Topthemen: Hof-GalerieKaufhof-PläneBusunglück A9Selber WölfeArthurs GesetzGerch

Kulmbach

Kulmbach

Aktualisiert vor 2 Stunden

Kulmbach

Freizeitzentrum brennt: 270 Rettungskräfte im Einsatz

Ein Feuer in einem Freizeitcenter im Kulmbacher Industriegebiet sorgt seit den frühen Morgenstunden des Montages für den Einsatz zahlreicher Feuerwehrkräfte. Bislang erlitt niemand Verletzungen. Nach ... » mehr

vor 2 Stunden

Kulmbach

Solardiebe bauen 53 Wechselrichter aus

Den Wechselrichter von einer Photovoltaikanlage im sechsstelligen Eurobereich entwendeten in der Nacht zum Freitag Unbekannte im Kasendorfer Ortsteil Heubsch. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise. » mehr

Wenn Tausende Maschinen durch Kulmbach donnern, sind alle Straßen von Zuschauern gesäumt, die das Spektakel genießen.

vor 22 Stunden

Kulmbach

Fitte Fahrer und fitte Maschinen

Strahlendes Wetter macht die Motorradsternfahrt einmal mehr zum Erfolg. Die Sicherheit steht unter dem Motto "Ankommen statt umkommen" dabei erneut im Vordergrund. » mehr

Jeden Donnerstag nach der Probe kehren die Mitglieder des Posaunenchors Buchau in dem urigen Wirtshaus ein.	Fotos. Rainer Unger

vor 23 Stunden

Kulmbach

Genießen im Idyll unter mächtiger Linde

In der Gastwirtschaft "Zum Paul" kehren nicht nur Einheimische gerne ein. Auch viele Wanderer und Radfahrer lassen sich dort verwöhnen. » mehr

vor 19 Stunden

Kulmbach

Nach Spritztour mit dem Bagger ins Gefängnis

Kein Führerschein, aber fast zwei Promille: Ein 22-jähriger Mann muss vier Monate hinter Gitter. » mehr

Mit dem Bieranstich nahm dritter Bürgermeister Frank Wilzok zusammen mit zahlreichen anderen Gästen und natürlich den Organisatoren die offizielle Eröffnung des Kulmbacher Volksfests vor. Foto: Rainer Unger

vor 23 Stunden

Kulmbach

Viel Spaß mit dem "Devil Rock"

Das Kulmbacher Volksfest startet mit bestem Wetter. Bis nächsten Sonntag lädt der Vergnügungspark am Schwedensteg wieder alle Bürger zum Feiern ein. » mehr

Mit dem Scheibenwischer "Street Style" hat der Schauensteiner Schausteller Roland Schramm in dieser Saison sein Sortiment erweitert.	Foto:ls.

vor 23 Stunden

Kulmbach

Ein Leben auf Durchreise

Von Ort zu Ort fahren, Fahrgeschäft auf- und abbauen, aus dem Koffer leben: Der Job eines Schaustellers ist hart. » mehr

vor 23 Stunden

Kulmbach

Leichte Entspannung bei den Finanzen

Der Gemeinderat Harsdorf billigt einen 2,6-Millionen-Euro-Haushalt. Im Jahr 2018 sind eine Reihe von Projekte geplant. Dennoch kommt die Gemeinde ohne neue Schulden aus. » mehr

Wie man einem bewusstlosen verunglückten Motorradfahrer den Helm abnimmt, demonstrierten die BRK-Ausbilder Jana Bernstein und Tim Rochholz an ihrer Kameradin Anna Hoffmann. Fotos: Melitta Burger

vor 17 Stunden

Kulmbach

Nur nichts zu tun richtet Schaden an

Das BRK hat Ausbilder zur Motorradsternfahrt geschickt, um den Besuchern zu zeigen, wie man Bikern Erste Hilfe leistet. Viele interessieren sich, doch die Masse geht vorbei. » mehr

Blumen für die Wohnung oder den Garten kaufen und dabei noch Gutes tun: Das ist das Erfolgsrezept des Pflanzenflohmarkts in der Werkstatt für behinderte Menschen in Melkendorf. Foto: Rainer Unger

vor 17 Stunden

Kulmbach

Pflanzenflohmarkt wieder mal der Renner

Die Veranstaltung in der Werkstatt für behinderte Menschen ist für einen guten Zweck. Den unterstützen viele Bürger gern. » mehr

Im Höllental - hier eine Aufnahme aus dem Jahr 2004 - engagiert sich der Naturpark Frankenwald derzeit besonders.	Foto: Archiv / Andreas Hub

vor 23 Stunden

Kulmbach

Naturpark Frankenwald soll wachsen

Langfristig will man die 50-Prozent-Marke bei den Schutzgebieten deutlicher übertreffen als jetzt. Geld hat der Verein derzeit genug. » mehr

Hohe der Ehrung für Klaus Zahner

vor 23 Stunden

Kulmbach

Hohe der Ehrung für Klaus Zahner

Gleich zwei verdiente Mitglieder des Kreisverbandes der Freien Wähler wurden kürzlich für ihre langjährigen Verdienste ausgezeichnet: Kreis- und Gemeinderat Klaus Zahner erhielt die höchste Auszeichnu... » mehr

vor 23 Stunden

Kulmbach

Autofahrerin wird bewusstlos und stirbt

Ein tragischer Unfall hat sich am Donnerstag in der Ortsmitte von Ludwigschorgast ereignet. Gegen 20.20 Uhr krachte eine Autofahrerin mit ihrem Wagen im Zentrum des Orts gegen eine Gartenmauer. » mehr

