Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Kulmbach

Das Logo ist geblieben, der Name allerdings hat sich geändert.

vor 10 Stunden

Kulmbach

Himmelkron: Aus dem „Halifax“ wird die Event-Arena

Im ehemaligen "Halifax" wird immer noch gefeiert. Statt Disco-Gästen genießt jetzt aber ein ganz anderes Publikum die Möglichkeiten, die dieses Gebäude bietet. » mehr

Dr. Claudia Thielen, die Leiterin der Kontrollbehörde für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen, hat mit ihren Mitarbeitern neue Herausforderungen im Blick. Die Behörde mit Stammsitz in Kulmbach ist künftig auch für die großen bayerischen Schweine- und Rinderhaltungsbetriebe zuständig. Foto: Stefan Linß

vor 10 Stunden

Kulmbach

"Schneller bei Betrieben sein"

Die Kulmbacher Kontrollbehörde für Lebensmittelsicherheit erhält neue Kompetenzen. Leiterin Dr. Claudia Thielen setzt auf die Schlagkraft ihrer Mitarbeiter. » mehr

Die Chorgemeinschaft unter der Leitung von Alexander Thern.	Fotos: Rei.

vor 10 Stunden

Kulmbach

Pfarrer und Musiker aus Leidenschaft

Ekkehard Weiskopf verlässt Schwarzach und geht ins Dekanat Selb. Dort wird er künftig als "Springer" eingesetzt werden. » mehr

Über 600 Besucher waren insgesamt bei der ersten Ladies & Lifestyle-Messe in Kulmbach. Foto: Hübner

vor 10 Stunden

Kulmbach

Gelungene Premiere der ersten Frauen-Messe

Von Werkzeug bis Wellness: In der Kulmbacher Stadthalle hatten zahlreiche Firmen die Gelegenheit, sich dem Publikum zu präsentieren. Und das war von dem Angebot begeistert. » mehr

Für zehnjährige Mitgliedschaft dankten die stellvertretende VdK-Kreisvorsitzende Ruth Kadatz und Ortsvorsitzender Herbert Köhler 23 Frauen und Männern des VdK Ludwigschorgast. Unser Bild zeigt (von links) Ehrenvorsitzenden Fred Popp, Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani, Klaus Götz, Ruth Kadatz, Werner Rödel, zweite Ortsvorsitzende Heidi Hahn, Gerhard Günther, Marianne Babel, Jürgen Beyer, Rudi Babel, Otto Günther, Karolina Hartenstein, Josef Ott und Ortsvorsitzenden Herbert Köhler. Foto: Klaus-Peter Wulf

vor 10 Stunden

Kulmbach

Stets den Menschen im Blick

Der VdK Ludwigschorgast dankt zum Jubiläum 23 treuen Männern und Frauen. Derzeit hat der Ortsverband 176 Mitglieder. » mehr

Hollywood-Schauspieler Jesse Eisenberg (links) verkörpert "Bip", den berühmten französischen Pantomimen. Karl Markovics seinen Vater Charles Mangel. Im Pottu-Gässchen in Kronach wurde eine der Szenen gedreht. Foto: Archiv Herr

vor 10 Stunden

Kulmbach

Kinostart von Résistance verschiebt sich

Wann die Premiere stattfindet, ist noch nicht klar. Der Film wurde teilweise in Kronach gedreht. Für 20 Minuten könnte man die Lucas- Cranach-Stadt entdecken. » mehr

Sängerin Barbara Frühwald begleitete einige Stücke.

vor 10 Stunden

Kulmbach

Ein jazziger Jubiläumsabend

Seit 30 Jahren prägt das Jazzangebot der Kulmbacher Musikschule die städtische Musikszene. Beim Festkonzert in der Kommunbräu begeistern zwei Bands das Publikum. » mehr

Im Kreise der Gratulanten: Die Verantwortlichen des Obst- und Gartenbauvereins Grafengehaig mit Gudrun Brendel-Fischer, der Vorsitzenden des Bezirksverbands für Gartenbau und Landespflege (Zweite von links) sowie ihrer Stellvertreterin Jeannette Simon-Tischer und Friedhelm Haun (links), dem Projektleiter bei der Aktion "Dorfökologie" des Bezirksverbands sowie dem Grafengehaiger Bürgermeister Werner Burger (rechts). Foto: Martina Drossel

vor 10 Stunden

Kulmbach

Hobbygärtner gewinnen Preis

Der Bezirksverband für Gartenbau und Landespflege zeichnet den Obst- und Gartenbauverein Grafengehaig aus. Er kümmert sich in vorbildlicher Weise um die Dorfökologie. » mehr

