Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: Mach mit: Spendenlauf für Corona-HilfeCoronavirusWohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-GalerieKommunalwahl 2020

Kulmbach

Eine Ärztin zeigt einen Test für das Coronavirus

vor 6 Stunden

Kulmbach

138 bestätigte Corona-Infektionen im Landkreis Kulmbach

Es gibt weitere bestätigte Coronvirus-Fälle im Kulmbacher Land. 138 Tests waren bislang positiv (Stand: Gründonnerstag, 16 Uhr). » mehr

Katharina Richter forscht zu multiresistenten Bakterien - hier unter einer Agarplatte - im australischen Adelaide und aktuell eigentlich im belgischen Gent. Wegen der Corona-Pandemie sucht sie Unterschlupf in ihrem Heimatort. Foto: Andrew Beveridge

08.04.2020

Kulmbach

Zahl der Corona-Fälle steigt auf 130

Auch in den vergangenen 24 Stunden ist die Zahl der Coronavirus-Infektionen im Landkreis Kulmbach wieder gewachsen. 130 Fälle sind im Landkreis, Stand Mittwoch, 16 Uhr, bekannt, teilt das Landratsamt ... » mehr

Untersuchungen zum Coronavirus

08.04.2020

Kulmbach

Corona-Praxis in Thurnau wird nicht geöffnet

Es gab Bedenken in Sachen Sicherheit, weil auf dem Golfplatz noch Menschen arbeiten. Der Landkreis kommt auch mit drei Praxen aus, sagt Dr. Behrens. » mehr

Pfarrer Hermann Thamm, Auferstehungskirche Kulmbach

08.04.2020

Kulmbach

Wie stark ist der Geduldsfaden?

Eine alte chinesische Fabel erzählt von einem Mann, der eine hohe Stelle als Beamter bekommt. » mehr

08.04.2020

Kulmbach

Es mangelt an Pflegekräften

Auch Heimplätze sind Mangelware. Das betrifft auch den Bereich des Diakonievereins Lanzendorf. » mehr

Beim Ehepaar Dr. Birgit Thies und Dr. Stefan Holzheu wird Teamarbeit groß geschrieben und die wollen sie künftig auch im Gemeinderat Harsdorf praktizieren.

08.04.2020

Kulmbach

Kreisbäuerin nun auch Kreisrätin

Der Landkreis weist im Gemeinderat Harsdorf und im Kreistag etwas Besonderes auf: Erstmals sind Ehepaare in den beiden kommunalen Gremien vertreten. » mehr

Pflanzen und Ernten auf den Feldern mit "Hygiene-Extras": "Fließendes Wasser zum regelmäßigen Händewaschen ist Pflicht - und das übliche Mobil-WC ohne Wasseranschluss damit tabu", fordert die Agrar-Gewerkschaft IG BAU. Foto: IG BAU

08.04.2020

Kulmbach

Gewerkschaft will Schutz für Erntehelfer

Gemüse, Beeren und Obst müssen auch in Corona-Zeiten geerntet werden. Wenn Arbeiter aus dem Ausland fehlen, sind örtliche Helfer gern gesehen. Aber Schutz muss für alle da sein, sagt die IG BAU. » mehr

Im Beisein des Kirchenvorstandes hat Kunsthandwerker Udo Holländer (Dritter von rechts) am Altar das Martin-Luther-Mosaiks an Pfarrer Martin Fleischmann übergeben. Fotos: Klaus-Peter Wulf

08.04.2020

Kulmbach

Porträt aus 1500 Steinen

Wertvolles Geschenk für die evangelische Kirchengemeinde in Guttenberg: Pfarrer Martin Fleischmann nimmt ein Mosaik mit einem Bildnis von Martin Luther in Empfang. » mehr

08.04.2020

Kulmbach

Betrunkener Autofahrer lässt Wagen zurück

Ein 21-Jähriger setzte am Dienstagabend ein Auto in die Flutmulde am Kulmbacher Schwimmbad. Wie sich herausstellte, war der junge Mann ohne Führerschein und zudem alkoholisiert unterwegs. » mehr

In den Corona-Ambulanzen des Landkreises, im Bild die Ambulanz in Stadtsteinach, wurden in den vergangenen Wochen bereits rund 1300 Abstriche gemacht.

