Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

Hof

Vollbremsung rettet Betrunkenen im Gleis

Der schnellen Reaktion des Lokführers hat ein 22-jähriger Mann sein Leben zu verdanken: Betrunken lief er in der Nacht zum Samstag im Gleisbett von Hof nach Bad Steben.



Laut Polizei hatte er 1,68 Promille im Blut. Der Triebfahrzeugführer entdeckte den Mann gegen 22.20 Uhr auf den Schienen und leitete sofort Schnellbremsung ein. Der Zug kam noch rechtzeitig zum Stehen, so dass weder der stark alkoholisierte mann noch die Reisenden verletzt wurden. Dieses lebensgefährliche Unterfangen wird für den 22-Jährigen nun strafrechtliche Konsequenzen haben, er bekommt eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 06. 2019
13:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bahngleise Gefahren Lebensgefahr Lokführer Polizei Schienenverkehr
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bahngleis

04.06.2019

14-Jährige knipsen Selfies im Gleis

Die Polizei warnt vor diesem gefährlichen Trend: Zwei 14-Jährigen standen am Montagabend auf den Gleisen im Hofer Hauptbahnhof, um Selfies zu machen. » mehr

Vermisster Schwimmer: Einsatz am Untreusee

27.06.2019

Wenn ein Schwimmer verschwindet

Die Meldung, dass ein Mann seit anderthalb Stunden am Untreusee vermisst wird, löste am Mittwochabend einen Großeinsatz aus. Eine ganz normale Vorgehensweise, erklären die Einsatzkräfte am Tag danach. » mehr

ADAC Rettungshubschrauber

05.06.2019

Schwerer Unfall: Rettungshubschrauber landet an Michaelisbrücke

Zwei Schwerverletzte und Sachschaden von rund 60.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls an der Michaelisbrücke in Hof. Weil ein Rettungshubschrauber landen musste, kam es zu Behinderungen im Berufsverkehr. » mehr

Der jüngst gegründete Förderverein hat den denkmalgeschützten Oberkotzauer Bahnhof ersteigert. Nur ums Geld gibt es noch Streit.	Foto: Keltsch

18.05.2019

Oberkotzau: Jugendliche spazieren über Gleise

Offenbar von lebensgefährlichem Leichtsinn getrieben sind am Freitagabend mehrere Jugendliche in Oberkotzau über die Bahnschienen spaziert und haben dadurch einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. » mehr

07.05.2019

Verkehrskonzepte beschäftigten die Landkreise

Die oberfränkischen Landräte haben sich in Neudorf getroffen. Zu den großen Themen gehörte der mögliche Beitritt zum Verkehrsverbund Großraum Nürnberg. » mehr

16.07.2019

Unfall: Landwirt spannt Stahlseil über die Straße

Die Szene klingt wie aus einem schlechten Film: Ein Stahlseil quer über die Fahrbahn gespannt. So geschehen in Töpen im Landkreis Hof. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Classic- und Oldtimer Treffen am Flugplatz Zell-Haidberg Flugplatz Zell-Haidberg

Classic- und Oldtimertreffen | 17.07.2019 Flugplatz Zell-Haidberg
» 86 Bilder ansehen

Plassenburg-Open-Air mit Stahlzeit

Plassenburg-Open-Air mit Stahlzeit | 16.07.2019 Kulmbach
» 9 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - DJK Ammerthal 1:1

SpVgg Bayern Hof - DJK Ammerthal 1:1 | 17.07.2019 Hof
» 47 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 06. 2019
13:56 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".