Topthemen: Fall Peggy KnoblochFrankenpost-ChristkindNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

Hof

Post-Mobil kommt direkt an die Tür

Die Deutsche Post stellt am Freitag in Oberkotzau einen Service mit dem Namen "Meine Landpost" vor.



Oberkotzau - Das Pilotprojekt soll in der Marktgemeinde sowie in Döhlau und Konradsreuth laufen. Ziel ist der "Landpost" ist es, dass Einwohner Postdienstleistungen direkt an der eigenen Haustür in Anspruch nehmen, sich außerdem Bargeld auszahlen lassen sowie den Einkauf von Lebensmitteln und Waren des täglichen Bedarfs erledigen können.

Dafür fährt ein Post-Mitarbeiter mit einem E-Mobil direkt zu den Kunden. Das "Meine Landpost Service-Mobil" kann kostenlos über verschiedene Bestellwege vom Kunden angefordert werden.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 09. 2018
19:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bargeld Deutsche Post AG Kunden Lebensmittel Post und Kurierdienste
Oberkotzau
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

Aktualisiert am 14.09.2018

Post-Mobil kommt direkt an die Tür

In Oberkotzau, Konradsreuth und Döhlau startet ein Modellprojekt. Die Post bringt nicht nur Briefmarken, sondern auch Lebensmittel und mehr. » mehr

Pilotprojekt

10.12.2018

Aus für "Meine Landpost"

Das Projekt "Meine Landpost" wird vorerst nicht weitergeführt. Das berichtet die Deutsche Post. » mehr

Helmut Egelkraut hat vor vier Jahren seinen landwirtschaftlichen Betrieb auf "Bio" umgestellt. Seitdem gibt es in seinen Feldern - wie auf dem Foto im Erbsenfeld - mehr Unkraut, und er muss mehr arbeiten. Dafür kann er seine Produkte teurer verkaufen. Foto: Ertel

26.06.2018

Ohne Chemie, dafür mit Beikraut

Kann moderne Landwirtschaft ohne chemische Schutzmittel auskommen? Ja, sagt Bio-Bauer Helmut Egelkraut aus Oberkotzau. Und er zeigt, wie das geht. » mehr

Nina Reif-Krestan in ihrem Geschäft. Jede ihrer Torten ist ein Unikat - darauf legt sie Wert. Foto: Gertrud Pechmann

12.02.2018

Eine Frau backt ihren Traum

Nina Reif-Krestan fertigt in ihrer Backstube süße Torten und kalte Platten an. Doch bis sie ihr Geschäft eröffnen konnte, war es ein langer und beschwerlicher Weg. » mehr

Dieter Schnabel (links) und Cengiz Mücen vom Zustellstützpunkt Hof-Oberkotzau sind überzeugt von den neuen Elektrofahrzeugen.	Foto:Steger

27.11.2017

Briefe und Pakete kommen mit Stromantrieb

Im Landkreis setzt die Post fortan auf elektrische Zustellerfahrzeuge. Die Street-Scooter wecken bei den hiesigen Postboten Begeisterung. » mehr

Abgasfreie Paketzustellung der Post

24.11.2017

Post setzt im Raum Hof StreetScooter ein

Fortan bringen Postboten im Raum Hof Briefe und Pakete mit Elektro-Kleintransportern zu den Kunden. Der StreetScooter dient vor allem der Postzustellung auf dem Land. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Weihnachtsfeier der Grundschule Naila

Weihnachtsfeier der Grundschule Naila | 12.12.2018 Naila
» 8 Bilder ansehen

2000er-Party in Schwingen

2000er-Party in Schwingen | 09.12.2018 Schwingen
» 80 Bilder ansehen

Fan-Stammtisch Selber Wölfe

Fan-Stammtisch Selber Wölfe | 11.12.2018 Selb
» 44 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 09. 2018
19:18 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".