07.04.2020

Kulmbach

Zahl der Infizierten steigt weiter

Inzwischen sind 124 Fälle von COVID-19 im Landkreis bekannt. 17 Menschen müssen stationär behandelt werden, die Hälfte auf der Intensivstation. » mehr

Der Sitzungssaal im Kulmbacher Rathaus ist derzeit auf "Ferienbesetzung" des Stadtrats bestuhlt. Der scheidende Oberbürgermeister Henry Schramm wird auf diesen Stühlen von Mai an nicht mehr Platz nehmen. Er hat in einer Stellungnahme den Verzicht auf sein Stadtratsmandat erklärt. Foto: Stadt Kulmbach

07.04.2020

Kulmbach

Schramm verzichtet auf Stadtratsmandat

Der abgewählte Kulmbacher OB will dem Stadtrat einen "frischen Start" ermöglichen und wünscht seinem Nachfolger alles Gute. Zu seinem Kreistagsmandat erklärt sich Schramm noch nicht. » mehr

Polizisten

07.04.2020

Kulmbach

Kontrollen zur Ausgangsbeschränkung decken mehrere Straftaten auf

Bei Kontrollen im Zuge der Ausgangsbeschränkung stellten Beamte am Montag mehrere Straftaten fest. Die Täter erwarten nun diverse Strafanzeigen. » mehr

Rund um die Osterzeit lassen Autofahrer am Wagen die Sommerreifen aufziehen. Florian Kolb, Geschäftsführer bei Reifentechnik Kolb in Kulmbach, ist auch während der Corona-Krise für seine Kunden da. Foto: Stefan Linß/Archiv

07.04.2020

Kulmbach

Kfz-Betriebe bleiben systemrelevant

Autofahrer zeigen sich verunsichert. Dürfen sie zum Reifenwechsel in die Werkstatt oder nicht? Kulmbacher Fachbetriebe klären auf. » mehr

Das mobile Sägewerk wird direkt neben dem Holzpolder vor Ort aufgebaut und die Stämme werden durch den hydraulisch integrierten Heber auf die mobile Bandsäge befördert. Auf unserem Bild ist Martin Schultheiß damit beschäftigt, die Bandsäge einzustellen. Weiter nach rechts die künftige Bürgermeisterin der Gemeinde Ködnitz, Anita Sack, Staatsminister Thorsten Glauber und Gemeinderat Reinhard Kortschack.	Fotos: Werner Reißaus

07.04.2020

Kulmbach

Mit mobiler Säge ans Käferholz

Martin Schultheiß ist derzeit ein gefragter Mann. Mit seinem Einsatzgerät hilft er Waldbauern, das Beste aus geschädigten Stämmen zu machen. » mehr

Die Ansprachen des Pressecker Pfarrers Siegfried Welsch finden derzeit über WhatsApp statt und können auf der Homapage der evangelischen Kirchengemeinde gelesen werden.	Foto: Klaus Klaschka

07.04.2020

Kulmbach

Wort Gottes aus dem Wohnzimmer

Der Pressecker Pfarrer Siegfried Welsch predigt übers Internet. Ihm fehlt die Nähe zu den Gläubigen. » mehr

Amtsinhaber Henry Schramm.

07.04.2020

Kulmbach

Henry Schramm verzichtet auf Stadtratsmandat

Der abgewählte Kulmbacher Oberbürgermeister (CSU) will dem Stadtrat einen „frischen Start“ ermöglichen und wünscht dem neuen OB Ingo Lehmann alles Gute. » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

07.04.2020

Kulmbach

A 9: Fahranfängerin rammt Lkw und flüchtet mit halb abgerissener Stoßstange

Eine 19-Jährige fährt am Dienstagmorgen mit ihrem Auto an der Anschlussstelle Himmelkron auf die A 9 in Richtung Süden. Dabei kracht sie seitlich gegen einen Lastwagen. » mehr

