Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Hof

Schüler erhalten IHK-Zertifikat

An der Montessorischule Berg haben zehn Absolventen an der Übungs- firma einen besonderen Abschluss gemacht. Das Konzept ist in Deutschland einzigartig.



Zehn Absolventen der Freien Montessori-Volksschule Berg haben das IHK-Diplom "Übungsfirma Büromanagement (IHK)" in der Tasche. Unser Bild zeigt sie mit (von rechts) der Leiterin des Referates Prüfungswesen und Weiterbildung der IHK in Bayreuth, Alexandra Prüfer, Schulleiter Stephan Ludl, Lehrkraft Malika Winterling und dem Leiter Berufsausbildung der Rehau AG, Michael von Hertell; rechts im Bild vom Schulvorstand Iris Schaller-Turowski. Foto: Hüttner
Zehn Absolventen der Freien Montessori-Volksschule Berg haben das IHK-Diplom "Übungsfirma Büromanagement (IHK)" in der Tasche. Unser Bild zeigt sie mit (von rechts) der Leiterin des Referates Prüfungswesen und Weiterbildung der IHK in Bayreuth, Alexandra Prüfer, Schulleiter Stephan Ludl, Lehrkraft Malika Winterling und dem Leiter Berufsausbildung der Rehau AG, Michael von Hertell; rechts im Bild vom Schulvorstand Iris Schaller-Turowski. Foto: Hüttner  

Berg - Kaufmann oder Kauffrau für Büromanagement ist ein anerkannter Ausbildungsberuf der Industrie- und Handelskammer (IHK). Er wird im Rahmen einer dualen Ausbildung in Betrieb und Berufsschule gelehrt. Die "kleine Schwester" dieser Ausbildung, das IHK-Zertifikat zum Lehrgang "Übungsfirma Büromanagement (IHK)" , haben nun - neben dem eigentlichen Unterricht - zehn Absolventen der Freien Montessori-Schule in Berg erworben: Elias Wiede, Max Rödel, Lea Kannhäuser, Elias Sommer, Noah Bair, Nele Arndt, Marc Beyerlein, Kean Beyerlein, Marc Wiegand und Aaron Wettengel.

Zum zweiten Mal stand dieses zusätzliche Angebot auf dem Plan. Die Idee hatten Lehrerin Malika Winterling und Schulleiter Stephan Ludl, die in einem deutschlandweit einzigartigen Konzept einen IHK-Abschluss mit der Arbeit in der Übungsfirma kombinierten. "Ihr habt euch drei oder vier Jahre, je nach Jahrgangsstufe, engagiert und in der Schülerfirma gute Leistungen erbracht", bilanzierte Malika Winterling. Vor vier Jahren startete die als Nordwind GmbH getaufte Übungsfirma, und nun erhielten zum zweiten Mal Schülerinnen und Schüler ein Zertifikat. Die Leiterin des Referats Prüfungswesen und Weiterbildung der IHK in Bayreuth, Alexandra Prüfer, überreichte die Urkunden gemeinsam mit dem Leiter Berufsausbildung von der Rehau AG, Michael von Hertell. "Wir haben Respekt vor eurer Leistung", sagte Alexandra Prüfer. Die Schüler hätten freiwillig viele zusätzlichen Stunden investiert. "Nichts, was man im Leben gelernt hat, ist umsonst." Von Hertell stellte erfreut fest, "dass es keinen Durchfaller gab". Die Rehau AG steht der Übungsfirma Nordwind der Montessori-Schule als Partnerfirma zur Seite. Die Schülerinnen und Schüler durchliefen über die Jahre verteilt ganz wie in einer echten Firma verschiedene Abteilungen. Alle haben bestanden. Sie können das IHK-Diplom bei Bewerbungen beilegen und steigern so ihre beruflichen Chancen. Schulleiter Stephan Ludl lobte die erfolgreichen Prüflinge, die neben ihrem Abschluss als Externe für die Mittlere Reife auch die zusätzliche Prüfung mit Bravour meisterten. Karim Kohl, einer der Absolventen im vergangenen Jahr, erzählte von seiner Tätigkeit als Nachhilfelehrer, nur möglich durch das Vorlegen des IHK-Zertifikats.

