Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Hof

Schlappentag und Sonnenschein

Bei bestem Wetter feiern die Hofer am Montag ihren Nationalfeiertag. Bevor auf dem Festgelände die Bierkrüge gehoben werden, lauschen so viele Gäste wie selten zuvor der Proklamation des Königs vor dem Hofer Rathaus.



Hof - Die Eröffnung des Fests gerät diesmal zum Schwenk ins 15. Jahrhundert: Markgraf Friedrich I., auf den die Pflicht zu den Schießübungen zurückgeht, ist höchstselbst aus Bayreuth herbeigeeilt, um den Hofer Bürgern ihre Schieß-Pflicht aufzuerlegen. Und der Markgraf erhält dafür sogar noch Beifall: Schließlich verliest er bei seinem Hof-Besuch einen Freibrief, der der Stadt zehn Jahre Steuerfreiheit verspricht.

Dass er vor dem Markgrafen einen Diener machen muss, passt ihm nicht so recht: "So etwas sollte ein Hofer eigentlich nicht sagen zu einem Bayreuther", scherzt Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, als er gerade dem Markgrafen zu Brandenburg zugesagt hat, dass ihm die Stadt zu Diensten sei. Nicht nur als OB, sondern auch in seiner Eigenschaft als Schützenkommissar der Privilegierten Scheibenschützen-Gesellschaft hat Fichtner die Wehrhaftigkeit der Stadt Hof vermeldet, die der Markgraf zuvor eingefordert hatte: Die Eröffnung des 587. Schlappentags vor dem Rathaus war eingewoben in ein kleines historisches Schauspiel - getragen und belohnt vom lauten Applaus der vielen Zuhörer.

"Ich fordere euch auf, euch selbst gegen marodierende Banden zur Wehr zu setzen!": Das verkündet Kreisheimatpfleger Adrian Rossner als Friedrich I. von Brandenburg den Hofern. Um ihnen, nachdem sie die Aufgabe mit regelmäßigen Schießübungen bereitwillig angenommen haben, per Freibrief zehn Jahre Steuerfreiheit zu versprechen. Das war bekanntlich selbst für die Hofer Anreiz genug, die Sache mit den Schießübungen wirklich ernst zu nehmen, und sich bis zum festgelegten Datum am Schießplatz zu treffen - der Rest ist Geschichte. Und dass jene Geschichte derart sympathisch und lebendig weitergetragen wird, dafür dankte gleich zu Beginn das heutige Stadtoberhaupt allen, die dafür Sorge tragen.

"Die Traditionen nicht nur pflegen, sondern sich auch zu leben und an die jungen Generationen weitergeben: Das ist das, was wir machen wollen", sagte Harald Fichtner zur Begrüßung. Dass das auch tatsächlich so geschehe, zeigten ihm nicht nur die vielen Menschen, die sich beteiligen oder die als Gäste auf den Schlappentag kommen: Dafür habe man schließlich im vergangenen Jahr auch den Bayerischen Heimatpreis erhalten.

17.06.2019 - Umzug beim Schlappentag 2019 - Foto: Andreas Rau

IMG_8722.jpg Hof
IMG_8726.jpg Hof
IMG_8730.jpg Hof
IMG_8734.jpg Hof
IMG_8750.jpg Hof
IMG_8753.jpg Hof
IMG_8758.jpg Hof
IMG_8764.jpg Hof
IMG_8770.jpg Hof
IMG_9271.jpg Hof
IMG_9277.jpg Hof
IMG_9282.jpg Hof
IMG_9283.jpg Hof
IMG_9288.jpg Hof
IMG_9293.jpg Hof
IMG_9298.jpg Hof
IMG_9304.jpg Hof
IMG_9306.jpg Hof
IMG_9309.jpg Hof
IMG_9313.jpg Hof
IMG_9317.jpg Hof
IMG_9320.jpg Hof
IMG_9323.jpg Hof
IMG_9329.jpg Hof
IMG_9330.jpg Hof
IMG_9336.jpg Hof
IMG_9348.jpg Hof
IMG_9358.jpg Hof
IMG_9361.jpg Hof
IMG_9364.jpg Hof
IMG_9371.jpg Hof
IMG_9372.jpg Hof
IMG_9376.jpg Hof
IMG_9379.jpg Hof
IMG_9381.jpg Hof
IMG_9385.jpg Hof
IMG_9389.jpg Hof
IMG_9394.jpg Hof
IMG_9397.jpg Hof
IMG_9400.jpg Hof
IMG_9405.jpg Hof
IMG_9408.jpg Hof
IMG_9411.jpg Hof
IMG_9416.jpg Hof
IMG_9417.jpg Hof
IMG_9419.jpg Hof
IMG_9426.jpg Hof
IMG_9430.jpg Hof
IMG_9432.jpg Hof
IMG_9436.jpg Hof
IMG_9442.jpg Hof
IMG_9447.jpg Hof
IMG_9453.jpg Hof
IMG_9454.jpg Hof
IMG_9459.jpg Hof
IMG_9465.jpg Hof
IMG_9468.jpg Hof
IMG_9471.jpg Hof
IMG_9475.jpg Hof
IMG_9476.jpg Hof
IMG_9481.jpg Hof
IMG_9486.jpg Hof
IMG_9488.jpg Hof
IMG_9492.jpg Hof
IMG_9494.jpg Hof
IMG_9500.jpg Hof
IMG_9502.jpg Hof
IMG_9505.jpg Hof
IMG_9508.jpg Hof
IMG_9511.jpg Hof
IMG_9512.jpg Hof
IMG_9513.jpg Hof
IMG_9516.jpg Hof
IMG_9522.jpg Hof
IMG_9526.jpg Hof
IMG_9530.jpg Hof
IMG_9533.jpg Hof
IMG_9543.jpg Hof
IMG_9544.jpg Hof
IMG_9552.jpg Hof
IMG_9558.jpg Hof
IMG_9562.jpg Hof
IMG_9569.jpg Hof
IMG_9572.jpg Hof
IMG_9573.jpg Hof
IMG_9578.jpg Hof
IMG_9581.jpg Hof
IMG_9582.jpg Hof
IMG_9586.jpg Hof
IMG_9591.jpg Hof
IMG_9593.jpg Hof
IMG_9600.jpg Hof
IMG_9603.jpg Hof
IMG_9610.jpg Hof
IMG_9613.jpg Hof
IMG_9615.jpg Hof
IMG_9616.jpg Hof
IMG_9618.jpg Hof
IMG_9620.jpg Hof
IMG_9623.jpg Hof

