Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Hof

Regnitzlosau plant ein Haus der Gesundheit

Regnitzlosau - Die Idee von einem Regnitzlosauer "Gesundheitshaus", das in der Nähe des Rathauses entstehen soll, wird immer konkreter.



Regnitzlosau - Die Idee von einem Regnitzlosauer "Gesundheitshaus", das in der Nähe des Rathauses entstehen soll, wird immer konkreter. Nicht öffentlich hat der Gemeinderat nun ein Büro mit einer "Rechtsformanalyse und Wirtschaftlichkeitsberechnung" beauftragt, wie Bürgermeister Jürgen Schnabel (FWR) in der öffentlichen Sitzung mitteilte. "Wir planen, unserem Hausarzt, der Apotheke und Physiotherapiepraxis eine langfristige Alternative zu bieten. Entstehen soll ein Gesundheitshaus mit Wohnen", erläuterte Schnabel. Dabei soll sich der Neubau gut ins Ortsbild einfügen und voraussichtlich zweigeschossig sein. Die barrierefreien Wohnungen sollen indes nicht ausschließlich älteren Einwohnern vorbehalten werden, sondern ein Angebot für alle Altersklassen sein. Das geplante Gesundheitshaus ist die Nachnutzungskonzeption für den Gebäudeabriss am Uferweg, der laut Schnabel im Rahmen des Städtebaukonzeptes sowie der Förderoffensive Nordostbayern mit Fördermitteln realisiert wurde. Im September soll ein weiterer Abriss im Rahmen des Programms Förderoffensive Nordostbayern beschlossen werden. Für diese Nachnutzung seien dann Park- und Grünflächen geplant, die unter anderem auch im Zusammenhang mit dem geplanten Gesundheitshaus benötigt werden. Kathrin Beier

Autor

Kathrin Beier
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 08. 2020
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister Stadträte und Gemeinderäte
Regnitzlosau
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mann und Frau haben gleich viel Gewicht? Noch lange nicht! Foto: andranik123/Adobe Stock

01.08.2020

Lippenbekenntnisse am Pranger

Wie weit der Weg zur Gleichberechtigung von Frau und Mann noch ist, spürt Mirjam Kühne tagtäglich. Abwertung erlebt sie auch in politischen Gremien. » mehr

Die neue Spitze der Stadt Hof: Angela Bier (links) vertritt die CSU seit 12 Jahren im Stadtrat, Oberbürgermeisterin Eva Döhla (Mitte) war von 2014 bis 2020 für die SPD im Stadtrat tätig. Neu ist Sebastian Auer (rechts) im Gremium - er vertritt die Grünen. Foto: Swann

02.08.2020

Trio setzt Akzente an der Spitze

Bürgermeisterin Eva Döhla arbeitet gut mit den Bürgermeistern Angela Bier und Sebastian Auer zusammen. Nun hat auch jeder eine Nische gefunden, in der er sich engagieren will. » mehr

Das Bürgerhaus in Trogen wird derzeit saniert. Foto: Köhler

01.08.2020

Wände, Stühle und Parkett

Braucht das Bürgerhaus neue Stühle oder nicht? Darüber hat der Trogener Gemeinderat diskutiert. » mehr

Martin Ehrenberger vertritt die Hofer Skater. Er freut sich auf die neue Skateboard-Anlage am Eisteich - denn die alte ist vollkommen marode.	Foto: Uwe von Dorn

24.07.2020

Schwarzes Skater-Loch in der Region

Hofer Skateboarder sind einem baufälligen Skatepark und Gefahren durch Scooter- und Fahrradfahrer ausgesetzt. Und die neue Anlage am Eisteich lässt auf sich warten. » mehr

Die Auguststraße 2020: Steigungen, wenig Barrierefreiheit, kaum Aufenthaltsqualität prägen den historischen Straßenzug. Fotos (3): Thomas Neumann

24.07.2020

Politur fürs Biedermeierviertel

Das weite Umfeld des Hofer Rathauses ist ein echtes Schmuckstück - das haben zwei Architekten festgestellt. Nun geht es an die Aufwertung in mehreren Schritten. » mehr

Das Hofer Rathaus soll einen Anbau bekommen: Nach langem Ringen hat man sich zu einer Sechs-Millionen-Euro-Investition entschlossen. Mit dem genehmigten Haushalt spricht alles dafür, dass die Planung dieses Jahr beginnt.

23.07.2020

Die Stadt Hof sucht nach ihrem Geld

Ein Beamter im Rathaus steht im Verdacht, Bargeld unterschlagen zu haben. Die Stadt untersucht seit fast drei Wochen den Fall - und schweigt noch. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wieder Ammoniak-Alarm in Kulmbach

Wieder Ammoniak-Alarm in Kulmbach | 06.08.2020 Kulmbach
» 6 Bilder ansehen

Abschlussfeier der FOS/BOS Hof

Abschlussfeier der FOS/BOS Hof | 28.07.2020 Hof
» 40 Bilder ansehen

FC Trogen - SG Regnitzlosau Trogen

FC Trogen - SG Regnitzlosau |
» 62 Bilder ansehen

Autor

Kathrin Beier

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 08. 2020
00:00 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.