Polizei-Symbolfoto

vor 15 Stunden

Kulmbach

Nach Verfolgungsjagd: Teenager kracht mit frisiertem Mofa in Polizei-Auto

Polizisten wollen auf einem Radweg im Landkreis Kulmbach einen Mofa-Fahrer kontrollieren. Doch der 16-Jährige möchte partout nicht anhalten und gibt ordentlich Gas. » mehr

Hochsitze umgesägt

vor 16 Stunden

Kulmbach

Jagd-Hochsitze umgesägt: Tierschützer hinterlassen Botschaft

Jäger wollen am Wochenende in einem Revier im Landkreis Kulmbach eine Drückjagd starten. Da entdecken sie zwei umgesägte Hochsitze und einen ominösen Brief in einer Kunststoff-Tüte. » mehr

Rupert Wild als Saurier-Experte am Naturkundemusum Stuttgart. In seinen Händen hält er den Schädel eines Krokodilsauriers.

19.10.2019

Kulmbach

Vater und Sohn gemeinsam im Saurierfieber

Rupert Wild, der älteste Sohn des Kulmbacher Künstlers Max Wild, hat als Saurier-Experte großes Ansehen erlangt. Eine gerade erschienene Schrift zu seinem 80. Geburtstag würdigt die Verdienste des Pal... » mehr

Das Präsidium des Kiwanisclubs Kulmbach 2019/20, (von rechts) Schatzmeister Gerhard Goller, Sekretär Rosi Müller, Präsidentin Sigrid Daum, Vizepräsidentin Sabine Kretschmar und Revisor Bernt Pingel.	Foto: Dieter Hübner

20.10.2019

Kulmbach

Sigrid Daum bleibt Präsidentin des Kiwanisclubs

Das alte Präsidium ist auch (fast) wieder das neue. Bei der satzungsgemäßen Neuwahl des Kiwanisclubs Kulmbach wurde Sabine Kretschmar als neue Vizepräsidentin berufen. » mehr

Der frühere Eingang (rechts) ist zugemauert. Heute befindet sich der Eingang im Anbau (links). Fotos: Erich Olbrich

20.10.2019

Kulmbach

Der versteckte Turm

Das Eckhaus am Festungsberg in Kulmbach ist einst ein Adelssitz gewesen. Auch heute noch ist das schlossartige Erscheinungsbild erkennbar. » mehr

Foto Krezdorn in der Forstamtstraße 3. Von 1947 bis 1951 war dort das Fotogeschäft von Franz Kube.

20.10.2019

Kulmbach

Als das Fotografieren noch lukrativ war

Der Name Krezdorn ist vermutlich gerade jüngeren Stadtsteinachern kein Begriff mehr. Und dennoch dürfte er noch in vielen Haushalten der Stadt präsent sein. » mehr

Auch der Stadtsteinacher BBV-Obmann Adolf Hildner hat nun ein grünes Kreuz auf seinem Grund aufgestellt. Foto: Werner Reißaus

20.10.2019

Kulmbach

"Wir wünschen uns mehr Verständnis"

Adolf Hildner beteiligt sich an der Protestaktion mit den grünen Kreuzen. Er bezeichnet Markus Söder als einen Steigbügelhalter der Grünen. » mehr

20.10.2019

Kulmbach

Die ganze Welt im Mini-Format

Die Modellbahn-Fahrtage der Eisenbahnfreunde Kulmbach haben nichts an ihrer Faszination verloren. Am Wochenende strömten die Besucher nach Gößmannsreuth. » mehr

20.10.2019

Kulmbach

Erste Gespräche mit dem künftigen Chef

Rekord zur 30. Kulmbacher Ausbildungsmesse. 135 Aussteller präsentierten sich, um junge Nachwuchskräfte zu gewinnen. » mehr