Müll, eingeschlagene Scheiben und verwüstete WC-Anlagen: Die Stadt hat nun Anzeige erstattet. Fotos: Stadt Kulmbach

21.04.2018

Kulmbach

Polizei ermittelt Randalierer von der Kieswäsch

Die Randalierer, die vor zwei Wochen eine Spur der Verwüstung an der Kieswäsch hinterlassen hatten, sind ermittelt. » mehr

21.04.2018

Kulmbach

Zwei Unfälle an der gleichen Stelle

Zwei Unfälle mit Verletzten musste die Polizei Stadtsteinach auf der B 289 auf Höhe Ludwigschorgast aufnehmen. Bereits am Donnerstag gegen 14 Uhr wollte ein Linienbus aus Kupferberg kommend nach links... » mehr

Die Kripo hat den Brand an dem Einsatzfahrzeug der Wasserwacht in einem Carport des BRK in der Flessastraße genau untersucht. Dass es Brandstiftung war, steht fest. Ein Täter konnte nicht überführt werden. Foto: Melitta Burger

20.04.2018

Kulmbach

Staatsanwalt stellt Ermittlungen ein

Mindestens zwei der Brände beim BRK sind von einem Brandstifter verursacht. Ein dritter Fall ist fraglich. Doch ein Täter konnte bislang nicht überführt werden. » mehr

Keineswegs bierernst geht es bei den Treffen der Kulmbacher Selbsthilfegruppe für Stomapatienten zu. Unser Bild zeigt einen Teil der Mitglieder mit (stehend von links) Stomaschwester Margot Schütz, stellvertretendem Vorsitzenden Peter Wallner, Psychoonkologin Katharina Maier vom Kulmbacher Klinikum (sitzend, Zweite von links) und Vorsitzendem Christian Mühmel (rechts daneben).	Foto: privat

20.04.2018

Kulmbach

Das Leben geht weiter

Ob Grillfest, Ausflug oder Fachgespräch: In der Kulmbacher Selbsthilfegruppe für Stomapatienten blühen Menschen mit künstlichem Darmausgang förmlich auf. » mehr

Sabine Emich

20.04.2018

Kulmbach

Lernen von Stomapatienten

"Jeder Mensch ist anders." Ein Satz, der im Allgemeinen so leicht dahingesagt ist im Alltag. Etwa dann, wenn ein anderer gerade genüsslich Lakritz verdrückt, die man selbst nur anrühren würde, wenn ma... » mehr

Silka und Peter Mitchell hoffen, dass ihr Johann bald Gesellschaft bekommt und weitere Figuren den Frankenwald im In- und Ausland berühmt machen. Fotos: Stefan Linß

20.04.2018

Kulmbach

Der Riese schlummert immer noch

Das Tourismus-Projekt "Johann" sollte von Wirsberg aus eine Strahlkraft für die ganze Region entwickeln. Doch die Pläne sind in der Sackgasse. » mehr

Wichtiger Zeuge fehlt, Beweislage schwierig

20.04.2018

Kulmbach

Wichtiger Zeuge fehlt, Beweislage schwierig

Ein 21-Jähriger aus dem Landkreis muss sich wegen ausländerfeindlicher Parolen vor Gericht verantworten. Doch er bestreitet die Vorwürfe vehement. » mehr

20.04.2018

Kulmbach

Gesundheitsamt bietet Impfberatung an

Kontaktpersonen von Neugeborenen sollten ausreichend geimpft sein. Wer sicher gehen will, kann seinen Impfpass in Kulmbach prüfen lassen. » mehr

Gottes Segen für Homo-Paare

20.04.2018

Kulmbach

Gottes Segen für Homo-Paare

Eine Gewissensentscheidung für Pfarrer: Im Kreis Kulmbach wollen viele evangelische Seelsorger künftig gleichgeschlecht- liche Paare im Gottesdienst segnen. » mehr

Strahlend hat der Thurnauer Unternehmer Hans Schwender (rechts) aus der Hand von Maximilian Döller den Marketingpreis für das deutsche SHK-Handwerk entgegengenommen.

20.04.2018

Kulmbach

Mit guten Taten zum Erfolg

Seit Jahren pflegt Hans Schwender mit seinen Azubis Leuchtturmprojekte. Die haben dem Unternehmen jetzt einen deutschlandweit bedeutenden Preis eingebracht. » mehr

Siegfried Beck (stehend) wollte bei der Bürgerversammlung nähere Auskünfte zur beschlossenen Erhöhung der Abwassergebühren.	Foto: Dieter Hübner

20.04.2018

Kulmbach

Teures Abwasser beschäftigt Trebgaster

Bürgermeister Werner Diersch sieht sich in der Bürgerversammlung mit Vorwürfen konfrontiert. Er will das Thema Gebühren im Gemeinderat noch einmal ansprechen. » mehr

Bildung kann in vielerlei Beziehung eine Last sein.	Foto: Klaus Klaschka

20.04.2018

Kulmbach

Der Schulbetrieb in all seinen Facetten

Die Theatergruppe "Eigen-Sinn" des MGF brilliert mit ihrem neuen Stück. Es karikiert den Alltag in der Schule. » mehr

^