Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Kellerwetter, Tiny House

Hof

Über Zukunft reden, dann zusammen feiern

Studenten und Azubis informieren Schüler in der FOS/BOS Hof rund um das Thema Studien- und Berufswahl. Viele wollen mit der Region verbunden bleiben.



In der FOS/BOS fand die Veranstaltung baustellenbedingt in Klassenzimmern anstatt in der Aula statt.
In der FOS/BOS fand die Veranstaltung baustellenbedingt in Klassenzimmern anstatt in der Aula statt.   » zu den Bildern

21.12.2018 - Students4Students in Hof - Foto: Uwe von Dorn

Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students in Hof Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof
Students4Students Hof

Hof - Studium, Ausbildung oder doch erstmal etwas anderes? Vor dieser Entscheidung stehen Abiturienten. Etwas Unterstützung in dieser Frage haben Schüler der Fach- und Berufsoberschule Hof (FOS/BOS) am Freitag bei "students4students" bekommen. Dort informierten ehemalige Schüler künftige Abiturienten über ihren Werdegang und beantworten auch ungemütliche Fragen ganz ehrlich.

Annika Böhm war eine der Referentinnen am Freitag. Die Geschichte der angehenden Politikwissenschaftlerin zeigt, dass die Veranstaltung Früchte tragen kann: "Ich habe mich schon vorher ein bisschen über das Studium informiert und war schon immer politisch interessiert. Aber als ich mich mit dem Referenten, der vorher Politikwissenschaften vorgestellt hat, unterhalten habe, hat mich das in meiner Wahl bestätigt." Inzwischen ist sie im dritten Semester und stellt sich den Fragen der Schüler.

Ganz ehrliche Meinungen zu hören, sei das Ziel der Veranstaltung, hieß es im vorbereitenden Pressegespräch im November. Und so stellte Florian Schüler den Studiengang BioWissenschaften vor - obwohl er bald aussteigen wird. "Da ist der Arbeitsmarkt einfach nicht so gut, und ich müsste meinen Doktor machen", erzählt er. "Ich will den Schülern vor Augen führen, dass es ein harter Studiengang ist." Doch Florian Schüler weiß, wie es weitergeht: Neben dem Studium hat er die Fitnesstrainer- B-Lizenz erworben. "Das kann ich für meinen weiteren Weg gut gebrauchen", sagt er. In Zukunft wird er in Berlin studieren, um dann in der Fitnessbranche zu arbeiten. Wegen besserer Jobchancen in Berlin könne er sich nicht vorstellen, nach Hof zurückzukehren, sagt er.

Komplett anders sieht die Situation bei Schüler Patrick Müller aus. Er findet die Veranstaltung super, aber: "Genau weiß ich noch nicht, was ich machen möchte, aber es wird eher in die technische Richtung gehen. Vielleicht werde ich in Hof, Coburg oder im Osten studieren", verrät er. Eben an Orten, die von seinem Heimatort Helmbrechts gut zu erreichen sind. "Ich bin hier sehr verwurzelt und würde gerne daheim wohnen bleiben. Man könnte sich überlegen, mal zwei, drei Jahre wegzugehen, aber mein oberstes Ziel ist es, in der Region später eine Stelle zu finden."

Und auch Schüler David Tschampel möchte irgendwann zurück nach Hof. "Zum Studieren kann ich in die Großstadt, aber danach möchte ich wieder her." Er hat sich bei "students4students" bereits über den Studiengang Umweltingenieurswesen an der Hochschule Hof informiert. "Das war nicht hundertprozentig das, was mich interessiert. Ich möchte auf jeden Fall in Richtung Umwelt, aber eher Umwelt und Betriebswirtschaft."

Doch nicht nur Studiengänge werden bei der Veranstaltung vorgestellt. Jasmin Nützel zum Beispiel macht ein Jahr Bundesfreiwilligendienst im TPZ in Hof. "Ich habe das zwischen Schule und Studium eingelegt, um etwas für die Leute zu machen", erzählt sie. "So ein Jahr kann ich wirklich jedem empfehlen."