Autor

Sandra Hüttner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 07. 2019
19:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Absolventinnen und Absolventen Ausbildungsberufe Beruf und Karriere Berufliche Ausbildung und Weiterbildung Berufsschulen Lehrerinnen und Lehrer Nachhilfelehrerinnen und -lehrer Rehau (Unternehmen) Schulrektoren Schülerinnen und Schüler Unterricht
Berg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Montessori-Schule verabschiedete Neunt- und Zehntklässler gemeinsam, die Zeugnisse der Mittleren Reife, des qualifizierenden Hauptschulabschlusses und des Hauptschulabschlusses entgegennehmen konnten. Unser Bild zeigt die Absolventen der zehnten Jahrgangsstufe mit Lehrer Mark Ständner.

25.07.2019

Jetzt geht das Leben nach Montessori los

Berg - Die einen haben der Montessori-Schule in Berg Ade gesagt und werden im September eine Ausbildung beginnen oder eine weiterführende Schule besuchen, die anderen gehen weiter in die zehnte » mehr

Bei der Entlassfeier der Beruflichen Schulen Ahornberg wurden die Klassenbesten und Staatspreisgewinner ausgezeichnet (von links): Bürgermeister Matthias Döhla, Jessica Söllner, Sellou Bah, Jessica Strehlow, Schulleiterin Monika Nestvogel, Julia Pöhlmann, Lea Thees, Laura Rüpplein, Landrat Dr. Oliver Bär und Pfarrerin Dr. Andrea Schmolke. Foto: Engel

22.07.2019

Soziale Berufe vor besonderen Herausforderungen

Die beruflichen Schulen in Ahornberg verabschieden ihre Absolventen ins Berufsleben. Vier Schülerinnen erhalten einen Staatspreis. » mehr

Die vier besten Absolventen der Hofer Realschule mit (von links) Schulleiter Torsten Lein, Luca Morgner (10 b), Anne Schindler (10 b), Vivian Helfritsch (10 c) und Joshua Novak (10 b). Foto: Grosser

23.07.2019

Neugierig bleiben im neuen Lebensabschnitt

93 Absolventen verlassen mit ihrem Abschluss die Hofer Realschule. Die Schulleitung ermuntert die jungen Leute, sich ihre eigene Meinung zu bilden. » mehr

Die klassen- und schulbesten Absolventen (von links): Landrat Dr. Oliver Bär, Justin Kuhn, Chris Bodenschatz, Susanne Dötsch, Janina Hahn, Schulleiterin Ulrike Reichert und stellvertretender Schulleiter Jochen Pullner. Julia Deeg, ebenfalls eine der Schulbesten, fehlt auf dem Bild. Foto: Dorschner

20.07.2019

Wirtschaftsschule: Ende und Anfang eines Weges

Freude, Stolz, Dankbarkeit und ein bisschen Wehmut bestimmen die Feier zur Verabschiedung der 52 Absolventen der Hofer Wirtschaftsschule. » mehr

Die Schülerinnen Marie Batz und Anna-Lena Schuster stellen Projekte ihres Gymnasiums zu der Initiative "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" vor.

25.07.2019

Das "Reinhart" feiert in den Sommer

An dem Hofer Gymnasium gab es Süßes, fliegende Wasserraketen und Gruseliges. Eine Gruppe erinnerte an Sophie Scholl. » mehr

Wiesenfest vor zwei Jahren in Rehau: Auch dieses Wochenende sind beim Umzug in Rehau die meisten Kinder der beiden Grund- und Mittelschulen sowie der Realschule ganz selbstverständlich wieder mit dabei - obwohl die Teilnahme am Sonntag freiwillig ist.

04.07.2019

Schulen setzen auf freiwilliges Engagement

Für eine Pflichtteilnahme der Kinder an Wiesenfestsonntagen darf es als Ausgleich keinen freien Schultag geben. Nun sucht man andere Lösungen, um die Tradition zu bewahren. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof

Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken | 23.08.2019 Hof
» 16 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf

SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf | 23.08.2019 Hof
» 38 Bilder ansehen

Autor

Sandra Hüttner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 07. 2019
19:10 Uhr



^