Lade Login-Box.
Topthemen: Fotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Kulmbach

Bierwoche lockt viele Prominente nach Kulmbach

Auf Einladung der Unternehmer Tobias Döppelhan und Carolin Schuberth beehren einige Berühmtheiten den Stadel. Mit dabei ist etwa Sven Hannawald.



Freuen sich auf ihre prominenten Gäste zur Bierwoche: Tobias Döppelhan und Carolin Schuberth. Foto: Gabriele Fölsche
Freuen sich auf ihre prominenten Gäste zur Bierwoche: Tobias Döppelhan und Carolin Schuberth. Foto: Gabriele Fölsche  

Kulmbach - Ob Thomas Gottschalk oder der eine oder andere Staatsminister: Immer wieder kommt zur Bierwoche auch Prominenz in den Kulmbacher Stadel. In so geballter Form wie in diesem Jahr dürfte das aber selten der Fall gewesen sein. Der Hintergrund: Die Kulmbacher Unternehmen Excellents, Waschies und Brandsforpeople haben ihre Kunden zur Bierwoche eingeladen. Unter anderem Skispringerlegende Sven Hannawald, Formel-3-Rennfahrerin Sophia Flörsch oder Ralf Dümmel, bekannt als Juror der Fernsehsendung "Höhle der Löwen", haben ihr Kommen bereits zugesagt.

Die Idee haben die Geschäftsführerin der Excellents GmbH und Waschies-Erfinderin Carolin Schubert und Tobias Döppelhan, Inhaber der Agentur Brandsforpeople, gemeinsam geboren. Sie wollen ihre Kunden und Klienten zur Kulmbacher Bierwoche einladen und gleichzeitig den Einzug in ihr neues Gemeinschaftsbüro in der Oberen Stadt 14 feiern. "Die Bierwoche ist ein tolles Fest, das Menschen nach Kulmbach zieht, die sonst nicht kommen würden. Das wird unseren Kunden sicher gefallen. Was gibt es für eine bessere Gelegenheit, als Kulmbach während der Bierwoche vorzustellen?", sagt Carolin Schubert.

Somit war die Idee geboren, etwas Neues zu wagen und mit den Gästen das Festbier in fröhlicher Stadelatmosphäre zu genießen: "Wir haben einfach eingeladen - und waren sehr gespannt auf die Resonanz", sagt Tobias Döppelhan, der mit seinem Unternehmen Prominente und Marken zusammenbringt und mit viele bekannten Schauspielern, Musikern und Sportlern zusammenarbeitet. Nun freuen sich die beiden Unternehmer, dass zahlreiche Zusagen zurückkamen. "Bisher kennt keiner unserer Klienten Kulmbach oder war jemals auf der Bierwoche."

So freuen sich Carolin Schubert und Tobias Döppelhan auf Olympiasieger und Skispringerlegende Sven Hannawald, der mit seiner Frau Melissa Botschafter der "Waschies" ist. Aber auch Ralf Dümmel wird die Stadelatmosphäre genießen: "Ralf Dümmel ist Juror bei der Höhle des Löwen und Investor aus Hamburg. Er macht jede Marke groß", sagt Carolin Schubert, die Dümmel ihren Erfolg mit den Waschpads verdankt und den erfolgreichen Unternehmer als sehr aufgeschlossen erlebt hat. Die 44-Jährige weiß, das Ralf Dümmel, der auch "Mister Regal" genannt wird, über 4000 Produkte vermarktet und knapp 70 Firmenbeteiligungen hat.

Ob die schnellste Frau Deutschlands, Formel-3-Rennfahrerin Sophia Flörsch, auf dem Kulmbacher Bierfest entschleunigen kann, werden die Gastgeber noch erfahren. Nicht auf Rädern, aber auf Kufen - aber ebenso rasant - ist die Thüringerin Dajana Eitberger aus Ilmenau unterwegs. Die Rennrodlerin hat 2018 bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang die Silbermedaille für Deutschland gewonnen. Und auch sie hat ihr Kommen zugesagt. Ebenso wie Zehnkämpfer und Vizeweltmeister Rico Freimuth. Die illustre Gesellschaft wird bereichert durch Schauspielerin, Model und Moderatorin Diana Herold. Auch Sternekoch Alexander Herrmann, wird das Heimspiel mit seinen Promikollegen nicht verpassen.

