Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

Hof

Sturz von Pferd: 19-Jährige schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat eine 19-jährige Reiterin am Sonntagnachmittag im Kreis Hof erlitten, als sie von einem Pferd stürzte. Ein Rettungshubschrauber brachte sie ins Krankenhaus.



Gegen 15 Uhr ritt die 19-Jährige mit drei weiteren Reiterinnen auf einem Feldweg im südlichen Gemeindegebiet von Töpen, als offensichtlich das Pferd erschrak und abrupt die Schrittrichtung änderte. Dabei stürzte die 19-Jährige aus einer Höhe von rund 1,60 Metern zu Boden und fiel auf den Rücken.

Ein Notarzt forderte aufgrund der vermuteten schwereren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen einen Rettungshubschrauber nach, der die erfahrene Reiterin in ein Krankenhaus brachte. Nach derzeitigem Ermittlungstand gehen Polizeibeamte aus Hof nicht von einem Fremdverschulden aus, heißt es in einer Mitteilung am Montag.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 09. 2019
11:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Lebensbedrohliche Verletzungen Lebensgefahr Schwerverletzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Autos auf nasser Fahrbahn. Symbolfoto.

28.07.2019

Aquaplaning auf A9/A72: Audi kracht gegen Betonwand - zwei Schwerverletzte

Regenschauer am Sonntagabend bei Hof: Auf der Überleitung von der A9 zur A72 verliert ein 30-Jähriger auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto. » mehr

ADAC Rettungshubschrauber

05.06.2019

Schwerer Unfall: Rettungshubschrauber landet an Michaelisbrücke

Zwei Schwerverletzte und Sachschaden von rund 60.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls an der Michaelisbrücke in Hof. Weil ein Rettungshubschrauber landen musste, kam es zu Behinderungen im Berufsverkehr. » mehr

Felix Brunner ist seit sechs Jahren Blutspendenbotschafter, Gela Allmann seit zwei Jahren. Gestern berichteten sie in der Freiheitshalle von ihren persönlichen Erlebnissen. Foto: Richter

08.05.2019

Die Botschaft in Blut

Das Rote Kreuz ehrt treue Blutspender. Außerdem lädt es zwei in die Hofer Freiheitshalle ein, die wissen, wie wichtig dieser Akt der Nächstenliebe ist. » mehr

Häusliche Gewalt

12.11.2019

Versuchte Tötung in Hof: 26-Jähriger sticht mit Messer auf Freundin ein

Lebensgefährliche Verletzungen hat eine 23-jährige Frau während eines Beziehungsstreits in Hof erlitten. Ihr 26-jähriger Lebensgefährte hat mit einem Messer auf sie eingestochen. » mehr

In rund 60 Metern Umkreis von Holzfällerarbeiten besteht Gefahr für Leib und Leben. Immer mehr Waldbesucher ignorieren jedoch die Warnungen - und bringen Waldbesitzer damit in ernste Schwierigkeiten.

31.10.2019

Waldbesucher ignorieren Lebensgefahr

Wegen des Borkenkäfers wird derzeit in vielen Wäldern gearbeitet. Spaziergänger und Pilzesammler achten jedoch oft nicht auf Absperrungen. » mehr

Sexuelle Belästigung

29.10.2019

Hof: Mann bedrängt Jugendliche und schlägt Helfer zu Boden

Am Hofer Hauptbahnhof hat ein 22-jähriger Mann mehrfach eine 16-Jährige unsittlich am Gesäß berührt. Als ihr ein Mann zu Hilfe eilte, schlug der Grabscher ihn nieder. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eröffnung des Digitalen Gründungszentrums Hof

Gründerzentrum "Einstein 1" wird eingeweiht | 14.11.2019 Hof
» 30 Bilder ansehen

Wunsiedel

20. Wunsiedler Kneipennacht | 09.11.2019 Wunsiedel
» 98 Bilder ansehen

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau | 09.11.2019 Selb
» 5 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 09. 2019
11:03 Uhr



^