Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

Hof

Paar rastet bei Polizeieinsatz in Hof aus

Am Montagabend gingen mehrere Anrufe bei Polizei und Rettungsdienst ein: Ein Streit war an der Oelsnitzer Straße ausgebrochen. Als die Polizei die Situation klären wollte, griff ein Paar sie an.



Hof - Unruhe in der Oelsnitzer Straße in Hof: Nachdem die Polizei und Rettungskräfte zu einem Streit auf offener Straße gerufen wurden, haben ein 32-jähriger Mann und eine 25-jährige Frau die Hofer Polizisten tätlich angegriffen. Der Mann hat die Nacht in der Ausnüchterungszelle verbracht. Das gab die Polizei Hof am Dienstag in einer Mitteilung bekannt.

Zuerst gingen gegen 21 Uhr mehrere Anrufe bei der integrierten Leitstelle der Feuerwehr und des Rettungsdienstes und am Polizeinotruf ein. Ein Mann soll sich in der besagten Straße unberechtigt aufhalten. Ein anderer Anrufer schilderte, dass auf der Straße eine Frau laut herumschreien würde. Aus diesen Gründen, so die Ausführungen im Polizeibericht, wurden mehrere Polizeistreifen und Rettungskräfte an den Ort des Geschehens entsendet. Dort angekommen stellte sich heraus, dass der Streit wohl familiäre Hintergründe hatte. Um die aufgeheizte Situation zu entspannen, sprachen die Polizeibeamten für die dort nicht wohnenden Personen einen Platzverweis aus. Eine 25-jährige Frau war mit dieser Maßnahme nicht einverstanden, gab ihren Unmut lautstark kund und beleidigte die Polizisten. Ein Beamter trat etwas näher an die Frau heran und forderte sie eindringlich auf sich zu mäßigen und dem Platzverweis Folge zu leisten. Das nahm ihr männlicher Begleiter zum Anlass sich einzumischen. Er stellte sich zwischen die 25-Jährige und den Polizisten und schlug dem Polizeibeamten mit beiden Händen gegen die Brust. Nach diesem Angriff legten die Beamten dem Mann Handfesseln an. Dieser leistete Widerstand, was auch die Frau wiederum dazu animierte, die Polizisten anzugreifen. Bevor die Beamten auch die Frau festnehmen konnten, flüchtete sie jedoch. Beide Personen standen, so die Aussage im Polizeibericht, augenscheinlich unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln. Aus diesem Grund wurden der Mann bei der Polizeiinspektion Hof ausgenüchtert. Beide erwartet nun eine Anzeige wegen eines tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte und Beleidigung und anderer Delikte.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 09. 2018
18:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Frauen Polizei Polizeiinspektion Hof Polizistinnen und Polizisten Rettungsdienste Streitereien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Raser auf der Autobahn

23.08.2018

Waghalsige Flucht vor der Polizei: Mit 140 Sachen durch Hof

Ein 19-Jähriger Opel-Fahrer ist zu schnell unterwegs. Polizisten wollen ihn daraufhin stoppen, doch der junge Mann ergreift auf spektakuläre Art und Weise die Flucht. Jetzt sitzt er in Haft. » mehr

Die Polizei in Bayern wartet auf Verstärkung: Ein grundsätzlicher Abbau der Überstunden wird erst mit zusätzlichen Beamten machbar sein. Foto: Polizei

16.07.2018

Polizei wartet auf die neuen Kollegen

Die Arbeitsbelastung der Beamten ist hoch, die Überstundenzahl auch. Das Polizeipräsidium Bayreuth setzt aber auf frisch ausgebildete Polizisten. » mehr

Jetzt sind Ensar und Abdulrahman an der Reihe, den Zebrastreifen zu überqueren. Die Autos halten. Doch das ist nicht immer so.	Foto: Schwappacher

22.06.2018

Autofahrer ignorieren Vorschulkinder

Derzeit üben in Stadt und Landkreis Kindergartenkinder für den Schulweg. Dabei kommt es oft zu brenzligen Situationen. Eine Verkehrserzieherin berichtet. » mehr

polizeiauto blaulicht

22.05.2018

Mit Haftbefehl gesucht: Polizei zieht Autodieb aus dem Verkehr

Am Dienstagmorgen hat die Polizei bei Gattendorf einen 32-jährigen Polen festgenommen. Er stand unter Drogen und war mit einem gestohlenen Auto unterwegs. » mehr

Hier saß Eugen Fischer noch fest im Sattel: Das Bild entstand nach einem Einbruch im Zoo voriges Jahr. Nach dem Tod von Janusz Gutkowski im April 2017 hatte Fischer die Leitung vorübergehend übernommen. Fotos: Ertel/Archiv

26.04.2018

Zooleiter tritt nach Streit vorzeitig ab

Nach einem Streit mit Handgreiflichkeiten ist Eugen Fischer nicht mehr Chef des Zoos. Seinen Posten als Vorsitzender der Zoologischen Gesellschaft behält er vorerst. » mehr

Alkoholkontrolle

17.04.2018

Knapp drei Promille: Mann feiert Entlassung aus Gefängnis

Am Sonntag wurde er aus der JVA entlassen - für einen 38-Jährigen ein Grund zu feiern. Am Montag gabeln Polizisten den Mann in der Hofer Altstadt auf: Er ist sturzbetrunken. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Rockman Run auf der Luisenburg

Rockman Run auf der Luisenburg | 22.09.2018
» 162 Bilder ansehen

Summer-Opening auf der Bowling-Bahn in Kirchenlamitz

Summer-Opening auf der Bowling-Bahn in Kirchenlamitz | 23.09.2018
» 60 Bilder ansehen

SG Lippertsgrün/Marlesreuth - FCR Geroldsgrün II |
» 67 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 09. 2018
18:02 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".