Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Hof

Wenn das Hofer Leben still steht

Das Virus krempelt das Leben um. Zwar genießt der eine oder andere Hofer noch das schöne Wetter in der Altstadt.



Doch die meisten Menschen meiden Kontakte, gehen nur noch in die Stadt, um das Wichtigste zu erledigen. Leere Plätze und Straßen sind zum Sinnbild der Krise geworden. Hier einige Eindrücke aus Hof.

19.03.2020 - Wenn das Hofer Leben still steht - Foto: Thomas Neumann

Hof
Hof
Hof
Hof
Hof
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 03. 2020
21:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Altstädte Schönes Wetter Städte Wetter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Tiere im Hofer Zoo sind derzeit noch gut versorgt. Hier ein Schwarzschwanz-Präriehund mit seinem Nachwuchs. Foto: privat

17.04.2020

Hofer Zoo strikt gegen Notschlachtung

Noch immer ist unklar, wann der Hofer Zoo wieder Besucher empfangen darf. Der Betrieb läuft weiter auf Sparflamme. Dennoch sind die Tiere aktuell noch gut versorgt. » mehr

Besucher auf Tuchfühlung mit dem großzügigen Nikolaus: Wird es solche Szenen auf dem Weihnachtsmarkt im Corona-Jahr 2020 auch geben? Archivfoto: Thomas Neumann

29.05.2020

Oberfranken

Alle Jahre wieder - oder doch nicht?

Wirkt sich die Corona- Pandemie bereits jetzt auf die Vorbereitung der Weihnachtsmärkte aus? Die meisten Kommunen planen wie gehabt, andere sind da schon vorsichtiger. » mehr

Die Kunden sind froh, wieder einkaufen zu können und halten sich an die Auflagen, das ist die Erfahrung der Verkäuferinnen Olga Schmidt (links) und Natalie Graf (rechts) vom Geschäft Schuh Geyer in Rehau. Foto: Uwe von Dorn

28.04.2020

Die Innenstädte leben wieder auf

In den ersten Tagen nach der sechswöchigen Pause sind die Einzelhändler erleichtert, dass es weitergeht. Die Bilanz der ersten Tage fällt durchwachsen aus. » mehr

Im ersten Bauabschnitt wird der Platz am Oberen Tor neu gestaltet. Auch ein neuer Bodenbelag ist hier vorgesehen: Welcher sich am besten eignet, das wird in den nächsten Monaten auf einer Musterfläche mit verschiedenen Probe-Belägen getestet. Foto: Thomas Neumann

22.04.2020

Sechs-Millionen-Paket für das Obere Tor

Der Förderantrag lässt den Umbau des Stadtplatzes näher rücken. Ein hoher Zuschuss steht in Aussicht. » mehr

Am letzten Tag war nochmals viel los auf dem Hofer Weihnachtsmarkt. Foto: Uwe von Dorn

23.12.2019

"Die Altstadt ist die optimale Lösung"

Nach vier Wochen ist der Hofer Weihnachtsmarkt zu Ende gegangen. Organisator Martin Fuhrmann ist überzeugt vom Konzept. Die Hofer SPD weniger. » mehr

In rund 60 Metern Umkreis von Holzfällerarbeiten besteht Gefahr für Leib und Leben. Immer mehr Waldbesucher ignorieren jedoch die Warnungen - und bringen Waldbesitzer damit in ernste Schwierigkeiten.

31.10.2019

Waldbesucher ignorieren Lebensgefahr

Wegen des Borkenkäfers wird derzeit in vielen Wäldern gearbeitet. Spaziergänger und Pilzesammler achten jedoch oft nicht auf Absperrungen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

BMW prallt gegen Bus Wirsberg

BMW prallt gegen Bus | 05.06.2020 Wirsberg
» 8 Bilder ansehen

DisTANZ in den Mai Fichtelgebirge

DisTANZ in den Mai | 03.05.2020 Fichtelgebirge
» 63 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 03. 2020
21:36 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.