Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

Hof

Softair-Schüsse auf Passanten in Hof – Großeinsatz

In Hof sorgt am Donnerstagabend ein Polizeieinsatz für Aufsehen. Zwei Männer schießen vom Fenster ihrer Wohnung aus mit einer Softair-Waffe auf Passanten - und treffen eine Person.



Die Polizei sperrte den Bereich rund um die Wohnung ab.   Foto: Frank Mertel » zu den Bildern

Hof – Ein großer Polizeieinsatz hat am Donnerstagabend in Hof für Aufregung gesorgt. Zwei junge Männer hatten mit einer Waffe aus dem Fenster einer Wohnung in der Pfarr geschossen. Da zunächst vermutet wurde, dass es sich um eine scharfe Schusswaffe handelte, rückte die Polizei mit einem Großaufgebot an. Sie sperrte den Bereich um die Pfarr weiträumig ab, die Zufahrten wurden mit Polizeifahrzeugen blockiert. Anwohner berichteten von bereitstehenden bewaffneten Polizisten in Schutzausrüstung; die Polizei habe sie aufgefordert, im Haus zu bleiben und nicht an die Fenster zu treten.

06.06.2019 - Polizeieinsatz an der Hofer Pfarr - Foto: Thomas Neumann

Polizeieinsatz an der Hofer Pfarr
Polizeieinsatz an der Hofer Pfarr
Polizeieinsatz an der Hofer Pfarr
Polizeieinsatz an der Hofer Pfarr
Polizeieinsatz an der Hofer Pfarr
Polizeieinsatz an der Hofer Pfarr
Polizeieinsatz an der Hofer Pfarr


Kurz vor 20.25 Uhr hatten sich bei der Einsatzzentrale der oberfränkischen Polizei mehrere Zeugen gemeldet, die die Männer in dem Wohnhaus in der Pfarr mit vermeintlich echten Schusswaffen gesehen hätten. Gleichzeitig seien Schüsse gefallen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizeibeamten soll eine der abgefeuerten Plastikkugeln einen Passanten getroffen haben, der wegen der weiten Entfernung aber keine Verletzungen erlitt.


Umgehend, berichtete das Polizeipräsidium Oberfranken am späten Abend nach dem Einsatz, rückten zahlreiche alarmierte Polizeistreifen aus Hof und den umliegenden Dienststellen an. Laut Polizeibericht gelang es den Einsatzkräften rasch, die Wohnung im zweiten Stockwerk des Gebäudes zu lokalisieren. Polizeibeamte drangen in das Haus ein und nahmen die beiden Männer im Alter von 17 und 24 Jahren vorläufig fest. Ein Polizeisprecher bestritt aber die Darstellung von Anwohnern, dass die Wohnung „gestürmt“ worden sei. Auch das Gerücht, dass ein Sondereinsatzkommando angerückt sei, treffe nicht zu.
Im Zimmer der beiden Männer entdeckten die Beamten mehrere Softair- und Spielzeugwaffen. Die beiden werden nun strafrechtlich zu Verantwortung gezogen, wie die Polizei mitteilt. Die Straßen im Bereich des Einsatzes waren für etwa eine Stunde gesperrt.

Veröffentlicht am:
06. 06. 2019
20:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Polizei Polizeieinsätze
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht

03.07.2019

Hof: Mann legt sich auf die viel befahrene Ernst-Reuter-Straße

Am Dienstag hat ein 38-jähriger Hofer die Polizei auf Trab gehalten. Der Mann muss sich nun wegen mehrerer Straftaten verantworten. » mehr

Ein Mann sitzt hinter Flaschen mit Alkohol

11.06.2019

Hof: Mann stürzt betrunken von Vordach eines Schnellrestaurants

Der 22-Jährige erlitt leichte Verletzungen, nachdem er am Montagmittag in Hof auf das Vordach kletterte und betrunken abstürzte. Er kam ins Krankenhaus. Doch auch dort löste er einen Polizeieinsatz aus. » mehr

07.06.2019

Hof: Rentner findet Würgeschlange auf seinem Grundstück

Ein 71-Jähriger Hofer traute wohl seinen Augen nicht: Auf seinem Grundstück entdeckte er am Donnerstag eine Schlange. » mehr

Polizeieinsatz an der Hofer Pfarr

07.06.2019

Softair-Schüsse auf Passanten in Hof: Zeugen gesucht

Nach dem Polizeieinsatz am Donnerstagabend im Hofer Stadtgebiet, als zwei junge Männer mit Softair-Waffen aus einem Fenster feuerten, suchen die Ermittler Zeugen und Geschädigte des Vorfalls. » mehr

Der jüngst gegründete Förderverein hat den denkmalgeschützten Oberkotzauer Bahnhof ersteigert. Nur ums Geld gibt es noch Streit.	Foto: Keltsch

18.05.2019

Oberkotzau: Jugendliche spazieren über Gleise

Offenbar von lebensgefährlichem Leichtsinn getrieben sind am Freitagabend mehrere Jugendliche in Oberkotzau über die Bahnschienen spaziert und haben dadurch einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. » mehr

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug

Aktualisiert am 08.05.2019

Verletztes Mädchen im Bahnhofsviertel gefunden

Ein Polizeieinsatz an der Weißenburgstraße in Hof hat am Dienstagabend für Aufsehen im Bahnhofsviertel gesorgt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frankenpost-Firmenlauf 2019

Frankenpost-Firmenlauf 2019 | 19.07.2019 Untreusee Hof
» 395 Bilder ansehen

Plassenburg-Open-Air mit Stahlzeit

Plassenburg-Open-Air mit Stahlzeit | 16.07.2019 Kulmbach
» 9 Bilder ansehen

FC Eintracht Bamberg - SpVgg Bayern Hof 6:4

FC Eintracht Bamberg - SpVgg Bayern Hof 6:4 | 20.07.2019 Bamberg
» 34 Bilder ansehen

Autor

Ann-Kristin Schmittgall

Hannes Keltsch

Kontakt zu den Autoren

Veröffentlicht am:
06. 06. 2019
20:54 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".