Die neuen Majestäten

Dieter Gelbrich ist der neue Hofer Schlappenkönig. Der Ehrengauschützenmeister ist seit vielen Jahren weit über die Grenzen der Stadt für seinen Einsatz um das Schützenwesen bekannt: Als Funktionär arbeitet und wirkt er für viele Tausend Schützen in der Region. Dafür, dass er selbst auch noch gut schießen kann, bekam er am Montagmorgen vor dem Hofer Rathaus von seiner Amtsvorgängerin Andrea Hering die Königskette übergehängt. Mit dem Titel des Schlappenkönigs einher geht bekanntlich die Verleihung einer Zitrone - früher besonders wertvoll - und die Erlaubnis, sein Auto ein Jahr lang kostenlos auf öffentlichen Parkplätzen im Stadtgebiet abzustellen.

Zweiter Schlappenkönig ist Gerhard Schaller geworden: Der Hofer Stadtdirektor a. D. hatte am Sonntag beim Schlappenschießen den zweitbesten Schuss abgegeben. Er darf nun ein halbes Jahr kostenfrei parken.

Das gilt auch für den Drittplatzierten: Günter Hornfeck , Oberschützenmeister der Privilegierten Scheibenschützen-Gesellschaft, ist dritter Schlappenkönig.

Am Sonntagnachmittag hatten die Privilegierten Scheibenschützen und die Brauerei Scherdel, wie berichtet, zum Bürger-Schlappenschießen eingeladen. Die drei Sieger:

Bürger-Schlappenkönig ist Markus Franz aus Hof. Zweitplatzierter ist Alexander Wohlleben aus Hof. Auf den dritten Rang schoss sich Boris Mayer aus Döhlau.

Autor
Christoph Plass

Christoph Plass

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 06. 2019
09:45 Uhr

Aktualisiert am:
18. 06. 2019
09:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hofer Schlappentag Innenstädte Rathäuser Städte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schriftzug «Polizei»

18.06.2019

Polizeibilanz zum Schlappentag: 13-Jähriger muss betrunken ins Krankenhaus

Die Polizei zieht insgesamt eine gemischte Bilanz über den Schlappentag. Langweilig wurde den Beamten zumindest nicht. » mehr

Das Zoigl-Fest hat am Samstag zahlreiche Besucher zum Hofer Schießhäuschen gelockt. Zum frischen Zoigl vom Fass gab es kulinarische Genüsse wie Rouladen, Haxn und Schaschlikpfanne. Die kleinen Gäste konnten sich auf einer Hüpfburg austoben und Kinderkarussell fahren. Für die musikalische Unterhaltung sorgten die Ponader Buam und die Ständerlamusikanten. Foto: Frank Mertel

16.06.2019

Hof feiert seine älteste Tradition

Das gesamte Wochenende stand im Zeichen des Schlappentags. Vor der Feier am Montag haben die Akteure die Ursprünge des Tags beleuchtet - und geschossen. » mehr

Hussiten-Stadtführung 2019

15.06.2019

Die Hussiten kommen!

Großes Interesse herrschte am Samstag bei der Hussiten-Führung durch Hof. » mehr

Schlappentag 2018

14.06.2019

Internationale Gäste zum Hofer Schlappentag

Der Hofer Schlappentag wird am Montag wieder Gäste nicht nur aus Hof und Umgebung, sondern auch aus den Hofer Partnerstädten anziehen. » mehr

Alle für eine: Eva Döhla will es wieder wissen, Patrick Leitl, der Hofer SPD-Vorsitzende gratuliert ihr zum denkbar besten Wahlergebnis. Foto: Thomas Neumann

05.06.2019

Eva Döhla will in ein rotes Rathaus

Alle Delegierten der Hofer SPD wählen die 46-jährige Genossin zur Kandidatin für das OB-Amt. Einen ersten Schwerpunkt legt sie auf Stadtentwicklung. » mehr

Über den Dächern Reichenhalls: Christian Klotz auf dem Dach des privaten Kaufhauses, Einkaufsmittelpunkt der Stadt. Links unten im Bild sein eigenes Geschäftshaus.

Aktualisiert am 23.08.2019

Daheim beim Handels-Papst

In Bad Reichenhall ist die Einzelhandelswelt noch in Ordnung. Christian Klotz, Unternehmer und Hausbesitzer dort, gilt als der Papst für Innenstadtentwicklung und Einzelhandel. Eine Initiative holt ihn im September nach ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof

Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken | 23.08.2019 Hof
» 16 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf

SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf | 23.08.2019 Hof
» 38 Bilder ansehen

Autor
Christoph Plass

Christoph Plass

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 06. 2019
09:45 Uhr

Aktualisiert am:
18. 06. 2019
09:17 Uhr



^