Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Hof

Park- und See-Lauf: 300 Sportler trotzen dem Wetter

Feucht und kalt war's: Trotzdem starteten am Samstag knapp 300 Sportler beim Euroherz-Park- und See-Lauf am Hofer Untreusee.



Noch lächeln alle: Die Halbmarathon-Teilnehmer gehen an den Start. Foto: Schaller-John
Noch lächeln alle: Die Halbmarathon-Teilnehmer gehen an den Start. Foto: Schaller-John  

Hof - Um die sechs Grad Außentemperatur und 99 Prozent Luftfeuchtigkeit am Untreusee haben keine idealen Rahmenbedingungen für die  Sportler geliefert. So überwanden sich von 378 gemeldeten Sportlern nur 296, die zum Start kamen.

Und sie siegen in ihren jeweiligen Disziplinen auf die Strecke: beim Bambini-Lauf über 1,5 Kilometer, im Nordic Walking und beim Volkslauf über jeweils zehn Kilometer oder beim und Halbmarathon, das sind 21,1 Kilometer. Florian Strößner, der für Sport zuständige Bürgermeister in Hof, sagte: "Für diese Voraussetzungen bin ich sehr zufrieden mit der Beteiligung. Immerhin hatten wir kurz vor dem Start heute noch 90 Anmeldungen." Und es konnte jeder froh sein, der sich bewegen durfte. Ein Grund dafür, dass nur wenige Zuschauer den Weg an den Untreusee fanden. Der Motivation der Sportler und den vielen ehrenamtlichen Helferteams tat das keinen Abbruch.

05.10.2019 - Park und See-Lauf 2019 - Foto: Dirk John

Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019
Park und See-Lauf 2019

Bambini-Lauf (1,5 Kilometer): 21 Kinder zwischen sechs und zehn Jahren gingen auf ihre Strecke Richtung Labyrinth und Spielplatz. Gut fünf Minuten später waren die ersten drei schon wieder da, um direkt nach der Ziellinie aus den Händen von Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner ihre Medaillen entgegenzunehmen. Sami Sidiki (zehn Jahre) und Dana Schörner (neun) von der IfL Hof belegten die Plätze eins und zwei. Johannes Lietzau, BSC Tauperlitz, ging mit 5:30 nur 23 Sekunden nach Sidiki durchs Ziel. Eine tolle Leistung für den Siebenjährigen - schon deshalb, weil er zwei Stunden vorher mit seiner Mannschaft noch ein 40-minütiges Fußballspiel gegen Rehau absolviert hatte und zum 6 : 0-Sieg zwei Tore beisteuerte.

Nordic-Walking-Lauf (zehn Kilometer): Unbeabsichtigt unterschiedliche Wege gingen die 31 Nordic-Walking-Liebhaber. Nicht alle liefen die vorgesehene hügelige Strecke um den Untreusee; einige landeten auf der Route für die Volksläufer, die diesen auf einem flachen Kurs zweimal umrundeten. So stand lange nicht fest, wer gewonnen hatte. Ein kurzer Stressmoment für Antje Frohmader von der Stadt Hof, die den Lauf als Komplettchefin organisiert hatte. Ihre pragmatische Lösung: zwei Wertungen. Die Teilnehmer nahmen es nach anfänglicher Irritation sportlich. Schließlich "ist es schön, mit vielen Leuten zu laufen. Ob schnell oder langsam spielt keine Rolle", sagte Bernd Groh von der Feuerwehr Schwesendorf. Der Vorjahressieger, der mit 1:03:30 auch in diesem Jahr die Volkslaufstrecke für sich entschied, absolviert im Jahr die enorme Strecke von 1500 bis 2000 Kilometern als Nordic Walker. Beim Park- &-See-Lauf traf er auf einen alten Bekannten: Werner Nieweg von der IfL Hof, Zweiter der Volkslaufstrecke.

Halbmarathon (21,1 Kilometer): 115 Läuferinnen und Läufer gingen auf diese Strecke. Passend zum Termin rund um die deutsche Wiedervereinigung gewann in der Zeit von 1:24:33 bei den Herren André Henning vom LTV Erfurt - im Ziel begeistert in Empfang genommen von seiner Freundin, die aus Hof kommt. Henning war schon beim diesjährigen Gealan-Triathlon dabei und bereitet sich gerade auf den Frankfurt-Marathon in drei Wochen vor. Der vereinslose Daniel Schäfer und Lukas Manske vom WSV Oberwarmensteinach belegten in der Gesamtwertung die Plätze zwei und drei. Eine besondere Leistung: Der 79-jährige Adolf Futterleib vom WSV Triathlon Naila wird Erster in der Altersklasse M 75 mit einer Zeit von 2:46:04. Bei den Damen sicherten sich Susan Weigert und Anke Martin, LG Vogtland, die Plätze zwei und drei. Tina Sendel vom NKD-Laufteam gewann mit einer Zeit von 1:30:30.