Die beiden Kulmbacher Unternehmer freuen sich auf Bierfestbesuch mit spannenden Gesprächen und auf das gemeinsame Feiern, zu dem natürlich auch Kulmbachs Oberbürgermeister Henry Schramm und Landrat Klaus Peter Söllner eingeladen sind.

Wer die Augen offen hält, wird wohl während der 70. Bierwoche noch den einen oder anderen weiteren Promi im Bierstadel entdecken können.

Autor

Gabriele Fölsche
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 07. 2019
17:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alexander Herrmann Bierfeste Dajana Eitberger Henry Schramm Kulmbacher Bierwoche Kulmbacher Bierwoche 2019 Kunden Köche Landräte Musiker Olympische Winterspiele Rodlerinnen Schauspieler Silbermedaillen Sven Hannawald Thomas Gottschalk
Kulmbach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rudy Giovannini

11.07.2019

Tirol lässt auf der Bierwoche grüßen

Die Geschwister Niederegger und Rudy Giovannini wollen beim Generationennachmittag Laune machen. Es gibt noch Karten im Vorverkauf. » mehr

Formel-3-Rennfahrerin Sophia Flörsch und Zehnkämpfer Rico Freimud verzichteten auf Alkohol und hatten trotzdem viel Spaß auf der Kulmbacher Bierwoche.

02.08.2019

Promiaufgebot im Stadel

Kulmbacher Unternehmen haben ihre Kunden zur Bierwoche eingeladen. Mit dabei waren unter anderem Skispringer Sven Hannawald und Rennfahrerin Sophia Flörsch. » mehr

Zwei Schläge, dann floss das Festbier. Oberbürgermeister Henry Schramm hat unter den aufmerksamen Blicken der Brauereivorstände Mathias Keil und Markus Stodden sowie Landrat klaus-Peter Söllner und Bierfest-Organisator Michaelschmid beim Probeanstich das erste Fass angestochen.

23.07.2019

Das Festbier läuft und schmeckt vorzüglich

Brauerei und Stadt arbeiten für die Bierwoche Hand in Hand. Beim Probeanstich konnten sich die Ersten überzeugen, dass auch das Bier wieder vom Feinsten ist. » mehr

Der Plan für die 70. Kulmbacher Bierwoche funktioniert. Cheforganisator Michael Schmid (vorn im Bild) erklärt, wie die weiteren Aufbauarbeiten laufen sollen. Fotos: Stefan Linß

19.07.2019

Kulmbacher Bierwoche: Countdown für den Jubiläumsanstich

Der Stadel steht, das Bier reift, die Vorbereitungen auf dem EKU-Platz gehen in die entscheidende Phase. In einer Woche beginnt das 70. Bierfest. » mehr

70. Kulmbacher Bierwoche

27.07.2019

Ein heißes Fest rund um die Maß

Der stellvertretende Ministerpräsident Hubert Aiwanger bestätigt bei der Eröffnung der Bierwoche, was im Stadel alle gerne hören: Das Kulmbacher Bier ist das beste der Welt. » mehr

Der bekannte Kulmbacher Gastwirt Günter Limmer ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Foto: Rainer Unger

04.06.2019

Hagleiten-Wirt Günter Limmer ist tot

Der erfolgreiche Kulmbacher Gastronom und einer der bekanntesten Festwirte der Bierwoche starb im Alter von 80 Jahren. Die Betroffenheit ist groß. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall bei Weißdorf: Auto stößt gegen Motorrad Weißdorf

B 289: Motorrad rast frontal in Gegenverkehr | 18.09.2019 Weißdorf
» 15 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night out

Black Base - Men's Night out | 15.09.2019 Hof
» 21 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Moskitos Essen

Selber Wölfe - Moskitos Essen 3:5 | 14.09.2019 Selb
» 27 Bilder ansehen

Autor

Gabriele Fölsche

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 07. 2019
17:28 Uhr



^