Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

Hof

Räte wählen Planungsbüro

In Töpen soll eine neue Kinderkrippe entstehen. Bis dahin sind die Kinder in Isaar untergebracht. Für die dortige Interimsunterkunft gibt es Lob.



Am Töpener Kindergarten soll ein Neubau für eine Kinderkrippe entstehen. Foto: Rompza
Am Töpener Kindergarten soll ein Neubau für eine Kinderkrippe entstehen. Foto: Rompza  

Töpen - Bei den Plänen für den Neubau der Kinderkrippe in der Königshofstraße neben dem bestehenden evangelischen Kindergarten geht es voran: der Gemeinderat hat sich entschieden, bei einem Döhlauer Architekturbüro ein konkretes Angebot einzuholen.

In der vergangenen Sitzung bestand Einigkeit darin, dass mindestens drei Architekten angefragt werden sollen. Zwei der drei angefragten Architekturbüros haben ihre Bereitschaft signalisiert, den Auftrag zu übernehmen. Bauamtsleiter Thomas Minnerop von der Verwaltungsgemeinschaft Feilitzsch hielt beide Angebot für in Ordnung: "Aus meiner Sicht ist es eine schwierige Entscheidung, da beide Anbieter gleichwertig erscheinen", stellte er fest. Ratsmitglied Thorsten Müller regte an, das nähergelegene Planungsbüro zu wählen. Diesem Argument stimmten auch die Ratsmitglieder Hans Herrmann, Gerd Mergner und Michael Schultz zu. Nach kurzer Beratung beschloss das Gremium dann einstimmig, eine konkrete Anfrage an das Architekturbüro Beyer in Döhlau zu stellen.

Gemeinderat Gerd Mergner lobte zudem die hervorragende Arbeit der Handwerkerfirmen und die Arbeiten der Bauhofmitarbeiter am Gebäude in Isaar, dass seit 1. April als Interimslösung für die Kinderkrippe genutzt wird. Er habe sich bei einem Ortstermin davon überzeugen können. Bürgermeister Klaus Grünzner teilte dem Gemeinderat zudem mit, dass die beantragte Fristverlängerung für die Eingabeplanung von 1. Juni auf den 31. August genehmigt wurde. Damit fällt die Frist mit dem Stichtag für dem Förderantrag zusammen.

Autor

Stefan Rompza
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 04. 2019
18:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Architekturbüros Evangelische Kirche Gerd Mergner Hans Herrmann Isaar Klaus Grünzner Michael Schultz Stadträte und Gemeinderäte Thomas Minnerop Verwaltungsgemeinschaft Feilitzsch
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wasser wird teurer, aber nicht teuer genug

11.12.2018

Wasser wird teurer, aber nicht teuer genug

Eigentlich müsste Töpen die Abwassergebühr fast verdreifachen. Doch das will der Gemeinderat den Bürgern nicht zumuten. » mehr

Netzausbau - Glasfaserkabel

14.11.2018

Töpen: Bürgermeister ist sauer auf die Telekom

Gemeinderat Michael Schultz fragte, wie es mit der Fertigstellung des Gehsteigs in der Gartenstraße aussehe. Es fehle immer noch die Feinschicht, nachdem der Gehweg für Leitungen der Telekom aufgegraben worden ist. » mehr

Der Machtkampf um die Regentschaft der Narrenhochburg Töpen ist entschieden, (von links): Sitzungspräsident Oli Baum, das neue Töpener Prinzenpaar Heike I. und Jürgen III., das Prinzenpaar der letzten Session, Carina II. und Benjamin I., sowie der Töpener Bürgermeister Klaus Grünzner. Weitere Bilder finden sich unter www.frankenpost.de . Foto: Völkel

19.11.2018

Narren gewinnen bayerisches Kräftemessen

In Töpen regiert das närrische Volk. Bürgermeister Klaus Grünzner und seine Gemeinderäte verlieren den Wettbewerb um die Regentschaft. » mehr

Die Karnevalsgesellschaft Töpen hat Interesse daran, die Räumlichkeiten des ehemaligen Dorfwirtshauses zu nutzen.	Foto: Isabell Wilfert

13.09.2017

Kehrtwende bei den Umbaumaßnahmen

Das Obergeschoss des früheren Dorfwirtshauses Rank soll doch nicht abgetragen werden. Das entschied das Amt für ländliche Entwicklung Oberfranken. » mehr

Künftig das Domizil des Folkclub Isaar: Im Irish Pub in der Hofer Marienstraße findet bereits am Samstag ein erstes Konzert statt.	Foto: Schwappacher

07.01.2019

Folkclub Isaar kommt in Hof unter

Kaum hat der Verein seine Heimstatt in Trogen verlassen, kommt er in Hof unter. Seine Konzerte veranstaltet er künftig in einem Irish Pub. » mehr

Die Gemeinde Töpen investiert insgesamt rund eine Million Euro in den Bau ihres neuen Bauhofs. Foto: Wilfert

25.11.2018

Schwarze Null und trotzdem Schulden

Töpen ist in einer Verwaltungsgemeinschaft und im Abwasserzweckverband - das verhagelt etwas die Bilanz. Die Gemeinde investiert viel - etwa in den neuen Bauhof. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Sonderausstellung Marktredwitz

Sonderausstellung „Faszination Farbe“ | 19.05.2019 Marktredwitz
» 19 Bilder ansehen

90er-Closing Susi Weißenstadt

90er-Closing Susi Weißenstadt | 18.05.2019 Weißenstadt
» 28 Bilder ansehen

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad | 19.05.2019 Bad Alexandersbad
» 22 Bilder ansehen

Autor

Stefan Rompza

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 04. 2019
18:56 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".