Topthemen: Mordfall BeatriceBundestagswahlHöllentalbrückenZentralkauf weicht Hof-GalerieGerch

Kulmbach

Liebeserklärung an den Lindenhof

Die Schauspielerin Barbara Rütting ist seit fast 20 Jahren Stammgast in Stadtsteinach. Auch im Alter von fast 90 Jahren hat sie noch große Pläne.



Kommt regelmäßig nach Stadtsteinach : Die Schauspielerin und Politikerin Barbara Rütting.	Foto: Gabriele Fölsche
Kommt regelmäßig nach Stadtsteinach : Die Schauspielerin und Politikerin Barbara Rütting. Foto: Gabriele Fölsche  

Stadtsteinach - Die deutsche Schauspielerin und ehemalige Landtagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, Barbara Rütting, ist seit 1999 regelmäßig Gast im Gästehaus Lindenhof Salem. Auch sie nahm die Gelegenheit wahr, während der Pressekonferenz für den Fortgang der Einrichtung zu plädieren: "Das ist eine Katastrophe, was hier passiert. Ich und andere sind total deprimiert. Man hätte hier eine schöne, kleine Klinik unterhalten können", ist sie überzeugt.

Mittlerweile ist die Gran Dame 89 Jahre alt - und kein bisschen leise: "Ich habe schon immer die aufmüpfige Frau im Film gespielt", sagt sie und lacht. Wie eh und je steckt in ihr Kampfgeist und Leben. Noch vor zwei Jahren nahm sie an einer Anti-Atom-Demo teil und wurde verhaftet.

In 45 Filmen war Barbara Rütting in Hauptrollen zu sehen. Sie spielte an der Seite von Romy Schneider, Kirk Douglas, Sophia Loren, Maria Schell oder Klaus Kinski. Unvergessen ist sie wohl in der Rolle der Geierwally, aber auch in "Der Zinker", "Neues vom Hexer" oder "Stadt ohne Mitleid". Barbara Rütting engagiert sich seit Jahren in der Friedensbewegung und für den Tierschutz. Sie ist seit 50 Jahren Vegetarierin und seit sechs Jahren Veganerin. 20 Ratgeber, Kochbücher und Romane hat sie geschrieben.

Zu ihrem 90. Geburtstag in diesem Jahr hat die Schauspielerin eine Neuauflage ihres Kinderkochbuches geplant. Ende 2016 trat sie in die neugegründete V-Partei³ (Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer) ein. Sie kandidiert auf Listenplatz 2 der bayrischen Landesliste für die Bundestagswahl 2017. Rückblickend auf ihre Schauspielkarriere sagt sie: "Es gibt wichtigere Dinge im Leben."

Autor

Gabriele Fölsche
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 06. 2017
21:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Barbara Rütting Bündnis 90/ Die Grünen Deutsche Schauspielerinnen Kirk Douglas Klaus Kinski Liebeserklärungen Romy Schneider Schauspielerinnen Sophia Loren
95346 Stadtsteinach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
In dem Theaterstück "Wahnsinnsweiber", das Clarissa Hopfensitz geschrieben hat und bei dem sie auch Regie führt, tritt sie unter anderem als Maria Callas auf. Foto: Rainer Unger

12.06.2017

Echt verrückte Gefühle

Maria Callas, Sissi und Amy Winehouse hatten eines gemeinsam. Sie wurden für verrückt gehalten. Clarissa Hopfensitz setzt dies amüsant in dem Stück "Wahnsinnsweiber" um. » mehr

Was in Bergleshof erlaubt ist, will der Stadtrat an der Badstraße in Stadtsteinach nicht zulassen: Auf einer große Plakatwand in dem Stadtsteinach Ortsteil prangt ein Zitat von Jesus Christus. Für eine ähnliche Tafel, die an der Badstraße nahe des Schwimmbades für eine Zeltmission aufgestellt wurde, und die der Grundbesitzer ebenfalls für christliche "Werbung" nutzen will, verweigerte der Stadtrat mehrheitlich die dauerhafte Genehmigung.	Fotos: Klaus Klaschka

13.09.2017

Parken im Halteverbot und Raserei

Eine Anwohnerin der Grünbürgstraße in Stadtsteinach sieht etliche Probleme mit dem Verkehr vor ihrer Haustür. Der Stadtrat beschließt Tempomessungen. » mehr

Patienten helfen, möglichst wieder ganz auf die Beine zu kommen, das ist eines der Hauptziele der Geriatrie.

12.09.2017

Die "Reha" ist ausgebucht

Aus ganz Oberfranken kommen Senioren zur Reha-Behandlung in die Fachklinik Stadtsteinach. Seit Jahren schon ist die Klinik mit ihren 87 Betten meistens voll belegt. » mehr

Plastisch machte Jan Burdinski auf die globalen Probleme aufmerksam.

11.09.2017

Die Welt aus den Fugen

Jan Burdinski bringt sein Publikum in der voll besetzten Halle in Stadtsteinach zum Lachen. Der etwas andere Abend kommt sehr gut an. » mehr

"Wer ist denn wer ?" Bei der Renovierung der Alten Stadtsteinacher Schule wiedergefundene Klassenfotos werden begutachtet.

04.09.2017

Von der Alten Schule zum Kleinkunsttempel

Das historische Gebäude im Herzen Stadtsteinachs hat wieder seinen alten Eingang. Bei der Wiedereröffnung werden viele Erinnerungen wach. » mehr

Nicht ganz so viele Zuschauer wie in den vergangenen Jahren gab es am Samstagabend beim 3. Open-Air-Kino im Stadtsteinacher Freibad.	Foto: Klaus Klaschka

30.08.2017

Wenn die Sonne hinter Sankt Michael versinkt

Die Organisatoren des Jugendparlaments und der Wasserwacht gaben sich alle Mühe. Trotzdem zählt das dritte Open-Air-Kino in Stadtsteinach etwas weniger Besucher. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Musical Dr. Curio Schauenstein

Musical "Schafft mit den Curio her" | 17.09.2017 Schauenstein
» 13 Bilder ansehen

Oktoberfest in Selb

Oktoberfest in Selb | 17.09.2017 Selb
» 11 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - DJK Ammerthal 1:4

SpVgg Bayern Hof - DJK Ammerthal 1:4 | 20.09.2017 Hof
» 36 Bilder ansehen

Autor

Gabriele Fölsche

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 06. 2017
21:47 Uhr



^