Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Hof

Unfallflucht: Paar tauscht nach Crash die Autos

Der Verkehrsunfall ergeignete sich am Sonntag auf der A 9, kurz nach der Anschlussstelle Hof/West. Die Streifenpolizisten entdeckten den BMW nur zufällig am Straßenrand.



Der weiße BMW stand deutlich beschädigt am Standstreifen, als die Polizisten diesen gegen 20 Uhr auf der A 9 bei Leupoldsgrün entdeckten. Laut Mitteilung der Polizei erklärte der 39-jährige Mann, dass seine Frau damit in die Leitplanke gefahren war. Das Paar war mit zwei Autos in Richtung Nürnberg unterwegs. Nach dem Unfall einigten sie sich, dass die schwangere Frau mit dem anderen Auto weiterfahren soll. Bei der Polizei hatten weder er noch seine Ehefrau angerufen. Lediglich zum Abschleppen des Unfallwagens verständigte der Mann seinen Schwager.

Die Polizisten fanden die demolierte Leitplanke schnell wenige hundert Meter weiter. Der Schaden am BMW und an der Leitplanke wird auf insgesamt 8000 Euro geschätzt. Die 39-jährige Frau muss sich nun wegen Unfallflucht verantworten.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 12. 2019
10:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
BMW Debakel Frauen Polizei Polizistinnen und Polizisten Unfallflucht Verkehrsunfälle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei sichert Unfallstelle

10.12.2019

Streit eskaliert: Familienvater schubst 83-Jährige auf Autobahn

Nach einem Unfall auf der A 72 bei Feilitzsch rastete ein 37-Jähriger Familienvater völlig aus und ging wütend auf die Dame los. Bei dem Streit stößt er die 83-Jährige auf die Autobahn. » mehr

Feuerwehrmann

26.11.2019

Mitten im Einsatz: Autofahrer beleidigt Feuerwehrmann

Im Rahmen der Rettungsarbeiten nach einem Verkehrsunfall in Hof ist ein Feuerwehrmann von einem Autofahrer beleidigt worden. Er war mit der Straßensperrung offenbar nicht einverstanden. » mehr

An der Ecke Jägerzeile/Oelsnitzer Straße fand eine Passantin den jungen Mann, der angab, in der Nacht zum Freitag angefahren worden zu sein. Unfallspuren konnte die Polizei bislang nicht finden.

Aktualisiert am 11.11.2019

Frauen entdecken blutüberströmten Hofer

Kurioser Fall in Hof: Ein junger Mann liegt betrunken und blutend auf einer Wiese - und später in einem Hauseingang. Er gibt an, angefahren worden zu sein. » mehr

24.08.2019

Mit zerfetztem Reifen, zwei Promille und 15 km/h in Richtung A 93

Ein sturzbetrunkener Mann aus dem Hofer Landkreis verlässt mit seinem Wagen die A 93, baut bei Gumpertsreuth einen Unfall und fährt dann wieder zurück zur Autobahn - allerdings sehr langsam. » mehr

Radfahrer neben Autofahrer

30.04.2019

Radfahrer kracht in Auto und flüchtet

Ein Radfahrer kracht in ein wartendes Auto, stürzt und ergreift die Flucht. Bei der Verfolgung verliert ihn der Autofahrer aus den Augen. Jetzt sucht ihn die Polizei. » mehr

Symbolbild Alkomat Bei den meisten bleibt solch eine Polizeikontrolle ohne Folgen - doch wer Alkohol und Autofahren nicht trennen kann, bei dem ist auch schnell die Fahrerlaubnis eingezogen und eine MPU angeordnet.

07.12.2019

Hof: Crash mal zwei und zweimal zwei Promille

Am Freitagabend kommt es in Hof gleich zu zwei Unfällen, bei denen Beteiligte sturzbetrunken sind. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Simultan-Schach mit Vlastimil Hort

Simultan-Schach mit Vlastimil Hort | 13.12.2019 Hof
» 51 Bilder ansehen

Truck Stop - Schöne Bescherung

Truck Stop - Schöne Bescherung | 12.12.2019 Hof
» 73 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim | 13.12.2019 Selb
» 36 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 12. 2019
10:33 Uhr



^