Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

Hof

Zu schnell auf regennasser A9: Auto kracht in Mittelleitplanke

Weil ein Autofahrer seine Geschwindigkeit nicht den Witterungsverhältnissen angepasst hat, ist es am frühen Freitagmorgen auf der A9 bei Konradsreuth zu einem Unfall gekommen.



Wie die Polizei mitteilt, geriet der der 22-jährige Autofahrer aus Zeulenroda ins Schleudern, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und schlug zweimal in die Mittelleitplanke ein. Letztendlich kam das Auto auf dem Standstreifen zum Stehen. Glücklicherweise verletzte sich der Unfallverursacher nur leicht. Sein Auto war ein Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 12.000 Euro. Durch den Unfall wurde die komplette Fahrbahn verschmutzt. Zur Reinigung zog die Polizei die Autobahnmeisterei hinzu und sperrte die Straße kurz. 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 08. 2019
18:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Debakel Fahrzeuge und Verkehrsmittel Gesamtschaden Polizei Totalschäden Unfallverursacher
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizeifahrzeug

09.10.2019

Schwarzenbach an der Saale: Zwei Verletzte bei Unfall

Zwei Autos sind am Dienstagnachmittag in Schwarzenbach an der Saale zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurden zwei Menschen leicht verletzt. » mehr

Porsche

05.11.2019

Crash auf A 9: Porsche-Fahrer ereilt schlechtes Gewissen

Tagesbaustelle auf der A 9 bei Berg: Arbeiter beobachten, wie ein Mann mit seinem Porsche auf nasser Straße in Schleudern gerät und gegen die Leitplanke knallt. Dann flüchtet er. » mehr

Alkoholtest

07.09.2019

Mit fast drei Promille: Mann baut Unfall in der Hofer Innenstadt

Mitten in der Nacht hat ein betrunkener Autofahrer einen Unfall in der Hofer Innenstadt gebaut. Mit qualmenden Wagen flüchtete er vom Tatort und fuhr als Geisterfahrer durch die Einbahnstraße. » mehr

Autos auf nasser Fahrbahn. Symbolfoto.

12.05.2019

Zwei Unfälle bei Aquaplaning: 36.000 Euro Schaden

Nicht angepasste Geschwindigkeit trotz nasser Fahrbahn: Dies war die Ursache für zwei Unfälle am Samstag. » mehr

Polizei Blaulicht

11.10.2019

Drei Promille: 37-Jähriger rammt andere Autos und fährt weiter

Auf seinen Führerschein wird ein 37-Jähriger nun längere Zeit verzichten müssen: Er hatte sich mit drei Promille ans Steuer seines Wagens gesetzt und mehrere Unfallfluchten begangen. » mehr

Autofahrer rammt mehrere Fahrzeuge Hof

Aktualisiert am 02.07.2019

Von der Sonne geblendet: 20-Jährige rammt mehrere Autos

In Hof hat eine 20-Jährige gleich mehrere Autos beschädigt. Sie prallte mit ihrem Wagen in geparkte Autos. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Rathaussturm in Naila Naila

Rathaussturm in Naila | 11.11.2019 Naila
» 72 Bilder ansehen

Wunsiedel

20. Wunsiedler Kneipennacht | 09.11.2019 Wunsiedel
» 98 Bilder ansehen

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau | 09.11.2019 Selb
» 5 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 08. 2019
18:06 Uhr



^