Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

Hof

Paar rastet bei Polizeieinsatz in Hof aus

Am Montagabend gingen mehrere Anrufe bei Polizei und Rettungsdienst ein: Ein Streit war an der Oelsnitzer Straße ausgebrochen. Als die Polizei die Situation klären wollte, griff ein Paar sie an.



Hof - Unruhe in der Oelsnitzer Straße in Hof: Nachdem die Polizei und Rettungskräfte zu einem Streit auf offener Straße gerufen wurden, haben ein 32-jähriger Mann und eine 25-jährige Frau die Hofer Polizisten tätlich angegriffen. Der Mann hat die Nacht in der Ausnüchterungszelle verbracht. Das gab die Polizei Hof am Dienstag in einer Mitteilung bekannt.

Zuerst gingen gegen 21 Uhr mehrere Anrufe bei der integrierten Leitstelle der Feuerwehr und des Rettungsdienstes und am Polizeinotruf ein. Ein Mann soll sich in der besagten Straße unberechtigt aufhalten. Ein anderer Anrufer schilderte, dass auf der Straße eine Frau laut herumschreien würde. Aus diesen Gründen, so die Ausführungen im Polizeibericht, wurden mehrere Polizeistreifen und Rettungskräfte an den Ort des Geschehens entsendet. Dort angekommen stellte sich heraus, dass der Streit wohl familiäre Hintergründe hatte. Um die aufgeheizte Situation zu entspannen, sprachen die Polizeibeamten für die dort nicht wohnenden Personen einen Platzverweis aus. Eine 25-jährige Frau war mit dieser Maßnahme nicht einverstanden, gab ihren Unmut lautstark kund und beleidigte die Polizisten. Ein Beamter trat etwas näher an die Frau heran und forderte sie eindringlich auf sich zu mäßigen und dem Platzverweis Folge zu leisten. Das nahm ihr männlicher Begleiter zum Anlass sich einzumischen. Er stellte sich zwischen die 25-Jährige und den Polizisten und schlug dem Polizeibeamten mit beiden Händen gegen die Brust. Nach diesem Angriff legten die Beamten dem Mann Handfesseln an. Dieser leistete Widerstand, was auch die Frau wiederum dazu animierte, die Polizisten anzugreifen. Bevor die Beamten auch die Frau festnehmen konnten, flüchtete sie jedoch. Beide Personen standen, so die Aussage im Polizeibericht, augenscheinlich unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln. Aus diesem Grund wurden der Mann bei der Polizeiinspektion Hof ausgenüchtert. Beide erwartet nun eine Anzeige wegen eines tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte und Beleidigung und anderer Delikte.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 09. 2018
18:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Frauen Polizei Polizeiinspektion Hof Polizistinnen und Polizisten Rettungsdienste Streitereien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei

04.10.2018

Paar rastet aus: Hoferin will Polizisten Geschlechtsteil zeigen

Ein Hofer Pärchen rastet in der Marienstraße völlig aus: Sie ist sturzbetrunken, beschimpft Polizisten als "Spastis" und will ihr Geschlechtsteil zeigen. Er schlägt auf einen Beamten ein. » mehr

Polizei-Westen

11.10.2018

45-Jähriger beißt Polizisten dienstunfähig

Ein 45-Jähriger schreit in der Hofer Jugendherberge wild herum. Die hinzugezogene Polizei spricht ein Hausverbot aus. Doch das will der Mann nicht akzeptieren. » mehr

Älterer Autofahrer. Symbolfoto.

19.10.2018

Frau lenkt Autofahrer ab: Geldbeutel gestohlen

Dreister Diebstahl in Hof: Eine Frau lenkte einen Autofahrer in der Hofer Innenstadt so ab, dass ihr Komplize dem Mann seinen gut gefüllten Geldbeutel stehlen konnte. » mehr

Ruckzuck ist das Rad weg

27.09.2018

Ruckzuck ist das Rad weg

Die Zahl der Fahrrad- Diebstähle in Hof steigt dramatisch an. Die Chancen, den Drahtesel wiederzubekommen, sind nicht besonders hoch. » mehr

Raser auf der Autobahn

23.08.2018

Waghalsige Flucht vor der Polizei: Mit 140 Sachen durch Hof

Ein 19-Jähriger Opel-Fahrer ist zu schnell unterwegs. Polizisten wollen ihn daraufhin stoppen, doch der junge Mann ergreift auf spektakuläre Art und Weise die Flucht. Jetzt sitzt er in Haft. » mehr

Die Polizei in Bayern wartet auf Verstärkung: Ein grundsätzlicher Abbau der Überstunden wird erst mit zusätzlichen Beamten machbar sein. Foto: Polizei

16.07.2018

Polizei wartet auf die neuen Kollegen

Die Arbeitsbelastung der Beamten ist hoch, die Überstundenzahl auch. Das Polizeipräsidium Bayreuth setzt aber auf frisch ausgebildete Polizisten. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Dessous-Modenschau in Marktredwitz

Dessous-Modenschau in Marktredwitz | 16.11.2018 Marktredwitz
» 14 Bilder ansehen

Wunsiedel

19. Wunsiedler Kneipennacht | 10.11.2018 Wunsiedel
» 104 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - SV Seligenporten 1:1

SpVgg Bayern Hof - SV Seligenporten 1:1 | 11.11.2018 Hof
» 59 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 09. 2018
18:02 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".