Lade Login-Box.
Topthemen: Die Bilder vom WochenendeVideo: Frankenwald-"Wandermarathon"Hof-GalerieStromtrasse durch die Region

Kulmbach

Kulmbacher Wasserwacht mit starker Jugend

Auch in diesem Jahr werden die ehrenamtlichen Helfer im Frei- und Hallenbad sowie am Oberauhof wieder Wache schieben. Für diesen Dienst erhalten sie Lob von allen Seiten.



Ehrungsreigen bei der Kulmbacher Wasserwacht: Unser Bild zeigt die Ausgezeichneten mit (Zweiter von links) Ortsgruppenvorsitzendem Gerhard Spindler, der die Ortsgruppe zu neuer Blüte geführt hat. Foto: Werner Reißaus
Ehrungsreigen bei der Kulmbacher Wasserwacht: Unser Bild zeigt die Ausgezeichneten mit (Zweiter von links) Ortsgruppenvorsitzendem Gerhard Spindler, der die Ortsgruppe zu neuer Blüte geführt hat. Foto: Werner Reißaus  

Kulmbach - Die Wasserwacht Kulmbach zählt mit ihren derzeit 278 Mitgliedern zu den stärksten und engagiertesten Ortsgruppen in Oberfranken. Dies ging aus den Tätigkeitsberichten der Ortsgruppenführung mit Vorsitzendem Gerhard Spindler und Technischem Leiter Fabio Hühnlein bei der Jahreshauptversammlung hervor. Hühnlein, der bislang kommissarisch tätig war, wurde von der Versammlung einstimmig in dieses Amt gewählt.

Ehrungen

5 Jahre: Franco Pöhlmann, Jonas Geier. 10 Jahre: Emma-Jean Roth, Fabio Hühnlein. 40 Jahre: Sabine Just, Margit Spindler, Petra Schmidt. 45 Jahre: Hartmut Ernst, Hartmut Just, Claudia Siegismund.

BRK-Ehrennadel Gold (40 Jahre): Claudia Siegismund, Sabine Just, Petra Schmidt, Margit Spindler.

Wasserwacht Medaille Silber: Walter Feyer, Detlef Siegismund.

Wasserwacht Ehrenzeichen Silber: Hartmut Ernst

Wasserwacht Medaille Gold: Reimund Arth, Hartmut Just.


Ortsgruppenvorsitzender Gerhard Spindler berichtete, dass von den 71 Jungmitgliedern immerhin 49 im aktiven Dienst sind. Den aktiven Dienst leistete die Wasserwacht nicht nur im Frei- und Hallenbad, sondern auch am Oberauhof mit insgesamt 23 aktiven Mitgliedern im wöchentlichen Wechsel zwischen Oberauhof und dem Freibad. Spindler machte allerdings deutlich, dass die Dienste am Oberauhof nur mit Unterstützung der Ortsgruppen aus der Kreis-Wasserwacht aufrechterhalten werden können. Hier haben sich bislang die Ortsgruppen aus Mainleus und Himmelkron bereit erklärt. Als erfreulich wertete es Gerhard Spindler, dass sechs Jugendliche, die im Besitz des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens sind und einer Erste-Hilfe-Ausbildung absolviert haben , die Aktiven beim Wasserrettungsdienst unterstützen. Daneben haben acht Kinder im Alter von zehn und elf Jahren das Deutsche Jugendschwimmabzeichen in Gold und die Junior-Erst-Helfer-Ausbildung absolviert und sich an einem Schnupperwach-Dienst beteiligt. Auf sehr gute Resonanz stießen die Kinder-Schwimmkurse.

Zur Wasserwacht-Jugend gab der Ortsgruppenvorsitzende bekannt, dass Valentin Bruhn sein Amt als Jugendleiter aus beruflichen Gründen niedergelegt hat. Christine Faust hat sich bereit erklärt, die Nachfolge anzutreten. Für dringend notwendig hielt Spindler Renovierungsarbeiten an der Fassade der Holzgebäude am Oberauhof. Wie Fabio Hühnlein berichtete, wurde im vergangenen Jahr in der Ausbildung mit der Abwechslung von Praxis und Theorie ein neues Konzept verfolgt. Für den Wachdienst am Oberauhof, dem Frei- und Hallenbad wurden insgesamt 738 Stunden geleistet, dabei mit einer ungewöhnlich hohen Zahl von 42 Erste-Hilfe-Einsätzen im Freibad.

In ihren Grußworten lobten Bürgermeister Frank Wilzok, Oliver Voss von der Stadtwerken Kulmbach und Landtagsabgeordneter Rainer Ludwig die ehrenamtliche Arbeit der Kulmbacher Wasserwacht, ohne die der Betrieb am Oberauhof und der beiden Bädern der Stadt nicht möglich wäre.