Volkslauf (zehn Kilometer): Laut Florian Strößner und Antje Frohmader ist dies von jeher der beliebteste Wettbewerb. 129 Läufer starteten, darunter der Hofer Oberbürgermeister. Als erster ins Ziel kam Zacharias Lochner vom Skiclub Münchberg in 00:37:34, dicht gefolgt von Michael Drechsel vom Team Wertbau TSV Hof 1861 und Vadim Mayer vom WSV Triathlon Naila. Michael Drechsel hat die von seinem Trainer vorgegebene Zeit mit 00:37:48 um 48 Sekunden überschritten. "Das gibt einen Rüffel", vermutet er augenzwinkernd. Der Vorjahressieger des Halbmarathons bereitet sich gerade auf den München-Marathon nächste Woche vor und verzichtete daher auf auf den längeren Kurs. Die Siegerin der Damen, Katrin Brunner, LG Hallerstein-Schwarzenbach, kam nahezu exakt zehn Minuten später als Drechsel ins Ziel.

Autor

Sabine Schaller John
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 10. 2019
12:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner Florian Strößner Fußballspiele Halbmarathons Läuferinnen Schwesendorf Sportler Sportlerinnen Sportlerinnen und Sportler Triathlon Untreusee
Der Halbmarathon:
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Fotomontage zeigt schon mal, wie es werden könnte - aber aufgebaut werden die Saunen am Untreusee erst am Samstag. Foto: Stadt Hof

10.10.2019

Schweißtreibender Saisonabschluss am Untreusee

Für ein paar Stunden kann am Untreusee noch einmal geschwitzt werden, bevor die Wintersaison beginnt und der See abgelassen wird. Die Stadt Hof stellt dafür drei Fass-Saunen auf. » mehr

Eine Fass-Sauna: So oder so ähnlich werden die Saunafässer aussehen, die am 12. Oktober am Untreusee platziert werden. Foto: tinadafortunata/Adobe Stock

01.10.2019

Finnischer Sauna-Tag am Hofer Untreusee

Die Stadt Hof feiert in diesem Jahr das 50. Jubiläum ihrer Städtepartnerschaft mit der finnischen Stadt Joensuu. Deshalb findet am Untreusee am 12. Oktober ein Sauna-Tag statt. » mehr

Beim Schwimmen geht es auch bei den Kleineren manchmal recht ruppig zu. Mehr Bilder vom Triathlon unter www.frankenpost.de . Fotos: Dorschner

08.07.2019

Kleinste zeigen große Leistung

Kinder ab sechs Jahren machen beim Triathlon im Hofer Freibad mit. Und es sind Deutsche Meister dabei. Der Mix macht den Wettkampf zu etwas Besonderem. » mehr

Aus dem See auf die Laufstrecke, wieder in den See, wieder auf die Laufstrecke: Swimrun - hier ein Bild vom Hofer Lauf 2018 - ist eine aufstrebende Sportart, die es in sich hat.	Foto: Jochen Bake

21.05.2019

Die Swimrunner kommen wieder

Am 26. Mai steigt das dritte Swimrun-Rennen am Hofer Untreusee. Die Veranstalter sind vom Areal so begeistert wie die Sportler - Anmeldungen sind noch möglich. » mehr

Auf dem Rasen entwickeln die Fußballer der Lebenshilfe eine große Leidenschaft.	Foto: Schwappacher

16.05.2019

Fußballer mit Handicap messen sich

In Hof findet bald eine Vorrunde des Fußballturniers der bayerischen Lebenshilfe statt. Die Teams der Hochfränkischen Werkstätten trainieren schon eifrig. » mehr

Akrobatische Leistungen waren in der Hüpfburg zu bestaunen.

29.04.2019

Sport und Spaß zu später Stunde

Von Basketball bis Schach: Die Sportnacht in Oberkotzau bietet vielfältige Möglichkeiten. Und sie hat nichts von ihrer Anziehungskraft verloren. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Leerstände in Helmbrechts

Leerstände in Helmbrechts | 21.10.2019 Helmbrechts
» 18 Bilder ansehen

2000er-Party Weißenstadt

2000er-Party Susi Weißenstadt | 19.10.2019 Weißenstadt
» 46 Bilder ansehen

Fightnight Plauen mit Etem Bayramoglu Plauen

Fightnight Plauen mit Etem Bayramoglu | 19.10.2019 Plauen
» 69 Bilder ansehen

Autor

Sabine Schaller John

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 10. 2019
12:14 Uhr



^