Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBilder vom WochenendeBlitzerwarner

Kulmbach

Gemeinderat sagt Ja zu "Trebgast 21"

Die Gemeinde Trebgast plant an der Grundschule den Anbau von zwei Hortgruppen.



Zudem soll es künftig behindertengerecht zugehen und auch Brandschutzmaßnahmen und die Sanierung der WC sind vorgesehen. Im Stadtrat informierte Bürgermeister Werner Diersch (SPD) darüber, dass der Bescheid über die Förderung von 6,1 Millionen Euro aus einen Förderprogramm für den Schulumbau bereits vorliegt. Ergänzend zu den Vorgesprächen wurde noch eine Fluchttür eingeplant, die auf kurzem Weg einen Durchgang vom Hort zur Kindertagesstätte ermöglicht. Mit der Schulleitung, dem Architekturbüro und dem Bauausschuss wurde der zeitliche Ablauf besprochen, um die Ferienzeit effektiv zu nutzen. Nach Aussage des Architekten wird ein Baubeginn 2020 mit Bauende in den Sommerferien ein Jahr später angestrebt. Der Bescheid für den Hortanbau steht noch aus. Angedacht ist die Fertigstellung des Rohbaus im Herbst 2020. Die Planung für ein Buswartehäuschen wird zurückgestellt. Der Abriss des Kindergartens erfolgt nach Absprache mit der Kirchengemeinde.

Autor

Dieter Hübner
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 11. 2019
18:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anbau Architekten und Baumeister Architekturbüros Grundschulen Kindergärten Kindertagesstätten SPD Sanierung und Renovierung Schulleitungen Sommerferien Stadträte und Gemeinderäte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Fußgängerbrücke über die Trebgast in Höhe des Siedlergrundstücks muss saniert werden. Der Bauausschuss des Gemeinderates informierte sich vor Ort über die Situation.	Foto: Dieter Hübner

15.01.2020

Trebgasts Brücken sind sanierungsbedürftig

Der Bauausschuss schaut sich einige neuralgische Stellen im Ort an. Der Gemeinderat optimiert die Planung für den Kindergarten und die Krippe. » mehr

Durch die neue Einschulungsregelung bleiben im Landkreis 60 Kinder in den Kitas, anstatt in die Schule zu gehen - zwei davon in der Kita Fantasia. Leiterin Elke Engelbrecht sieht dadurch Schwierigkeiten, neue Kinder aufzunehmen.	Foto: Kristina Kobl

Aktualisiert am 13.06.2019

Es wird voll in Kulmbachs Kitas

Durch eine neue Einschulungsregelung können Kinder ein Jahr länger in der Kita bleiben. Dadurch ist es noch schwieriger, neue Kinder in die Kitas aufzunehmen. » mehr

Im Zuge der Generalsanierung des Stadtsteinacher Schulhauses soll der jetzige Verbindungsgang zwischen Hort (rechts) und Schule (links) abgerissen und nach vorn versetzt neu und als Haupteingang gebaut werden. Hinter dem neuen Gang soll ein größerer variabler Mehrzweckraum entstehen. Die Lehrerzimmer werden an die Südseite der Schule umziehen, die jetzigen werden abgerissen.	Foto: Klaus Klaschka

10.12.2019

Schule bekommt neuen Eingang

Der Stadtrat Stadtsteinach will das Gebäude neu strukturieren. Der jetzige Verbindungsgang wird nach vorne verlegt. » mehr

Die Arbeiten für das neue 2,2 Millionen Kita-Projekt haben begonnen. Unser Bild zeigt (von links) Bauleiter Jürgen Müller von der Firma Sprenger, Projektleiter Norbert Specht, Bautechniker Günther Körber vom Architekturbüro Drenske, Bürgermeister Hermann Anselstetter, Architekt Hans-Hermann Drenske und AWO-Geschäftsführerin Elisabeth Weith. Foto: Werner Reißaus

01.07.2019

Platz für 170 Kinder

Die Kita Wirsberg wird größer. Der Anbau kostet 2,2 Millionen Euro. Bis Oktober soll der Rohbau fertig sein. » mehr

Für den 21. Januar 2019 kündigte Bürgermeister Alfred Kolenda einen Ortstermin mit dem staatlichen Bauamt und Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani aus der Nachbargemeinde Ludwigschorgast an. Dabei geht es um die Schaffung eines Geh- und Radweges von Kupferberg nach Ludwigschorgast entlang der Staatsstraße.

16.01.2020

Im Kindergarten ist's zu eng

Der Elternbeirat der Kupferberger Betreuungseinrichtung schlägt Alarm. Die Kita sei alles andere als zeitgemäß. Jetzt sollen Lösungsmöglichkeiten gesucht werden. » mehr

Der Platz wird knapp in der Grundschule Tregbast mit dem Hort (links) und der Kindertagesstätte (rechts). Foto: Dieter Hübner

16.01.2019

Trebgast: Schule, Hort und Kita stehen im Fokus

Wie geht es mit dem "Bildungs-Ensemble" in Trebgast weiter? Diese Frage stand im Mittelpunkt der Januar-Sitzung des Gemeinderats - und sorgte für Diskussionen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neujahrsempfang in Rehau Rehau

CSU-Neujahrsempfang in Rehau | 24.01.2020 Rehau
» 62 Bilder ansehen

Faschingsgilde Marktredwitz-Dörflas Marktredwitz

Gala-Abend Faschingsgilde in Marktredwitz | 18.01.2020 Marktredwitz
» 37 Bilder ansehen

Eisbären Regensburg - VER Selb 5:2 Regensburg

Eisbären Regensburg - VER Selb 5:2 | 24.01.2020 Regensburg
» 32 Bilder ansehen

Autor

Dieter Hübner

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 11. 2019
18:52 Uhr



^