Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Pittroff-Villa, Tiny House

Kulmbach

Juliane Rosenberger auf dem Thron

Die Schützengesellschaft Presseck kürt ihre Vereinsmeister und zeichnet treue Mitstreiter aus. Nils Pajonk gibt die Kette des Jungschützenkönigs ab.



Verdiente Mitstreiter und die Vereinsmeister hat die Schützengesellschaft Presseck ausgezeichnet. Unser Bild zeigt (von links) Erwin Stöcker, Sandra Wunner, Anita Seiferth, Jonas Sigmund, Ralf Rehder, Herbert Friedlein, Juliane Rosenberger, Nikita Hofmann, 1. Gauschützenmeisterin Monika Kranitzky, Nadine Fleischmann, 1. Schützenmeister Frank Wunner, Jakob Lehnert, Nils Pajonk, Erhard Hildner, Ulrich Fleischmann sowie kniend Kevin Kaluz und Luca Gahn.
Verdiente Mitstreiter und die Vereinsmeister hat die Schützengesellschaft Presseck ausgezeichnet. Unser Bild zeigt (von links) Erwin Stöcker, Sandra Wunner, Anita Seiferth, Jonas Sigmund, Ralf Rehder, Herbert Friedlein, Juliane Rosenberger, Nikita Hofmann, 1. Gauschützenmeisterin Monika Kranitzky, Nadine Fleischmann, 1. Schützenmeister Frank Wunner, Jakob Lehnert, Nils Pajonk, Erhard Hildner, Ulrich Fleischmann sowie kniend Kevin Kaluz und Luca Gahn.  

Presseck - Die Krönung der neuen Jungschützenkönigin Juliane Rosenberger und der Dank des Bayerischen Sportschützenbundes an fünf verdiente Mitglieder für jahrzehntelange Treue und Engagement prägten den Gesellschaftsabend der Privilegierten Schützengesellschaft 1834 Presseck im Gasthof "Schwarzes Roß". Als neue Jungschützenkönigin grüßt Juliane Rosenberger, die mit einem 33,8 Teiler vor Leon Krügel (96 Teiler) und Justin Utz (108 Teiler) keine Chance ließ. Der scheidende Jungschützenkönig Nils Pajonk blickte auf ein schönes Regierungsjahr zurück und betonte: "Ich habe die Königskette mit Stolz getragen!" Auch richtete er ein großes Dankeschön an seine Eltern und Großeltern für die Unterstützung.

Für seine 50-jährige Treue zum Bayerischen Sportschützenbund (BSSB) und Deutschen Schützenbund (DSB) dankten die 1. Gauschützenmeisterin Monika Kranitzky und der 1. Schützenmeister Frank Wunner dem Schützen Erwin Stöcker mit einer Urkunde und Ehrennadel. 40 Jahre gehören Ulrich Fleischmann, Erhard Hildner und Agnes Ring dem BSSB an. 25 Jahre ist Sandra Wunner dabei. Nadine Fleischmann freute sich über die Auszeichnung mit der Bezirksehrennadel in Silber.

Die Jugend erhielt jeweils in der Schüler- und Jugendklasse Leistungsabzeichen des Deutschen Schützenbundes in Gold, Leistungsabzeichen des Bayerischen Sportschützenbundes in Gold, Leistungsabzeichen des Bezirks Oberfranken in Bronze und Leistungsabzeichen des Gaues Nord-Ost in Gold.

Schützenmeister Frank Wunner berichtete den Mitgliedern, dass die neue Bedachung des Schießstandes mit Trapezblech fertig ist und bedankte sich bei allen Helfern für die tatkräftige Unterstützung.

Als Vereinsmeister grüßen Juliane Rosenberger (Luftgewehr Schüler) mit 192,6 Ringen, Nikita Hoffmann (Jugend) mit 350,6 Ringen, Nadine Fleischmann (Schützenklasse Damen) mit 399,7 Ringen, Jonas Sigmund (Schützenklasse Herren) mit 385,6 Ringen, Anita Seiferth (Aufgelegt Damen) mit 306,6 Ringen, Ralf Rehder (Aufgelegt Herren) mit 316 Ringen und Frank Wunner (Luftpistole) 355,4 Ringe.

Ergebnisse des Herbstschießens der Privilegierten Schützengesellschaft Presseck:

Adlertief 1. Werner Gareis 12-Teiler, 2. Nikita Hofmann 15,6 Teiler, 3. Anita Seiferth 22,8 Teiler. Glückscheibe 1. Ralf Rehder 12,6 Teiler, 2. Hugo Sesselmann 18 Teiler, 3. Harald Gareis 19,5 Teiler. Adlerserie Schülerklasse 1. Juliane Rosenberger 96,9 Ringe, 2. Justin Utz 91 Ringe, 3. Luca Gahn 85,9 Ringe. Adlerserie Jugendklasse 1. Nikita Hoffmann 94,4 Ringe, 2. Jakob Lehnert 86,6 Ringe, 3. Nils Pajonk 79,4 Ringe. Adlerserie Schützenklasse 1. Nadine Fleischmann 102 Ringe, 2. Jonas Sigmund 97,6 Ringe, 3. Herbert Friedlein 97,4 Ringe. Adlerserie Auflage 1. Egon Barth 106,3 Ringe, 2. Ralf Rehder 106,1 Ringe, 3. Harald Gareis 105,7 Ringe. Adlerserie Luftpistole 1. Frank Wunner 93 Ringe.

