Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Eisbaden, Robokids

Hof

Rathaussturm mit Stan und Ollie

Mit "großem Kino"starten die Schwarzenbacher Narren in die fünfte Jahreszeit. Zum Auftakt der närrischen Filmgeschichte übernehmen Lea I. und Samuel I. das Zepter.



Bis zum Aschermittwoch regieren Lea I. und Samuel I. in Schwarzenbach an der Saale. Doch bevor das Prinzenpaar Rathausschlüssel und Stadtkasse in Empfang nehmen darf, gilt es viele Fragen aus der Filmgeschichte zu beantworten. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de . Foto: Bake
Bis zum Aschermittwoch regieren Lea I. und Samuel I. in Schwarzenbach an der Saale. Doch bevor das Prinzenpaar Rathausschlüssel und Stadtkasse in Empfang nehmen darf, gilt es viele Fragen aus der Filmgeschichte zu beantworten. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de . Foto: Bake  

Schwarzenbach an der Saale - Die Stimmung ist gespannt. Noch war die letzte Bastion des tierischen Ernstes nicht in Narrenhand. Doch bereits um 10 Uhr rottete sich das Jecken-Volk um das Schwarzenbacher Bottich-G’waaf im alten Capitol-Kino zusammen, um den Rathaussturm vorzubereiten. Plötzlich lautes Geschrei und Gezeter. Die Anwesenden schauten verwundert zur Tür: Keine geringeren Größen der Filmgeschichte als Oliver Hardy (Präsidentin Maria Kolb) und Stan Laurel (Vizepräsident Maximilian Brünnig) standen plötzlich vor ihnen, völlig überrascht von der Menge der Besucher ihres neuen Films, der "heute am 11.11.1930 Premiere" hatte. Angesichts dieses nicht alltäglichen historischen Zeitensprungs übernahm Prinz Samuel I. das "Verhör". Dabei stellte sich heraus, dass die beiden Filmhelden nach der Aufführung noch ein bisschen gefeiert haben und wohl eingeschlafen sein müssen - für eine gaaanz lange Zeit. Nachdem Stan und Ollie nun wussten, dass es sich 88 Jahre später um den Schwarzenbacher Rathaussturm anlässlich des Auftaktes zur 5. Jahreszeit handelte, boten sie sogleich ihre Mithilfe als erfahrene Regisseure an und übernahmen das Kommando. Das Motto der diesjährigen Faschingssession war geboren: "Ganz großes Kino."

Angeführt vom Schwarzenbacher Spielmannszug und abgesichert durch Polizei und Feuerwehr, setzte sich die fröhliche Schar nun in Richtung Rathaus in Bewegung. Auf dem weiten Weg dorthin gab es eine kurze Rast am Erika-Fuchs-Haus mit kühlen Erfrischungen.

Endlich am Schwarzenbacher Rathaus angelangt, begann dort der Kampf um den Einzug in selbiges, aber nicht mit Waffen, sondern mit Wissen.

Der Schwarzenbacher Nachtwächter Leo Cepera stellte viele Fragen rund um die Filmwelt, die Bürgermeister Hans-Peter Baumann und das alte und neue Prinzenpaar Lea I. und Samuel I. beantworten mussten. Mit knappem Vorsprung setzte sich das Prinzenpaar durch und erhielt die Schlüssel des Nachtwächters. Der Schlüssel drehte sich im Schloss - der Weg ins Rathaus war frei: Im Sitzungssaal inszenierte das närrische Volk eine kleine Prunksitzung.

Nach den Darbietungen der Schwarzenbacher Tanzmäuse, dem Gardetanz der Kirchenlamitzer Prinzengarde und des Tanzmariechens aus Kirchenlamitz, übergab Hans-Peter Baumann den Rathausschlüssel und die Kasse und stellte dem Prinzenpaar noch eine Aufgabe fürs nächste Jahr. Nach tollen Auftritten der Weather-Girls aus Weißenstadt und der Prinzengarde Schirnding, galt es, die Orden mit den Ehrengästen zu tauschen. Zu einem Solo von Alexandra Marusch legte das Prinzenpaar zum Abschluss einen Tanz aufs Parkett.

Autor

Jochen Bake
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 11. 2018
08:16 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Filmgeschichte Hans-Peter Baumann Jahreszeiten Karneval Kinos Oliver Hardy Polizei Rathäuser Saale Stan Laurel
Schwarzenbach an der Saale
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Um diese Brücke ist im Schwarzenbacher Stadtrat ein Streit entbrannt: Soll die Stadt sich um eine Prüfung für eine Aufweitung bemühen oder nicht? Foto: Uwe von Dorn

30.01.2019

Stadtrat uneins über Brücke

Die Bahn will ihre Brücke an der Rehauer Straße sanieren. Möchte die Stadt eigene Wünsche unterbringen, muss sie prüfen, ob es machbar ist. » mehr

Momentan entsteht die neue Leitung.	Foto: Hans-Peter Baumann

06.12.2018

Schwarzenbach beugt Wassermangel vor

Die anhaltende Trockenheit setzt Kommunen unter Druck. Schwarzenbach an der Saale findet einen Partner. » mehr

Ein "Bücherschrank" der etwas anderen Art: In Schwarzenbach an der Saale dient jetzt eine ausgediente Telefonzelle als Minibibliothek. Zur Einweihung kamen einige Interessierte sowie die Initiatoren - unter anderem (in der Bildmitte) Nanne Wienands, Karin Schildbach und Bürgermeister Hans-Peter Baumann.

28.11.2018

Alte Telefonzelle wird zur "Bücherquelle"

An zentraler Stelle in der Schwarzenbacher Innenstadt können sich nun Bücherfreunde mit Lesestoff versorgen. Tauschen ist angesagt. » mehr

Architekt Uwe Fickenscher, gKU-Vorsitzende Cäcilia Scheffler und Bürgermeister Hans-Peter Baumann (von links) hoffen auf eine glorreiche Zukunft für das Winterling-Areal. Foto: Gödde

12.11.2018

2019 geht es an die Vermarktung

Auf dem Winterling-Areal in Schwarzenbach an der Saale geht es in eine entscheidende Phase. Der Masterplan liegt nun in gedruckter Form vor. » mehr

Bauleiter Wolfgang Seuss (von links), Bürgermeister Hans-Peter Baumann, der Leiter des Planungsbüros, Reinhard Schnabel, und der Leiter des Stadtbauamtes, Holger Reihl, auf der Baustelle.	Foto: Schobert

07.11.2018

Mehr Platz für junge Familien

In Schwarzenbach an der Saale entsteht ein neues Wohngebiet. Das Interesse an den 30 Bauplätzen ist jetzt schon groß. » mehr

Jahresrechnung unter der Lupe. Foto: Erwin Wodicka/Adobe Stock

05.11.2018

Rechnungsprüfer mahnen zu Disziplin

Kontrolleure stellen in Schwarzenbach teils hohe Ausgaben fest. Zu teuer sei etwa die Renovierung des Feuerwehrhauses gewesen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"Let it beat" in der Hofer Freiheitshalle

"Let it beat" in der Hofer Freiheitshalle | 16.02.2019 Hof
» 28 Bilder ansehen

Wish you were Beer! CVG-Party in Schwingen

Wish you were Beer! CVG-Party in Schwingen | 15.02.2019 Schwingen
» 33 Bilder ansehen

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 9:3

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 9:3 | 15.02.2019 Weiden
» 35 Bilder ansehen

Autor

Jochen Bake

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 11. 2018
08:16 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".