Lade Login-Box.
Topthemen: Video: Hof im Radwege-CheckHof-GalerieStromtrasse durch die RegionGerch

Hof

Turnerschaft ringt um neue Mitglieder

Der Verein rückt die Nachwuchssuche in den Blick. Vorsitzender Wolfgang Frisch sieht dabei alle Abteilungen in der Verantwortung.



Schwarzenbach an der Saale - Der Vorsitzende der Turnerschaft 1851 Schwarzenbach an der Saale , Wolfgang Frisch, sprach im Rahmen der Jahreshauptversammlung allen Vereinsmitgliedern, Funktionsträgern und Mitstreitern Dank aus. Auch sprach er den neuen Pächter der Turnerheim-Gaststätte am. Seit dem Jahr 2013 hat der Verein laut Frisch viele Kostenfaktoren systematisch reduziert. "Wir müssen jedoch weiterhin mit Bedacht haushalten", betonte der Vorsitzende. Er berichtete aber auch, dass man eine Rücklagen für eine neue Heizung und für die Anschaffung von neuen Musikgeräten gebildet hatte. Auch 2019 wird das ständige Ringen um Mitglieder für die verschiedenen Übungsstunden und Wettkampfformen eine große Aufgabe bleiben: "Hier sind weitere große Anstrengungen aller Abteilungen notwendig", sagte der Vorsitzende. Abteilungsleiter müssen auch neue Wege gehen. Er bedankte sich bei Sponsoren und Unterstützern sowie vielen befreundeten Vereinen aus der Stadt und der Region und bei den Sportlern, die durch ihre Leistungen die Turnerschaft repräsentiert haben.

Neuwahlen der Verantwortlichen im Verein

Vorstand: Vorsitzender Wolfgang Frisch, stellvertretender Vorsitzender Hendrik Wulf, Ehrenvorsitzender Hans Teschner, Schatzmeisterin Gisela Wulf und Schriftführerin Heidi Lang.

Geschäftsführer-Team: Petra Peer, Tobias Hebenstreit, Peter Wulf.

Jugendleitung: Marcel Meister, Joschka Plaum, Viktor Plaum, Patrick Meister, Jakob Fröhlich, Renee Neupert und Pascal Meister.

Organisation, Öffentlichkeitsarbeit, Werbung: der Vorstand, Barbara Fritzsch, Jakob Fröhlich, Andy Strunz, Thomas Schönstein.

Technische Leitung: Jakob Fröhlich, Hannelore Lorenz, Hendrik Wulf, Reinhard Müller, Peter Wulf, Helmut Fischer, Armin Jäger, Wolfgang Frisch.

Finanzen: Vorstand, Petra Peer, Thomas Frisch, Kassenprüfer Reinhard Müller und Alexander Dietel.

Gebäude- Platz- und Kegelbahntechnik: der Vorstand sowie das Hausreferat Thomas Frisch und Hans Egelkraut, Platzwart Marcel Meister und Hans Egelkraut, Kegelbahnwart Reimund Mikowetz und sowie Hannelore Lorenz.

Chronik und Ehrungen: der Vorstand und Hannelore Lorenz.

Abteilungsleiter

Ausdauer: Ute Hickl, Andreas Vogel. Badminton: Patrick Kutscha, Adrian Hübler, Hilmar Leonhard. Faustball: Fabian Möckel, Hendrik Wulf. Handball: Armin Jäger, Florian Köhne. Karate: Dieter Brömme, Jürgen Lang. Kegeln: Matthias Wendler, Bärbel Gräßel. Schwimmen: Ernst Kühne, Petra Frisch. Spielmannszug: Wolfgang Hain, Sandra Leucht. Tischtennis: Marco Müller, Thorsten Hick. Turnen Junioren: Sarah Luther, Anna-Lena Richter. Turnen Senioren: Ilse Fröhlich, Verena Frisch. Schwarzenbacher Bottichg’waaf: Maria Kolb, Maximilian Brünnig.

Projektleitung "Fit ist der Hit": Jakob Fröhlich, Anna-Lena Richter und Darline Fichtner sowie alle Abteilungsleiter. Schwimmmeisterschaften: Petra Frisch, Ernst Kühne, Andreas Strunz. Schwarzenbacher Ausdauertage: Wolfgang Frisch, Ute Hickl, Armin Jäger.


Die Turnerschaft hat auch auf gesellschaftlicher Ebene viele Veranstaltungen geboten, etwa den Familien- und Ehrenabend, den Kinderfasching, das Schwarzenbach Bottichg’waaf und den integrativen Fasching. Zudem die Schwarzenbacher Schwimmmeisterschaft, Stadtmeisterschaft und Turngaumeisterschaft, die Schwarzenbacher Ausdauertage sowie die Ferienfreizeit in Hallerstein.