Ehrenscheibe 1. Jakob Lehnert 59,2 Teiler, 2. Anita Seiferth 70,2 Teiler 3. Edmund Burgstaller 70,2 Teiler.

Gaudischeibe 1. Leon Krügel 33 Punkte, 2. Nikita Hoffmann 31 Punkte, 3. Johanna Wunner 31 Punkte.

Partnerscheibe 1. Beate & Stefan Sigmund 200,8 Ringe, 2. Regina & Klaus Knarr 198,6 Ringe 3. Anita & Roland Seiferth 198,3 Ringe.

Autor
Klaus-Peter Wulf

Klaus-Peter Wulf

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 12. 2018
17:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Gasthof Schwarzes Roß Gold Herbert Friedlein Ketten Luftpistole Ringe
Presseck
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Stolz darf der Kleintierzuchtverein Presseck auf gleich drei deutsche Meistertitel für Rassekaninchen in seinen Reihen sein. Zudem freute sich Jugendleiterin Stefanie Herold über die 200-Euro-Spende der Pressecker Dartfreunde. Unser Bild zeigt (von links) Vorsitzenden Wolfgang Krügel, Manuela Klier, Stefanie Herold, Michael Krügel, Bürgermeister Siegfried Beyer, Ehrenvorsitzenden Ferdinand Heinisch und Angelika Geißler. Es fehlt Felix Heinisch. Foto: kpw

18.02.2018

Pressecker Züchter deutsche Meister

Bei der Bundesschau in Leipzig schnitten Angelika Geißler, Felix Heinisch und Michael Krügel hervorragend ab. Ihre Kaninchen sind absolute Spitze. » mehr

Verdiente Pressecker Schützen haben Auszeichnungen des Deutschen und Bayerischen Sportschützenbundes entgegengenommen. Unser Bild zeigt sie zusammen mit den Vereinsmeistern, dem Vorstand und Ehrengästen.	Fotos: Klaus-Peter Wulf

26.11.2015

Leon Krügel ist Jungschützenkönig

Die Pressecker Schützen haben zahlreiche verdiente Mitstreiter in ihren Reihen. Der Schützenbund bedenkt sie mit hohen Auszeichnungen. » mehr

Nach wie vor bei Wind und Wetter wird die Post im Stadtsteinacher Land geliefert; nun wahrscheinlich etwas später als gewohnt, wenn die Zustellfahrzeuge nicht mehr in Stadtsteinach, sondern in Kulmbach stationiert sind.

08.02.2019

Zustellstützpunkt Stadtsteinach schließt

Briefe werden wohl künftig etwas später in den Briefkästen landen. Die Fahrzeuge sind künftig in Kulmbach stationiert. » mehr

Die Vereinsmeister und geehrten Mitglieder der Privilegierten Schützengesellschaft Presseck: (von links) Stefan Melzer, Gauschützenmeisterin Monika Kranitzky, Schützenkommissar Stefan Sigmund, Erich Baumgärtner, Nadine Fleischmann, Peter Schuberth, Johanna Wunner, Jungschützenkönigin Katharina Wunner, Nicole Seck, Edmund Burgstaller, Kerstin Goller, Olga Burgstaller, Erster Schützenmeister Frank Wunner und Wolfgang Krügel.	Foto: Wulf

04.12.2013

Das "Königs-Gen" liegt in der Familie

Katharina Wunner ist die neue Regentin der Pressecker Jungschützen. Sie übernimmt damit das Amt von ihrer Schwester. » mehr

Kunterbunt mit kindlichem Elan traten die Gymnastikdamen beim katholischen Pfarrfasching in Presseck auf.

17.02.2019

Von einer Verjüngungskur und einer Panne

Eine Faschingshochburg ist Presseck zwar nur geografisch. » mehr

Drei Anwesen zeichnete der Pressecker Gartenbau- und Ortsverschönerungsverein beim Ehrenabend aus. Im Bild (von links) Kreisfachberater Friedhelm Haun, Dritter Bürgermeister Christian Ruppert, die Preisträger Rudolf Auernhammer, Oliver und Martina Ott, Zweite Vorsitzende Brigitte Hebentanz und Vorsitzende Gabriele Döppmann mit der Medaille für die Familie Geyer, die an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnte. Foto: Klaus Klaschka

28.01.2019

Häuser hübsch hergerichtet

Für drei besonders schöne Anwesen vergab der Gartenbau- und Ortsverschönerungsverein Presseck Preise. Vor allem ein "geheimer Garten" beeindruckte die Jury. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"Let it beat" in der Hofer Freiheitshalle

"Let it beat" in der Hofer Freiheitshalle | 16.02.2019 Hof
» 41 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night

Black Base - Mens Night | 16.02.2019 Hof
» 59 Bilder ansehen

Selber Wölfe-Eisbären Regensburg 3:2

Selber Wölfe -.Eisbären Regensburg 3:2 | 17.02.2019 Selb
» 48 Bilder ansehen

Autor
Klaus-Peter Wulf

Klaus-Peter Wulf

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
11. 12. 2018
17:40 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".