Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Hof

Taxifahrer und Fahrgast prügeln sich

Hintergrund unklar: Bei einem Streit zwischen einem Taxifahrer und einem Fahrgast in Hof haben zwei Männer aufeinander eingeschlagen.



Hof - Ein Taxifahrer und ein Fahrgast sind in der Nacht zum Samstag in der Wunsiedler Straße in Hof aufeinander losgegangen. Ein Unbeteiligter hatte gegen 2.30 Uhr die Polizei verständigt, weil die beiden Männer miteinander "rauften", heißt es im Polizeibericht. 

Wie sich herausstellte, war der 29-jährige Fahrgast betrunken und hatte dem Taxifahrer während der Fahrt gegen die Brust und ins Gesicht geschlagen. Nachdem dieser das Taxi schließlich stoppte, ging der Streit auf der Straße weiter. Der Geschädigte wurde nur leicht verletzt und musste nicht ärztlich versorgt werden. Dennoch erhält der 29-Jährige eine Anzeige wegen Körperverletzung. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von 1,22 Promille.  

Die Kontrahenten sind offenbar miteinander bekannt. Den Grund für ihren Streit nannten sie nicht - außer, dass es nicht um die Höhe des Fahrpreises ging. Der Taxifahrer berichtete, dass es wegen der Schläge zu keiner Beeinträchtigung der Fahrt gekommen sei. 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 09. 2020
10:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Körperverletzung und Straftaten gegen die körperliche Unversehrtheit Passagiere und Fahrgäste Polizei Polizeiberichte Schlägereien Taxis (Service)
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Nirgendwo in Oberfranken ist das Bild der Eisenbahn derzeit so bunt wie auf dem Hofer Hauptbahnhof, an dem sich die Züge von fünf verschiedenen Bahngesellschaften treffen: Erfurter Bahn, ein Alex-Zug der Länderbahn, DB-Regio, Agilis und Mitteldeutsche Regiobahn. Foto: Werner Rost

03.08.2020

Aggressiver Betrunkener bekommt im Zug Schläge ab

Nach einem Streit "unter Freunden" mussten am Sonntagabend zwei Bahnreisende einen Zwischenstopp bei der Bundespolizei in Hof einlegen. Einer der beiden war betrunken auf seinen Kumpan losgegangen. » mehr

Die Fäuste flogen 2018 auf dem Tauperlitzer Seefest. Doch wer waren die Täter?	Symbolfoto: Alpar /Adobe Stock

19.07.2020

Zeugen zum Vergessen

Nach einer Prügelei auf dem Tauperlitzer Seefest stehen vier junge Männer vor Gericht. Dort verlässt die Opfer plötzlich das Erinnerungsvermögen. » mehr

Ob letztlich eine abgebrochene Bierflasche zu den Verletzungen der drei jungen Männer führte, muss die Polizei noch ermitteln. Foto: Tobias Hase/dpa

04.06.2020

Betrunkener schlägt mit Bierflasche zu

Ein betrunkener Mann geht am Mittwochabend auf einen 66-Jährigen in Hof los und verletzt ihn am Kopf. Die Polizei nimmt ihn in Gewahrsam. » mehr

Fußtritt. Symbolfoto. Fußtritt. Symbolfoto.

16.06.2020

Hof: 29-Jähriger tritt Mann und muss in Haft

Zwei Männer schlagen sich am Montagnachmittag in der Hofer Bahnhofstraße. Die Schlägerei wird einem der beiden zum Verhängnis. » mehr

Nirgendwo in Oberfranken ist das Bild der Eisenbahn derzeit so bunt wie auf dem Hofer Hauptbahnhof, an dem sich die Züge von fünf verschiedenen Bahngesellschaften treffen: Erfurter Bahn, ein Alex-Zug der Länderbahn, DB-Regio, Agilis und Mitteldeutsche Regiobahn. Foto: Werner Rost

05.06.2020

Hauptbahnhof: Schläger hat vier Promille intus

Am Hofer Hauptbahnhof sind am Donnerstag gegen Mitternacht ordentlich die Fäuste geflogen. Zwei betrunkene Männer lieferten sich eine heftige Schlägerei, wie die Polizei mitteilt. » mehr

Alkoholsucht ist kein Kavaliersdelikt. Gerade jetzt in der Corona-Krise greift so mancher aus Verzweiflung zum flüssigen Trost. Die Meininger Suchtberatungsstelle unter dem Dach der Sozialwerk gGmbH bietet Hilfe. Foto: dpa

30.05.2020

Corona-Party unter Jugendlichen artet aus

Ein Treffen von mehreren Schülern am Freitagabend in Hof mündet in einer Schlägerei. Die Jugendlichen hatten sich gemeinsam betrunken und waren in Streit geraten. Anwohner verständigten die Polizei. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Dachstuhlbrand in Helmbrechts Helmbrechts

Dachstuhlbrand in Helmbrechts | 24.10.2020 Helmbrechts
» 24 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Black Dragons Erfurt 3:2 n.P. Selb

Selber Wölfe - Black Dragons Erfurt 3:2 n.P. | 23.10.2020 Selb
» 47 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 09. 2020
10:13 Uhr



^