Mit dem Kampf gegen das neue Gewerbegebiet soll es nicht vorbei sein. Aus der Bürgerinitiative Himmelkron ist nun ein Verein geworden, der aktiv Kommunalpolitik betreiben will. Vorsitzende Wilhelmine Denk (links) und Schriftführerin Brunhilde Kohl werden sich neben 14 weiteren Himmelkroner Bürgerinnen und Bürgern im März zur Wahl stellen. Foto: Melitta Burger

20.10.2019

Kulmbach

Neustart mit großen Zielen

Aus der Himmelkroner Bürgerinitiative geht der Verein "Bürgerliste Zukunft Himmelkron" hervor. Er will zur Kommunalwahl im nächsten Jahr mit einer eigenen Liste antreten. » mehr

Sorgenkind Steinachtalhalle: Das Dach auf der westlichen Seite des Gebäudes ist undicht. Eine Teilreparatur ergibt wenig Sinn, deshalb soll die gesamte Konstruktion erneuert werden. Das wirft erhebliche Kosten im unteren sechsstelligen Bereich auf, wie bei einer Ortsbesichtigung des Stadtrates (Foto) deutlich wurde. Foto: privat

20.10.2019

Kulmbach

Stadtsteinachs Sorgenkinder

Die Steinachtalhalle muss dringend saniert werden. Eindringendes Wasser hat große Schäden verursacht. Und die Bauernmarktscheune ist vom Holzwurm befallen. » mehr

Tobias Bätz hat mit dem Alexander Herrmann’s Restaurant in den Bewertungen in diesem Jahr einen Lauf.

18.10.2019

Kulmbach

Kulmbacher Köche eine Klasse für sich

Dass man in der Genussregion gut essen kann, ist klar. Doch zwei Restaurants im Landkreis wurden jetzt durch eine Fachzeitschrift für ihre herausragende Küche ausgezeichnet. » mehr

Bezirkstagspräsident Henry Schramm (links) packte mit an, als es galt, 500 Satzfische in den Weißen Main einzusetzen. Ihm zur Seite steht der Vorsitzende des Bezirksfischereivereins Kulmbach, Frank Podhorn. Foto: Gabriele Fölsche

18.10.2019

Kulmbach

Mehr Fische für den Weißen Main

Mit Fischbesatz-Aktionen tritt der Bezirk Oberfranken für den Erhalt der Artenvielfalt ein. Am Donnerstag wurden 500 Bachforellen und Äschen in die Freiheit entlassen. » mehr

Ob Bürgermeister Hans Tischhöfer (im karierten Hemd) es auch so sieht, dass der durch den roten Punkt gekennzeichnete mächtige Baum der Marktgemeinde Marktschorgast gehört?	Foto: Bruno Preißinger

18.10.2019

Kulmbach

Von Siebenern und Pilzen

Marktschorgaster Bürger schreiten gemeinsam mit Feldgeschworenen die Gemeindegrenzen ab. Dabei erfahren sie viel Interessantes über die Arbeit der Siebener. » mehr

Der hintere Abschnitt des ehemaligen Raiffeisengebäudes wird zurückgebaut. Auf dem frei werdenden Raum werden Parkplätze angelegt. Foto: Dieter Hübner

18.10.2019

Kulmbach

Planung für neue Ortsmitte kommt voran

Parkflächen, ein Platz zum Feiern und eine neue Verkehrsführung: Trebgasts Ortskern soll eine Schönheitskur bekommen. » mehr

Das Café Wilsdorf ist ein umgebauter Wohnwagen und steht im Foyer des Beruflichen Schulzentrums Kulmbach. Die Schüler schenken dort ausschließlich Fair-Trade-Kaffee aus und setzen auf Nachhaltigkeit. Fotos: Stefan Linß

18.10.2019

Kulmbach

Fairer, regionaler und noch mehr Bio

Der Landkreis Kulmbach baut seine Vorreiterrolle beim Umwelt- und Klimaschutz weiter aus. Auch das Berufliche Schulzentrum denkt verstärkt ans Thema Nachhaltigkeit. » mehr

Im neuen Gewächshaus werden Tomaten und Gurken angebaut.

18.10.2019

Kulmbach

Mehr Tomaten, auch im Winter

Scherzer & Boss Fruchtgemüse baut ein zweites Gewächshaus in Feulersdorf. Künftig wird auf 15 Hektar angebaut. » mehr

^