Während sich manche Schüler informieren und andere noch etwas zögerlich im Gang stehen, hat Anna Kögler von Lamilux einen Info-Stand aufgebaut. Sie ist an diesem Tag die Ansprechpartnerin für die Schule. "Die Schüler reagieren sehr positiv" berichtet sie freudig. "Anfangs sind sie etwas verhalten und spitzen in die Klassenzimmer, aber das legt sich schnell."

Die Schule habe die Aktion gut organisiert, lobt Anna Kögler. Der Umstand, dass die Veranstaltung baustellenbedingt in Klassenzimmern statt der Aula stattfindet, tue der Stimmung keinen Abbruch.

"students4students" ist der erste Teil der Xmas-Reunion. Weiter geht es am schließlich heutigen Samstag von 22 Uhr an. Dann findet in der Hofer Bürgergesellschaft die beliebte und alljährliche "Homecoming Party" statt.

Ich will den Schülern vor Augen führen, dass es ein

harter Studiengang ist.


zitat

 

Florian Schüler über

 

Bio-Wissenschaften

 

 

Autor

Laura Schmidt
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 12. 2018
19:44 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auszubildende Berufswahl Hochschule Hof Schüler Studentinnen und Studenten Studiengänge
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Unter der Anleitung von Professor Dr. Michael Seidel haben die Teams ihre Geschäftsmodelle entworfen.

02.02.2019

Studenten präsentieren pfiffige Geschäftsideen

Digital entworfene Ohrenhauben für Pferde, innovative Apps für Restaurants: Acht Teams haben an der Hochschule Start-up-Ideen entwickelt. » mehr

Firma lässt Studenten planen

22.01.2019

Firma lässt Studenten planen

Die DGH-Group baut eine Logistikhalle. Das Unternehmen setzt dafür auch auf den Rat von Hofer Studenten. » mehr

Dr. Heiko Arnold, Technikvorstand der Lenzing-Gruppe und Professor Dr. Jürgen Lehmann, Präsident der Hochschule Hof, haben den Vertrag am Dienstag unterzeichnet. Foto: Laura Schmidt

09.01.2019

Praxisnahes Studium

Die Hochschule Hof kooperiert mit einem Faserhersteller aus Österreich. Das kommt vor allem den Textil- Studenten zugute. » mehr

Marco Steck

23.12.2018

Hofer Student sahnt Preis für Nachwuchs ab

Marco Steck hat für seine Bachelorarbeit einen Prozess beschleunigt, der Unternehmen viel Zeit kostet: die Inbetriebnahme von Anlagen. » mehr

Wenn sie Ende Juli eine Aufnahmeprüfung bestehen, können die Schüler der privaten Fachoberschule Schweinfurt an eine staatliche Schule wechseln.

15.01.2019

FOS/BOS setzt neuen Schwerpunkt

Die Hofer Schule will künftig den Zweig "Internationale Wirtschaft" anbieten. Der Startschuss soll im September fallen. Vorher ist aber noch eine Hürde zu nehmen. » mehr

Maschinenbau funktioniert nur mit Maschinen: Professor Herbert Reichel (rechts) führt Dr. Christian Heinrich Sandler und Dr. Dorothee Strunz von der Fördergesellschaft der Hochschule Hof durch die technischen Labore. Foto: Jochen Bake

12.11.2018

Geld ist nicht alles

Die Fördergesellschaft der Hochschule ist älter als die Lehrstätte selbst. Sie ist zur Stelle, wenn es einmal knapp wird oder die Zukunft schnell zur Gegenwart wird. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"Let it beat" in der Hofer Freiheitshalle

"Let it beat" in der Hofer Freiheitshalle | 16.02.2019 Hof
» 41 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night

Black Base - Mens Night | 16.02.2019 Hof
» 60 Bilder ansehen

Selber Wölfe-Eisbären Regensburg 3:2

Selber Wölfe -.Eisbären Regensburg 3:2 | 17.02.2019 Selb
» 48 Bilder ansehen

Autor

Laura Schmidt

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
21. 12. 2018
19:44 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".