Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Hof

Unbekannte Substanz löst Großeinsatz aus

Alarm im Hofer Bahnhofsviertel: Eine unbekannte Substanz ruft 50 Rettungskräfte auf den Plan. Der Inhalt wird nun am Flughafen in München untersucht.



Paket mit unbekannter Substanz gefunden
Feuerwehreinsatz in der Hofer Sophienstraße.   Foto: NEWS5 / Fricke

Hof – Es waren wohl beängstigende Bilder für Anwohner rund um die Sophienstraße. Am Mittwochnachmittag rücken 50 Einsatzkräfte aus, nehmen das Gebiet im Bahnhofsviertel über Stunden in Beschlag. Mit Ganzkörper-Schutzanzügen gehen Spezialkräfte in ein Haus hinein. Auch ein Sprengstoffhund ist im Einsatz. Was hat diesen Großeinsatz ausgelöst? „Es ging um ein Döschen mit einem unbekannten Inhalt“, erklärt Matthias Münchberger von der Polizeiinspektion Hof. 

04.09.2019 - Feuerwehreinsatz mit gefährlicher Substanz - Foto: NEWS5 / Fricke

Feuerwehreinsatz mit gefährlicher Substanz
Feuerwehreinsatz mit gefährlicher Substanz
Feuerwehreinsatz mit gefährlicher Substanz
Feuerwehreinsatz mit gefährlicher Substanz
Feuerwehreinsatz mit gefährlicher Substanz
Feuerwehreinsatz mit gefährlicher Substanz
Feuerwehreinsatz mit gefährlicher Substanz
Feuerwehreinsatz mit gefährlicher Substanz
Feuerwehreinsatz mit gefährlicher Substanz
Feuerwehreinsatz mit gefährlicher Substanz
Feuerwehreinsatz mit gefährlicher Substanz
Feuerwehreinsatz mit gefährlicher Substanz
Feuerwehreinsatz mit gefährlicher Substanz
Feuerwehreinsatz mit gefährlicher Substanz
Feuerwehreinsatz mit gefährlicher Substanz
Feuerwehreinsatz mit gefährlicher Substanz
Feuerwehreinsatz mit gefährlicher Substanz

Aber der Reihe nach: Gegen 13 Uhr öffnen Mitarbeiter einer karitativen Einrichtung in der Sophienstraße ein versehentlich zugestelltes Päckchen, das für einen Empfänger in den Niederlanden vorgesehen war. „In dem Päckchen fanden sie ein Döschen, das mit einem Gefahrgutaufkleber versehen war“, erzählt der Polizeihauptkommissar weiter. Daraufhin verständigen die Beteiligten die Integrierte Leitstelle. Vorsichtshalber sperrten die Einsatzkräfte den Bereich in der Sophienstraße ab. 


Wo kam das Päckchen her? „Der Absender ist uns nicht bekannt, der Empfänger war nach bisherigen Ermittlungen ein Medizinlabor in den Niederlanden“, sagt Matthias Münchberger. Wie und warum das Päckchen in den Briefkasten der karitativen Einrichtung gelangte, ist derzeit nicht bekannt. Auch ob der Inhalt der Dose fester oder flüssiger Natur ist, wird noch überprüft. 


Die unmittelbar mit dem Paket in Kontakt getretenen Personen wurden medizinisch untersucht. „Niemand kam direkt mit der Dose in Berührung, da sie in einer transparenten Tüte verpackt war“, erklärt der Kommissar. Die Experten schlossen nach einer Prüfung eine Gesundheitsgefahr aus.


Noch am Mittwochabend sollte die Substanz in einer Zollhalle in Berg geröntgt werden. „Am Donnerstag geht der Inhalt nach München, zum Landesamt für Gesundheit“, erzählt Matthias Münchberger. Dort soll die Substanz in einer speziellen Einrichtung am Münchner Flughafen untersucht werden. 

Erst in der Nacht auf Mittwoch hat es im Bahnhofsviertel einen Großbrand gegeben >>>

Autor
Alina Juravel

Alina Juravel

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 09. 2019
14:06 Uhr

Aktualisiert am:
04. 09. 2019
18:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Feuerwehren Freiwillige Feuerwehr Gebäude Gefahren Großbrände Polizei Polizeipräsidien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Flachs ist die Leidenschaft von Susanne und Reinhard Lang, für die sie beim Handwerkerfest viele Menschen begeistern.

18.08.2019

Hallerstein brummt für einen Tag

Das Handwerkerfest lockt wieder Tausende Besucher an. Gemütlich flanieren sie an den 86 Stationen vorbei und erhalten Einblicke in vergangene und aktuelle Zeiten. » mehr

Der Morgen nach dem Brand: Der Dachstuhl ist stark beschädigt und einsturzgefährdet. Das Dach des Nachbargebäudes (links) ist stark in Mitleidenschaft gezogen worden.

Aktualisiert am 04.09.2019

Neun Bewohner nach Großbrand obdachlos

Neun Bewohner eines Hauses am Bahnhofsplatz dürfen nicht zurück in ihre Wohnungen. Wie ging es mit ihnen nach dem Brand weiter? » mehr

Polizeieinsatz am Hofer McDonald's

Aktualisiert vor 3 Minuten

Mann schießt mit Schreckschusspistole: Einsatz am Hofer Fastfood-Lokal

Am Dienstagabend hat es am Hofer McDonald's einen größeren Polizeieinsatz gegeben. Ein Mann hat mit einer Schreckschusspistole geschossen. Eine Person erlitt dabei leichte Verletzungen. » mehr

Auf dem Bild von links nach rechts: Patrick Wolf, Kreisbrandmeister Hans Münzer, Ingo Schaller, Armin Vogel, Manfred Peetz (seit 50 Jahren Mitglied), Stefan Gebhardt (seit 25 Jahren aktiv), Holger Herpich, Martin Wurzbacher, Manfred Dick und Bürgermeisterin Patricia Rubner.

10.01.2019

Zwölf Einsätze, viel Geselligkeit

Die Freiwillige Feuerwehr Bruck hat im vergangenen Jahr ganze Arbeit geleistet. Vom Großbrand bis zur Notstromversorgung für ein Beatmungsgerät war alles dabei. » mehr

Neue Drehleiter für die Hofer Feuerwehr Hof

24.09.2019

Hightech-Leiter rettet Menschenleben

Die Freiwillige Feuerwehr Hof hat seit zwei Wochen eine neue Drehleiter. Der Neuzugang – Marke Magirus, Typ DLA(K) 23/12 – steht in den Fahrzeughallen am Hofer Hallplatz. » mehr

Aktualisiert am 05.09.2019

Polizei nimmt mutmaßlichen Serien-Einbrecher fest

Ein aufmerksamer Bewohner in Joditz leistet der Polizei wichtige Hilfe. Der geschnappte 19-Jährige könnte Komplizen gehabt haben und für noch mehr Taten verantwortlich sein. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hofer Theaternacht

Hofer Theaternacht | 14.10.2019 Hof
» 22 Bilder ansehen

10. Hofer Steinparty

10. Hofer Steinparty | 12.10.2019 Hof
» 61 Bilder ansehen

"Trails 4 Germany" in Kulmbach

"Trails 4 Germany" in Kulmbach | 14.10.2019 Kulmbach
» 10 Bilder ansehen

Autor
Alina Juravel

Alina Juravel

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 09. 2019
14:06 Uhr

Aktualisiert am:
04. 09. 2019
18:25 Uhr



^