Wie der Vorsitzende betonte, liegt nun der Fokus auf dem "Projekt Zukunft". Nach dem Bericht des Vorstandes und der Technischen Leitung folgte der Bericht der Schatzmeisterin Gisela Wulf. Nach den vielen sportlichen und geselligen Berichten der Abteilungen und der Jugendleitung folgten die Wahlen und Bestätigungen, welche alle einstimmig waren.

—————

Veranstaltungen und Übungsstundenmöglichkeiten unter: www.tss1851.de

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 04. 2019
18:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Armin Jäger Faustball Gesellschaft und Bevölkerungsgruppen Helmut Fischer Leiter von Firmenunterabteilungen Mitglieder Projektleiter Schwimmmeisterschaften Schwimmsport Senioren Turnsport Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen Wolfgang Frisch
Schwarzenbach an der Saale
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Der Vorstand der Überparteilichen Wählergemeinschaft (ÜWG) Berger Winkel hat sich neu formiert und verjüngt. Unser Bild zeigt (von links) Thomas Behr, Sebastian Kant, Werner Streitberger, Sabine Puchta, Rita Fickenscher, Christina Schiller, Ulrich Kant, Michael Grosch, Volker Ebert und Peter Rödel. Foto: Hüttner

22.04.2019

Thomas Behr führt die ÜWG

Berg - Neue Gesichter und eine neue Ämterbesetzung haben die Wahlen der Überparteilichen Wählergemeinschaft (ÜWG) Berger Winkel » mehr

Das Führungsteam der SPD Hof-Mitte: (von links) Beisitzer Hendrik Ertel, Hans Stark, Michael Ammon, Christa Stark, Kreisvorsitzender SPD Hof-Stadt Patrick Leitl, Ortsvereinsvorsitzender Sascha Kolb, Revisor Bernd Wolfrum, Fraktionsvorsitzende Eva Döhla, Beisitzerin Astrid von Waldenfels, Beisitzer Jörg Mielentz, Kassier Lukas Thümling und Landtagsabgeordneter Klaus Adelt. Nicht auf dem Bild ist Schriftführer und Kreisgeschäftsführer Luca Scheuring.

04.04.2019

SPD Hof-Mitte wählt Kolb zum Vorsitzenden

Sascha Kolb ist neuer Vorsitzender SPD-Ortsvereins Hof-Mitte . Die Mitglieder wählten ihn als Nachfolger von Patrick Leitl. » mehr

Die letzten Eintragungen im Protokollbuch stammen aus dem Jahr 1924 - dann war Schluss.

12.02.2019

"Leichenkasse wurde nahezu überrannt"

1847 haben Bürger in Hallerstein einen Verein gegründet, der Vorsorge für Beerdigungskosten anbot. Über den großen Boom dieser Gründung ist jetzt ein Büchlein erschienen. » mehr

In der AfD kracht es gewaltig

12.03.2019

In der AfD kracht es gewaltig

Der Hofer Hermann Hans Klie spricht nach der Gründung des Ortsverbandes von einem Rechtsruck. Der Kreisverband widerspricht. Vier Mitglieder haben ihren Austritt erklärt. » mehr

Maria Mangei ist neues Mitglied der SPD-Ortsgruppe Schwarzenbach an der Saale. Von links: Vorsitzende Claudia Plaum und Maria Mangei.

09.01.2019

Maria Mangei steigt in die Kommunalpolitik ein

Die Schwarzenbacher SPD hat ein neues Mitglied: Maria Mangei. Sie will nicht nur Mitläuferin sein, sondern aktiv werden. » mehr

Feierstunde im Landratsamt Hof: 39 Frauen und Männer, die sich in Sport- und Schützenvereinen seit über 15 Jahren ehrenamtlich engagieren, wurden von Landrat Dr. Oliver Bär ausgezeichnet. Im Bild die Geehrten zusammen mit dem Landrat (links), Werner Neumann vom BLSV, Sabine Renner vom Leichtathletikkreis Oberfranken-Ost, Siegfried Tabbert vom Fußballkreis Hof/Marktredwitz, Gauschützenmeisterin Monika Kranitzky, Vorstandsvorsitzendem Andreas Pöhlmann von der Sparkasse und dem Bad Stebener Kurdirektor Ottmar Lang. Foto: Gottesmann

05.02.2019

Das Rückgrat der Vereine

Landrat Dr. Oliver Bär empfängt langjährige ehrenamtliche Mitarbeiter aus Sport- und Schützenvereinen. Er lobt: Sie alle tragen zur Wohlfühl-Region bei. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

n5_190425_ID15375_7.JPG A9

Schwerer Unfall auf der A9 bei Bayreuth | 25.04.2019 A9
» 18 Bilder ansehen

Ü30-Osterparty Susi Weißenstadt

Ü30-Osterparty Susi Weißenstadt | 21.04.2019 Weißenstadt
» 23 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - TSV Aubstadt 2:0 Hof

SpVgg Bayern Hof - TSV Aubstadt 2:0 | 22.04.2019 Hof
» 60 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 04. 2019
18:44 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".