Für den Start in den vier Corona-Praxen, die am heutigen Dienstag ihren Dienst aufnehmen, ist Schutzausrüstung erst einmal vorhanden, wenn auch nicht gerade im Übermaß. Schutzanzüge, Masken und Gesichtsschutz sind wie überall in Deutschland auch in Kulmbach Mangelware. Im Landkreis Kulmbach wird daher von heute an die Behandlung positiv getesteter Patienten auf vier eigens eingerichtete Praxen im Landkreis verteilt. Damit soll auch verhindert werden, dass der Betrieb der regulären Arztpraxen unterbrochen werden muss, weil Beschäftigte nach Kontakt zu Infizierten Kontaktpersonen werden, die dann selbst in Quarantäne müssen. Als gerade ernannte Versorgungsärzte koordinieren die Behandlung der ambulanten Corona-Patienten Dr. Thomas Koch aus Mainleus (links) und Dr. Heinrich Behrens aus Kulmbach (Mitte). Rechts Dr. Matthias Olszewski aus Stadtsteinach. Foto: Melitta Burger

06.04.2020

Kulmbach

Landkreis richtet Corona-Praxen ein

Covid-19-Patienten, die zu Hause bleiben können, haben ab sofort persönlichen Zugang zu einem Arzt. An vier Orten im Landkreis gibt es von heute an spezielle Praxen. » mehr

Der Hang an der A 70 bei Thurnau ist seit Februar abgeholzt. Nun wird das Gelände abgetragen. Foto: Archiv

06.04.2020

Kulmbach

Autobahnbau geht los

Die Direktion Nordbayern lässt riesige Erdmassen bei Thurnau abtragen. Noch in diesem Jahr soll eine Brücke gebaut werden. » mehr

Coronavirus-Infektionen

06.04.2020

Kulmbach

Corona fordert viertes Todesopfer im Landkreis Kulmbach

Vier Menschen aus dem Landkreis Kulmbach sind an den Folgen der Virus-Erkrankungen gestorben. 117 bestätigte Fälle gibt es jetzt im Kulmbacher Land. » mehr

Der Wochenmarkt in Presseck - rechts Bürgermeister Siegfried Beyer, links sein Nachfolger Christian Ruppert.	Fotos: Klaus Klaschka

06.04.2020

Kulmbach

Alles hängt von der Nachfrage ab

In Presseck tut sich derzeit einiges in Sachen Versorgung mit Lebensmitteln. Es gibt einen Wochenmarkt und Maria Lorenz bietet jetzt auch Dinge des täglichen Bedarfs an. » mehr

Die Bevölkerung plündert 1945 in Kulmbach die Lager. Foto: Stadtarchiv

06.04.2020

Kulmbach

Des Deutschen Reiches Luftschutzkeller

Heer und Marine nutzen mehrere Gebäude in Kulmbach, um dort Geräte und Waren einzulagern. 1945 kommen die Plünderer. » mehr

Stark abgemagerte Frauen stehen für einen Teller heißer Suppe an. Die undatierte Fotoaufnahme ist in einem Heimkehrerlager vermutlich zum Ende des Zweiten Weltkriegs entstanden. Auch im Kulmbacher Land musste die Bevölkerung viele Entbehrungen auf sich nehmen. Foto: dpa

06.04.2020

Kulmbach

Volksopfer und Kartoffelkloß-Verbot

Hamsterkäufe, Hunger und Sparmaßnahmen sind im Frühjahr 1945 an der Tagesordnung. Die Versorgungssituation spitzt sich dramatisch zu. » mehr

Biber arbeiten fleißig an ihrem Damm

06.04.2020

Kulmbach

Biber arbeiten fleißig an ihrem Damm

Einen beeindruckenden Staudamm haben Biber im Landkreis Kulmbach errichtet. » mehr

Pfarrer Hans-Jürgen Müller überreichte Marianne Stanka einen Blumenstrauß. Foto: Klaus-Peter Wulf

06.04.2020

Kulmbach

50 Jahre Mesnerin

Marianne Stanka wirkt in ihrer Kirchengemeinde seit vielen Jahren erfolgreich im Hintergrund. Dafür dankte ihr jetzt Pfarrer Hans-Jürgen Müller. » mehr

^