Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

Kulmbach

Ingrid Wachsmann zeigt Drapierkunst

Unter dem Titel "From Art to Reality" präsentiert die Künstlerin eine Live-Vorführung. Aus Papier entstehen durch eine spezielle Schnitttechnik kunstvolle Kleider.



Mit einer besonderen japanischen Schnitttechnik, fertigt die Künstlerin Ingrid Wachsmann ausgefallene Kleider aus Papier. Foto: privat
Mit einer besonderen japanischen Schnitttechnik, fertigt die Künstlerin Ingrid Wachsmann ausgefallene Kleider aus Papier. Foto: privat  

Kulmbach - Die Künstlerin Ingrid Wachsmann zeigt in der Ausstellung "Unverfroren" vom Kunstverein Kulmbach ihre kreative raffinierte Drapier-Kunst: Bei dieser japanischen dreidimensionalen Schnitttechnik entstehen einzigartige Kleider - unter anderem aus Verpackungsmaterial.

Am 26. Januar von 14 bis 16 Uhr, kreiert Ingrid Wachsmann in der Galerie des Kunstvereins, Obere Stadt 10, direkt an der Büste, auf Maß, individuelle Objekte. Diese Kleidertechnik wurde auch bei der erfolgreichen ersten Ladies Lounge in Bayreuth an ihren Kleidern bei der Modenschau gezeigt. Bei Musik, guter Laune und kalten Getränken lädt der Kunstverein Kulmbach ein, bei diesem Event dabei zu sein. Weitere Modelle und Objekte von Ingrid Wachsmann und 41 Künstlern sind im Historischen Badhaus, Oberhacken 24, zu sehen. Zudem präsentiert die vielseitige Künstlerin ihre Kreativ-Kurse und Workshops, in denen die Teilnehmer erfahren sollen, was es heißt, sich durch Kunst selbst näher zu kommen..

Die Ausstellung in der Galerie und im Historischen Badhaus in Kulmbach ist an diesem Samstag von 13 bis 17 geöffnet.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 01. 2019
18:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Galerien und Ateliers Kleider Kunstvereine Künstlerinnen und Künstler Papier
Kulmbach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Herbert "SA " Baerlocher präsentiert einige intensiv-farbige Gouachen.

24.02.2019

"Knoten" im zehnten Jahr des Bestehens

Der Kunstverein stellt wieder Werke seiner Mitglieder aus. Ein breites Spektrum zu einem besonderen Thema ist zu sehen. » mehr

"Unverfroren", so lautet der Titel der Winterausstellung des Kulmbacher Kunstvereins. Foto: Werner Reißaus

04.12.2018

Werke, die aus der Reihe tanzen

Ein provokanter Titel: "Unverfroren" heißt die Winterausstellung des Kulmbacher Kunstvereins. » mehr

Mit der Übergabe einer Ehrenurkunde an Christel Tischer (Mitte) für ihre "kulinarischen Feuerwerke" läutete der Kunstverein Kulmbach das zehnte Jahr seines Bestehens ein. Mit im Bild Vorsitzender Karl-Heinz Greim und Stellvertreterin Cornelia Morsch.	Foto: Klaus Klaschka

17.03.2019

Mit Volldampf ins Jubiläumsjahr

Der Kunstverein Kulmbach will am 30. September sein zehnjähriges Bestehen feiern. Bis dahin hat er aber noch viel vor. » mehr

In den nächsten fünf Wochen ist die Ausstellung "Blickfang" im "Fritz" zu sehen. Unser Bild von der Vernissage zeigt (von links) Stadt- und Kreisrat Thomas Nagel, Center-Managerin Anja Curioso Naiaretti, Arantxa Iglesias-Hütterott, FAC-Vorsitzenden Mike Schwalbach und Jutta Punken. Foto: Rainer Unger

17.02.2019

Zwei Damen zeigen exquisite Fotografien

Fotografien von Arantxa Iglesias-Hütterott und Jutta Punken sind in den kommenden fünf Wochen in der Galerie des FAC Mainleus/Kulmbach im ersten und zweiten Stock des Einkaufszentrums "Fritz" zu sehen. » mehr

Die Ergebnisse eines Künstler-Pleinairs sind bis zum 21. März in der Kundenhalle der Sparkasse zu betrachten. Unser Bild von der Vernissage zeigt (von links) Landrat Klaus Peter Söllner, Sparkassen-Vorstandsmitglied Steffen Potstada, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Günter Karittke und Cornelia Morsch. Foto: Rainer Unger

27.02.2019

Kunst verbindet

Im Mai vergangenen Jahres trafen sich Künstler auf Schloss Waldenburg, um gemeinsam zu arbeiten. Das Ergebnis des Plenairs ist jetzt in Kulmbach zu sehen. » mehr

Fast plakative, teils kritische Siebdrucke stellt Wolfgang Brenner, Paderborn, derzeit in der Oberen Stadtgalerie und im Obergeschoss des Badhauses auf. Mit im Bild Cornelia Morsch, die zweite Vorsitzende des Kunstvereins Kulmbach.	Foto: Klaus Klaschka

19.03.2018

Künstlerische Weltenwandler

Der Kulmbacher Kunstverein hat sich für dieses Jahr zahlreiche Ausstellungen vorgenommen. Zu sehen sind Installationen, Gemälde, Grafiken und "Schweinereien". » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bild%20(9).JPG Selb

Lost Places: das "Edion" bei Selb | 18.03.2019 Selb
» 9 Bilder ansehen

Black Base mit DJ Kurbi

Black Base mit DJ Kurbi | 17.03.2019 Hof
» 54 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Hannover Indians

Playoff: Selber Wölfe - Hannover Indians | 17.03.2019 Selb
» 50 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
23. 01. 2019
18:22 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".