BRK-Kreisvorsitzender Landrat Klaus Peter Söllner ehrte zusammen mit dem Kreisvorsitzenden der Wasserwacht, Lutz Striewski, treue und verdiente Mitglieder. Ein besonderes Lob zollte Söllner Fabio Hühnlein, der neu in die Position des Technischen Leiters gewählt wurde. Er stellte auch fest: "Der Dienst der Wasserwacht an den Badeseen und den Freibädern ist zwingend notwendig, sonst könnten wir die Sicherheit überhaupt nicht gewährleisten."

Autor

Werner Reißaus
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 02. 2019
17:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Badeseen Ehrenamtliches Engagement Freibäder Gold Hallenbäder Jugend Medaillen Mitglieder Silber Wasserrettungsorganisationen Wasserwacht
Kulmbach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland zeichnete Landrat Klaus Peter Söllner Karin Schulz aus Trebgast am Montag bei einer Feierstunde im Landratsamt aus. Fotos: Gabriele Fölsche

13.03.2019

Vorbilder für die ganze Gesellschaft

Fünf verdiente Bürger haben bei einer Feierstunde im Landratsamt hohe Auszeichnungen erhalten. Die Trebgasterin Karin Schulz wurde mit einem Orden ausgezeichnet. » mehr

Junge Mitglieder der Wasserwacht in Oberfranken haben in Kulmbach am Wochenende ihren Bezirkswettkampf der Rettungsschwimmer ausgetragen. 18 Mannschaften aus der ganzen Region waren angetreten. Darunter seit zehn Jahren erstmals auch wieder Teams aus dem Landkreis Kulmbach. Fotos: Wasserwacht

01.04.2019

Junge Wasserretter im Wettstreit

Die Wasserwachtjugend aus Ober- und Mittelfranken hat ihren Bezirkswettbewerb in Kulmbach ausgetragen. Erstmals seit zehn Jahren waren Teams aus dem Landkreis dabei. » mehr

Die für 30 und 40 Jahre geehrten aktiven und passiven Wasserwacht-Mitglieder mit Landrat Klaus Peter Söllner, Vorsitzender Nadine Kolb (vorne, von rechts), Bürgermeister Werner Diersch (links) und BRK-Kreisgeschäftsführer Jürgen Dippold (hinten rechts). Foto: Dieter Hübner

28.01.2019

Sie halten der Trebgaster Wasserwacht schon lange die Treue

Bei der Hauptversammlung hat Landrat Klaus Peter Söllner einen Ehrungsmarathon vor sich: Insgesamt 67 Mitglieder werden für ihr langjähriges Engagement ausgezeichnet. » mehr

An zahlreiche Buben und Mädchen überreichte Wasserwacht-Ortsgruppenvorsitzender Gerhard Spindler Auszeichnungen. Unser Bild zeigt die jungen Aktiven mit (von links) drittem Bürgermeister Frank Wilzok, dem stellvertretenden technischen Leiter Walter Feyer, dem Leiter der Stadtwerke, Stephan Pröschold (von rechts), dem ehemaligen Wasserwacht-Landesvorsitzenden Heinz Schramm,Landtagsabgeordnetem Martin Schöffel, Landrat und BRK-Kreisvorsitzendem Klaus Peter Söllner, dem stellvertretenden Wasserwacht-Ortsvorsitzenden Volker Effenberger, Vorsitzendem Gerhard Spindler und BRK-Kreisgeschäftsführer Jürgen Dippold (hinten, Mitte). Foto: Rainer Unger

27.07.2018

Trophäen satt für junge Lebensretter

Die Wasserwacht-Ortsgruppe Kulmbach schaut stolz auf ihren fleißigen Nachwuchs. Auch von BRK-Kreisvorsitzendem und Landrat Klaus Peter Söllner gibt es ein dickes Lob. » mehr

Sportgala in Kulmbach

12.10.2018

Spektakuläre Auftritte zur Sportler-Gala

Die Stadt Kulmbach ehrt ihre erfolgreichen Sportler mit Medaillen in Bronze, Silber und Gold. In der Dr.-Stammberger-Halle zeigen sie und andere Athlethen, was sie drauf haben. » mehr

Reimund Arth hält im Wasser Wacht: Er schwimmt immer neben den Kindern her und passt auf, dass niemandem etwas passieren kann. Fotos: Henrik Vorbröker

11.01.2019

Kulmbach schwimmt gegen den Strom

Immer mehr Grundschüler in Deutschland können nicht richtig schwimmen. Die Wasserwacht in Kulmbach hält dagegen - mit vollen Kursen für Anfänger. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bayreuth

Bayreuth: Dachstuhl in Flammen | 18.04.2019 Bayreuth
» 8 Bilder ansehen

Rockclub Nordbayern - Opening in Selb Selb

Rockclub Nordbayern - Opening in Selb | 14.04.2019 Selb
» 82 Bilder ansehen

Nordic Walking Halbmarathon rund umd den Döbraberg

Nordic-Walking-Halbmarathon rund um den Döbraberg | 13.04.2019 Döbra
» 43 Bilder ansehen

Autor

Werner Reißaus

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 02. 2019
17:46 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".