnte. Der Bürgermeister will das prüfen. Zudem verspricht er weitere Straßensanierungen. » mehr

Hier ist die Raumnot am größten: Die Christian-Wolfrum-Grund- und Mittelschule benötigt sechs neue Klassenzimmer. Sie und vier weitere Schulen sollen in den nächsten Monaten Abhilfe bekommen - dafür gab es bereits umfangreiche Gespräche mit Schulleitern, Bauamt und Co. Foto: Uwe von Dorn

24.04.2018

Hof braucht 15 neue Klassenzimmer

Fünf Schulen benötigen dringend Räume. Sie sollen so schnell wie möglich (und hoffentlich bis September) in Modulbauweise entstehen. Kostenansatz: zwei Millionen Euro. » mehr

Anreiz für Investoren, marode Leerstände durch Neubauten zu ersetzen: Staat und Stadt übernehmen die Abbruchkosten, so warb das Förderprogramm im vergangenen Jahr um rege Teilnahme. Erst später stellte sich heraus, dass für Private pauschal nur 30 Prozent der Kosten gefördert werden.	Foto: Jochen Bake

30.03.2018

Mogelpackung Förderoffensive

Von wegen 90 Prozent Förderung für Abriss und Co.: Die Regierung gewährt Investoren zwar den versprochenen Fördersatz - aber nur auf einen kleinen Teil der Gesamtkosten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wieder Ammoniak-Alarm in Kulmbach

Wieder Ammoniak-Alarm in Kulmbach | 06.08.2020 Kulmbach
» 6 Bilder ansehen

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik Hof

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik | 06.08.2020 Hof
» 44 Bilder ansehen

FC Trogen - SG Regnitzlosau Trogen

FC Trogen - SG Regnitzlosau |
» 62 Bilder ansehen

Autor

Kathrin Beier

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 08. 2020
00:00 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.