Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

Hof

Stadt Hof prüft Überwachung der Container

Videoüberwachung der Bereiche um die Wertstoff-Container: Das könnte in Hof möglicherweise bald an einigen der Stellen möglich werden.



Hof - Das antwortete Stadtdirektor Franz Pischel vergangene Woche im Bauausschuss - er behandelte damit ein Thema, das in einer der Sitzungen zuvor Gudrun Bruns (FAB) aufgebracht hatte. Hatte die Stadtverwaltung früher derartige Anfragen aus dem Gremium noch mit einem pauschalen Nein (Begründung: Datenschutz) beantwortet, so könnte sich hier nun etwas tun. Wie berichtet, hatte jüngst auch CSU-Stadtrat Jochen UIshöfer nachgefragt, warum beispielsweise in Feilitzsch eine Videoüberwachung der Plätze möglich sei und in Hof nicht. Nun habe es eine Abstimmung mit dem Datenschutzbeauftragten gegeben, erklärte Pischel: Es bestehe die Überlegung, einige der Plätze zur Überwachung freizugeben. Noch vor der Sommerpause wolle man hier ein Ergebnis bekannt geben, betonte Pischel.

Autor

Christoph Plass
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 05. 2019
19:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundesdatenschutzbeauftragte Gudrun Bruns Kommunalverwaltungen Stadtdirektoren und Oberstadtdirektoren Video-Überwachung Überwachung und Kontrolle
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Noch immer gibt es keine Lösung für die Duschen in der Hofecker Schule. Wann sie wieder zu benutzen sind, steht in den Sternen. Foto: Thomas Neumann

08.05.2019

Stadträte schmettern Dusch-Vorschlag ab

Die Duschen in der Hofecker Schule werden auch in absehbarer Zeit nicht wieder zu benutzen sein: Ein Lösungsansatz der Verwaltung fällt im Hofer Bauausschuss durch. » mehr

Die Band "Waste" bei Your Stage: Das Jugendfestival, das im jährlichen Wechsel mit der Kulturnacht stattfindet, zählt zu den Kulturveranstaltungen, die von der Sparkassen-Spende mitfinanziert werden. Foto: Archiv

07.05.2019

Sparkasse Hochfranken spendet für Sport und Kultur

Mit 181 650 Euro fördert die Bank das gemeinnützige Engagement in der Stadt. Der Haupt- und Finanzausschuss des Stadtrats verteilt die Mittel nach einem festen Schlüssel. » mehr

Die Kanadagänse treiben schon lange am Untreusee ihr Unwesen. Die Stadt will bis zum Frühjahr eine Lösung finden. Foto: Uwe von Dorn

24.04.2019

Zaun soll Gänse vom Untreusee fernhalten

Die Gans-Plage am Hofer Untreusee soll endgültig ein Ende haben: Die Stadt will vom 2. Mai an Geflügelschutzzäune errichten. Das soll die Tiere endlich vertreiben. » mehr

Der Parkplatz hinter dem Kaufhof in der Kreuzsteinstraße: Er deckt nach der Garagen- und Stellplatzverordnung den Bedarf des Warenhauses ab. Das neue Hotel muss mehr Plätze bieten, auch wenn diese nur auf dem Papier existieren.	Foto: SöGö

08.01.2019

Wo parken die Hotel-Gäste?

Im Herbst 2020 soll das Warenhaus umfunktioniert sein. Dann könnte es noch enger werden in der Stadt. Über die Frage, wann ein Parkplatz ein echter Parkplatz ist. » mehr

Noch bis Ende Januar finden die Hofer in der Altstadt 26-30 ihr altbekanntes Warenhaus, danach soll zügig der Umbau beginnen. Der Hofer Bauausschuss genehmigte hier ein Hotel auf zwei Etagen und weitere zwei Stockwerke, die mit Einzelhandel neu belegt werden sollen. Bauherr ist der Eigentümer des Gebäudes, die Karl Heinz und Klaus Andresen GbR mit Hauptsitz in Hamburg; als Mieter will die Hotelkette Dormero aus Berlin einziehen.	Foto: Stefan Rompza

07.11.2018

Hotel-Macher drücken auf die Tube

Nach dem Ja zum Kaufhof-Umbau wollen die Verantwortlichen möglichst zügig mit dem Umbau beginnen. Ein angekündigter Baustein ist aber vom Tisch. » mehr

Ärgerlich für die Gewerbetreibenden in der Bismarckstraße: Das Gebiet, in dem der verkaufsoffene Sonntag stattfindet, beginnt erst ein paar Meter weiter oben, in der Altstadt. Foto: Thomas Neumann

25.09.2018

Bismarckstraße bleibt außen vor

Zum Herbstmarkt dürfen nicht alle Läden in der Hofer Innenstadt öffnen. Das gefällt dem OB nicht - doch die Rechtslage lässt keine Deutungen zu. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Chemikalien-Fund in Schwarzenbach an der Saale Schwarzenbach an der Saale

Chemikalien-Fund in Schwarzenbach an der Saale | 18.05.2019 Schwarzenbach an der Saale
» 13 Bilder ansehen

90er-Closing Susi Weißenstadt

90er-Closing Susi Weißenstadt | 18.05.2019 Weißenstadt
» 28 Bilder ansehen

Gemeinsam stark - Hof macht Sport

Gemeinsam stark - Hof macht Sport | 18.05.2019 Hof
» 50 Bilder ansehen

Autor

Christoph Plass

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 05. 2019
19:38 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".