Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Hof

Preise an vier passionierte Tierschützer

Tierschutzverein Rehau und Stadt zeichnen vier verdiente Ehrenamtler aus. Sie engagieren sich in den verschiedensten Bereichen.



Bei der Verleihung des Tierschutzpreises (von links): Dr. Reinhard Schick, Bürgermeister Michael Abraham, Werner Walter, Regina Gentsch, Markus Lauer, Peter Riedel und stellvertretender Vorsitzender Günter Throne. Foto: Metzner
Bei der Verleihung des Tierschutzpreises (von links): Dr. Reinhard Schick, Bürgermeister Michael Abraham, Werner Walter, Regina Gentsch, Markus Lauer, Peter Riedel und stellvertretender Vorsitzender Günter Throne. Foto: Metzner  

Rehau - Die Verleihung des Rehauer Tierschutzpreises gehört inzwischen zu den Höhepunkten im Rehauer Vereinsleben. Zur Feier hatten die Veranstalter in den Festsaal des Alten Rathauses eingeladen. Dr. Reinhard Schick als Vorsitzender des Rehauer Tierschutzvereines freute sich, auch Gäste von Nachbarvereinen aus Hof, Selb und Schwarzenbach begrüßen zu können. Besonders erfreut war man über den Besuch von Markus Lauer: Er hatte mit 600 Kilometern die weiteste Anreise, kam er doch aus Uedem an der niederländischen Grenze; er zählte auch mit zu den Preisträgern.

B ürgermeister Michael Abraham betonte, dass der Rehauer Tierschutzpreis in diesem Jahr inzwischen zum zwölften Mal vergeben wird. Abraham sagte, dass viele Tierschützer - wie viele, die sich ehrenamtlich engagieren - kaum von der Öffentlichkeit wahrgenommen würden. Sein besonderer Dank galt den Preisträgern genauso wie jenen hinter den Kulissen.

lm Anschluss standen vier Kandidaten zur Ehrung bereit. Den Anfang des Reigens machte Peter Riedel. Wie seine Laudatorin Denise Kludt als Leiterin der Rehauer Kitzrettung sagte, hat er sich neben vielen anderen Gebieten besonders den Rehkitzen in den Vorsommermonaten gewidmet. Das war keine einfache Aufgabe, die Jungtiere im Gras aufzuspüren und vor dem Mäher zu bewahren. Auf Peter Riedel folgte Regina Jentsch, die ein "Engel für hilfsbedürftige Katzen" ist, für viele eine Retterin in der Not.

Werner Walter wiederum ist eigentlich ein fester Bestandteil des Tierheimes Hof. An manchen Tagen ist er rund um die Uhr für seine Schützlinge auch außerhalb des Hauses auf Achse. Als Letzter im Bunde nahm Markus Lauer die Ehrung in Empfang. Er betreibt den Tierschutz unter dem Motto "Wir senden - ihr spendet". Man kann bei ihm verschiedene Kräuter als Tierfutter bestellen, zum Beispiel für Kaninchen. Diese Sendungen erhält der Empfänger zum Selbstkostenpreis mit der Bitte, den Betrag am Ende etwas aufzurunden. Diesen kleinen Überschuss gibt Markus Lauer dann an Tierheime weiter, denn Geld wird immer und überall gebraucht. So ganz nebenbei gehören gerade Kaninchen zu den Lieblingstieren von Markus Lauer.

Im Anschluss an die Feierstunde gab es noch ein gemütliches Zusammensein im El Gusto am Rehauer Maxplatz. Dietrich Metzner

Autor

Dietrich Metzner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 10. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ehrenamtliches Engagement Hilfebedürftigkeit Leiter von Organisationen und Einrichtungen Michael Abraham Preisträger Tierfutter Tierheime Tierschutz Tierschutzvereine Tierschützer Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen Werner Walter
Rehau
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Von Samstag an wird sich die neue Galerie am Rehauer Angergässchen mit Leben füllen. Die erste Ausstellung zeigt 15 Bilder von Dr. Reinhard Schick. Foto: Gödde

04.09.2019

Expressionistischer Tierschutz

Am Samstag eröffnet in Rehau eine Kunstgalerie. Die erste Ausstellung zeigt Werke von Dr. Reinhard Schick - für einen guten Zweck. » mehr

Der Tierschutzverein dankt den Spendern für das Hundeplatz-Grundstück (von links): Schatzmeisterin Norma Goller, Schriftführerin Pia Tetz, stellvertretende Vorsitzende Tanja Bujak mit Hündin Karolina, Hannelore und Horst Semmelrath-Fritz mit Vorsitzender Roswitha Gräßel.

13.08.2019

Ein Grundstück als Geschenk

Der Tierschutzverein Hof feiert in der Erlalohe sein 30. Sommerfest. Der Hundeplatz und eine Wiese gehören jetzt dem Tierschutzverein. » mehr

11.09.2019

Beim Gassi-Gehen: Frau findet schwer verletzte Schildkröte

In Tauperlitz findet eine Frau eine verletzte Schildkröte. Dem Reptil fehlt ein Vorderbein und es hat mehrere Verletzungen. Was oder wer hat die Schildkröte so zugerichtet? » mehr

Zuhause gesucht: Eine Aktion der Frankenpost

16.11.2019

Samtpfote sucht Katzenfreunde

Kater Manfred sucht liebe Menschen, die ihm ein Zuhause geben. Der rund fünf Jahre alte Kater musste sich viele Jahre alleine versorgen. » mehr

Ausgabetag der Hofer Tiertafel in der Leimitzer Straße 8 in Hof war immer am dritten Montag des Monats. Bedürftige Tierhalter konnten sich Futter, Leckerlis und Zubehör für ihre Haustiere für wenig Geld kaufen. Jetzt hofft das Team, das es bald weitergeht. Auch in Zukunft arbeiten sie dann ausschließlich ehrenamtlich (von links): Gunther Staacke mit Mali, Mike Hegenberger, Martina Staacke und Christine Rieß-Gerbeth.

10.08.2019

Hof: Tiertafel legt Zwangspause ein

Eine fristlose Kündigung zwingt den Verein, den Laden in der Hofer Fabrikvorstadt zu räumen. Aber: Das Tafel-Team hat einen neuen Raum in Aussicht. » mehr

Werner Walther, Tierpfleger im Tierschutzverein Hof und Umgebung.

26.09.2019

„Ich musste die Tiere auch aus Vasen rausholen“

Werner Walther vom Tierschutzverein Hof und Umgebung hat vor Kurzem einen ganzen Schwarm von 30 Fledermäusen aus einer Wohnung in Hof geholt. Er erklärt, was in solchen Fällen dringend zu beachten ist. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lehrermedientag 2019 Hof

Lehrermedientag 2019 | 20.11.2019 Hof
» 58 Bilder ansehen

Susis Blaulichtparty Weißenstadt

Susis Blaulichtparty | 16.11.2019 Weißenstadt
» 47 Bilder ansehen

Höchstadt Alligators - Selber Wölfe 3:6 Höchstadt

Höchstadt Alligators - Selber Wölfe 3:6 | 22.11.2019 Höchstadt
» 35 Bilder ansehen

Autor

Dietrich Metzner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 10. 2019
00:00 Uhr



^