Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBilder vom WochenendeBlitzerwarner

Hof

Neues Geschäft im K & L-Gebäude

Seit April 2019 steht das K & L-Gebäude in der Hofer Karolinenstraße leer. Schon bald wird zumindest im Erdgeschoss ein neues Geschäft eröffnen.



Tedi-Filiale
Ein Kunde trägt am 02.08.2017 in Dortmund (Nordrhein-Westfalen) ein Einkaufskörbchen in einer Filiale der deutschen Handelskette Tedi. (zu dpa «Tedi, Action und Co: Der Siegeszug der Billigheimer») Foto: Ina Fassbender/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit   Foto: Ina Fassbender

Hof - Die Billig-Shop-Kette Tedi eröffnet eine weitere Filiale in der Hofer Innenstadt. Wie das Dortmunder Unternehmen auf Nachfrage unserer Zeitung mitteilt, mietet der sogenannte Non-Food-Händler eine Etage im Gebäude der Unternehmer-Familie Ruppert in der Karolinenstraße. Die hatte dort bis zum Frühjahr vergangenen Jahres das Modegeschäft K&L betrieben. Tedi will am 29. Februar, ein Samstag, die neue Filiale eröffnen.

"Aufgrund der frequentierten Lage an der Karolinenstraße und der hohen Kundennachfrage haben wir uns für einen zweiten Standort in Hof entschieden. Die angesprochene Filiale an der Ludwigstraße 14 zählt weiterhin zu unserem Bestand. Der neue Tedi-Markt wird unser Filialnetz demnach in und um Hof langfristig bereichern", schreibt eine Sprecherin.

Tedi ist der führende Händler im Non-Food-Bereich, verkauft Kosmetikprodukte ebenso wie Elektroartikel und Schreibwaren. Das Unternehmen betreibt insgesamt 2250 Filialen in acht europäischen Ländern. Mehr als 1600 davon in Deutschland. Tedi beschäftigt 20 000 Mitarbeiter. Die Firma wächst seit ihrer Gründung im Jahr 2004 rasant. Bereits ein Jahr nach dem Start feierte Tedi die Eröffnung der 250. Filiale. Neben den Filialen in Hof ist Tedi auch in Münchberg, Naila und Oberkotzau vertreten. 

Autor
Sören Göpel

Sören Göpel

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 01. 2020
16:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Filialen Händler Mitarbeiter und Personal Standorte
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Baustelleneinrichtung hat bereits im Dezember begonnen, nach dem Ja zum Bau in dieser Woche kann es nun losgehen: Dachser und sein Partner, der Projektentwickler und Logistikspezialist Verdion, erweitern den Standort im Gewerbe- und Industriepark Regnitztal.

16.01.2020

Dachser verdoppelt seine Fläche

Der Logistiker baut in Hof ein gigantisches Warenhaus mit Platz für 39 000 Paletten und 47 Ladetore. Der Schwerpunkt liegt auf der Baumarkt-Branche. » mehr

K&L-Geschäft Der Modehändler K&L hat 57 Filialen in Süddeutschland. In Oberfranken ist das Unternehmen an den Standorten Dörfles-Esbach, Bayreuth und Hof vertreten.

21.09.2019

Neuer Mieter für K&L-Gebäude ist gefunden

Der Umbau läuft bereits, das erste Obergeschoss wird keinen Handel mehr beherbergen. Auch in der Lorenzstraße herrscht jede Menge Wandel im Handel. » mehr

Noch bis Mitte November laufen voraussichtlich die Bauarbeiten an der Schaumbergstraße im Hofer Stadtteil Moschendorf. Die Baustelle stellt Gewerbetreibende vor Probleme.

18.09.2019

Baustelle gräbt Händlern die Kunden ab

Wegen der Arbeiten an der Schaumbergstraße haben die umliegenden Geschäfte weniger Kunden. Gewerbetreibende klagen über Umsatzeinbußen und kritisieren die Stadt. » mehr

Einst hatte die Schmidt-Bank hier, in der Ernst-Reuter-Straße 119, ihre Zentrale. Bald zieht die Sparkasse ein.	Foto: Schwappacher

28.08.2019

Von Bank zu Bank zu Bank

Die Sparkasse zieht in die ehemalige Schmidt-Bank-Zentrale ein. Die Commerzbank musste die Immobilie verlassen. » mehr

Karin Hoch, Inhaberin des Geschäftes "Klamotte", übt harsche Kritik an der Verweilinsel vor ihrer Ladentür.	Foto: Schmidt

19.08.2019

Wer verweilt hier eigentlich?

Familienfreundlich und bunt sollen die Paletteninseln in der Hofer Ludwigstraße sein. Doch nicht alle Hofer sehen diese Anlagen als Bereicherung für die Innenstadt. » mehr

Am Donnerstag wurde es öffentlich, dass K&L in der Karolinenstraße schließt - bereits am Freitag kündigen Schilder den Räumungsverkauf an.	Foto: Thomas Neumann

25.01.2019

Neuer Schock für die Einkaufsstadt Hof

Die K&L-Filiale im Hofer Zentrum schließt im April. Der Standort lohnte sich nicht mehr. Vom Aus sind neun Mitarbeiter betroffen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsminister Scheuer in Rehau

Verkehrsminister Scheuer in Rehau | 21.01.2020 Rehau
» 59 Bilder ansehen

Faschingsgilde Marktredwitz-Dörflas Marktredwitz

Gala-Abend Faschingsgilde in Marktredwitz | 18.01.2020 Marktredwitz
» 37 Bilder ansehen

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 Lindau

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 | 19.01.2020 Lindau
» 42 Bilder ansehen

Autor
Sören Göpel

Sören Göpel

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 01. 2020
16:54 Uhr



^