Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBilder vom WochenendeBlitzerwarner

Hof

Schäferhund beißt Labrador in den Hals

Ein strafrechtliches Nachspiel hat eine Auseinandersetzung zweier Hundehalter, deren Tiere sich am Samstagabend in einer Hofer Grünanlage begegneten. Die Polizei sucht nach einem Spaziergänger als Zeugen.



Nach bisherigen Ermittlungen gingen der 49-jährige Hofer mit seinem Labrador und die 25-jährige Frau in Begleitung einer Freundin sowie ihres Schäferhundes in der Johann-Strauß-Straße im Bereich des Wasserhochbehälters spazieren. Beide Hundeführer gaben an, dass sich der angeleinte Schäferhund unvermittelt losriss und auf den Labrador zurannte. Danach biss der Schäferhund das andere Tier mehrmals in den Hals. 

Der 49- Jährige, dessen Labrador leichte Verletzungen davontrug, trennte beide Tiere und forderte die Herausgabe der Personalien der Hundeführerin. Da sich die Frau jedoch weigerte und einfach weiterging, hielt der Mann sie fest. Daraufhin fühlte sich die 25-Jährige vermutlich bedroht, schrie um Hilfe und verständigte die Polizei.

Ein Spaziergänger beobachtete die Situation und redete kurz mit der jungen Frau. Anschließend lief der Zeuge jedoch weiter. Die kurz darauf eintreffende Streife der Hofer Polizei tauschte die Personalien der Beteiligten aus und die beiden Parteien trennten sich wieder.

Wie die Polizei mitteilt, erstattete die junge Frau am Montagabend Anzeige gegen den 49- Jährigen und gab an, im Verlauf des Streits verletzt, genötigt und beleidigt worden zu sein.

Der unbekannte Spaziergänger wird um Hinweise zur Klärung des Sachverhalts gebeten und kann sich bei der Hofer Polizei unter der Telefonnummer 09281/704-0 zu melden.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 11. 2019
15:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Frauen Haushunde Hundehalter Polizei Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte Schäferhund Streitereien Tiere und Tierwelt Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Regionalbahn der Deutschen Bahn

20.12.2019

Fichtelgebirge

Fahrgast onaniert im Zug und landet vor Gericht

Ein 26-Jähriger onaniert im Zug nach Hof vor den Augen einer Mitfahrerin. Seine Ausrede, er habe nach der Toilette vergessen, die Hose zu schließen, findet keinen Glauben. » mehr

Ein Schäferhund hat am Montag der vergangenen Woche einen Mann am Förmitzspeicher gebissen. Warum das passiert ist, ist noch unklar. Symbolfoto: Mikkel Bigandt /Adobe Stock

11.06.2019

Hunde beißen oft aus Angst zu

Immer wieder greifen Hunde Menschen an - wie zuletzt in Münchberg oder am Förmitzspeicher. Der Grund für einen Angriff ist laut Experten häufig mangelnde Erziehung. » mehr

Bernhardiner verletzt Postboten schwer

17.06.2019

Bernhardiner verletzt Postboten schwer

Leupoldsgrüner klagen, dass das Tier nicht das erste Mal auf einen Menschen losgegangen ist. Nun sind Polizei und Kommune am Zug. » mehr

Zebrastreifen

01.08.2019

Mit Sprung auf Gehweg gerettet: Mercedes-Fahrer rast auf Frau zu

Eine Fußgängerin überquert am Dienstagabend die Leimitzer Straße in Hof. Ein Mercedes-Fahrer hat angeblich statt abzubremsen Gas gegeben und auf die Frau zugehalten. » mehr

Nicht jeder Gast verträgt das Schlappenbier. Mit 1,3 Promille im Blut beleidigte ein Hofer die Polizeibeamten. Foto: David Ebener/dpa

24.11.2019

Schlappentag mit Folgen

Sein Verhalten beim Hofer Nationalfeiertag bringt einen 34-Jährigen nun hinter Gitter. Bei dem Fest bedrohte er Polizisten und ließ sich nur mit Gewalt abführen. » mehr

Nur mit Blaulicht und Martinshorn war der Autofahrer auf der A 93 von den Polizisten zu stoppen.

15.11.2019

A 93: Betrunkener Hofer rast mit 200 Sachen an der Polizei vorbei

Mit reichlich Alkohol im Körper überholt ein Hofer auf der A 93 bei Selb einen Streifenwagen. Er fährt so dicht an ihm vorbei, dass die Polizisten den Luftzug spüren. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neujahrsempfang in Rehau Rehau

CSU-Neujahrsempfang in Rehau | 24.01.2020 Rehau
» 62 Bilder ansehen

Faschingsgilde Marktredwitz-Dörflas Marktredwitz

Gala-Abend Faschingsgilde in Marktredwitz | 18.01.2020 Marktredwitz
» 37 Bilder ansehen

Eisbären Regensburg - VER Selb 5:2 Regensburg

Eisbären Regensburg - VER Selb 5:2 | 24.01.2020 Regensburg
» 32 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 11. 2019
15:34 Uhr



^