Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusKommunalwahl 2020WohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-Galerie

Hof

Unfall mit vier Autos auf der Hofer Ernst-Reuter-Straße

Die Unfallverursacherin merkt zu spät, dass ihr Vordermann an einer roten Ampel bremst. Der Gesamtschaden beträgt laut Polizei bis zu 50.000 Euro.



Hof - Bei einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Autos auf der Ernst-Reuter-Straße ist am Freitagmittag eine Frau verletzt worden. Der Schaden beträgt schätzungsweise bis zu 50.000 Euro.

Wie ein Sprecher der Hofer Polizei auf Frankenpost-Anfrage mitteilte, hatte ein Autofahrer gegen 12.05 Uhr wegen einer roten Ampel abbremsen müssen. Eine ihm folgende Fahrerin, eine 33-jährige Hoferin, bemerkte dies zu spät. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der vordere Pkw nach vorne geschoben, wodurch zwei weitere Autos in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Die Unfallverursacherin erlitt Verletzungen, der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten war die Ernst-Reuter-Straße in Richtung Rehau auf Höhe Justizgebäude gesperrt.

Autor
Hannes Keltsch

Hannes Keltsch

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 02. 2020
16:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Debakel Gesamtschaden Justizgebäude Polizei Schäden und Verluste Unfallaufnahme Unfallverursacher
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizeifahrzeug

09.10.2019

Schwarzenbach an der Saale: Zwei Verletzte bei Unfall

Zwei Autos sind am Dienstagnachmittag in Schwarzenbach an der Saale zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurden zwei Menschen leicht verletzt. » mehr

Porsche

05.11.2019

Crash auf A 9: Porsche-Fahrer ereilt schlechtes Gewissen

Tagesbaustelle auf der A 9 bei Berg: Arbeiter beobachten, wie ein Mann mit seinem Porsche auf nasser Straße in Schleudern gerät und gegen die Leitplanke knallt. Dann flüchtet er. » mehr

Ein Notarzteinsatzfahrzeug

07.03.2020

Frau rennt vor Auto: schwer verletzt

Sie wollte noch schnell den Bus erwischen: Eine Frau rannte in Hof einem Autofahrer vor den Wagen und wurde schwer verletzt. » mehr

Alkoholtest

07.09.2019

Mit fast drei Promille: Mann baut Unfall in der Hofer Innenstadt

Mitten in der Nacht hat ein betrunkener Autofahrer einen Unfall in der Hofer Innenstadt gebaut. Mit qualmenden Wagen flüchtete er vom Tatort und fuhr als Geisterfahrer durch die Einbahnstraße. » mehr

Parkende Pendlerautos, ruhige Atmosphäre: Tagsüber unter der Woche geht es auf dem Volksfestplatz in aller Regel gesittet zu. Völlig anders ist es oft an Abenden und an Wochenenden. Das Parken für Pendler soll auch künftig möglich sein, wie die Stadt auf Anfrage mitteilt.	Foto: Dirk John

22.02.2020

Frau bei Unfall an der Freiheitshalle verletzt

Eine 41-jährige Frau hat am Freitagnachmittag an der Kulmbacher Straße in Hof einen Verkehrsunfall verursacht und ist dabei leicht verletzt worden. » mehr

Winter-Unfälle auf den hochfränkischen Autobahnen Köditz/Feilitzsch/Marktredwitz

12.02.2020

Oberfranken

Rutschen, Schleudern, Krachen: Schnee und Eis führen zu Unfällen auf A 72 und A 93

Die hochfränkischene Autobahnen sind in der Nacht zum Mittwoch teils schneebedeckt und eisglatt. Einige Verkehrsteilnehmer fahren zu schnell. Ein Schneepflug rammt einen Sattelzug. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kaum Klos für die Helden der Straße

Kaum Klos für die Helden der Straße | 03.04.2020 Fichtelgebirge
» 8 Bilder ansehen

Your-Stage-Festival 2020 in Hof

Your-Stage-Festival 2020 in Hof | 01.03.2020 Hof
» 115 Bilder ansehen

Workout in der Corona-Krise Lorenzreuth

Workout in der Corona-Krise | 26.03.2020 Lorenzreuth
» 10 Bilder ansehen

Autor
Hannes Keltsch

Hannes Keltsch

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 02. 2020
16:19 Uhr



^