Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Kulmbach

Lkw kracht in Auto: Beifahrerin schwer verletzt

Ein Lkw-Fahrer liest seine Frachtpapiere und achtet nicht auf den Verkehr. Der Lastwagen prallt gegen ein vor ihm haltendes Auto. Die Beifahrerin wird schwer verletzt.



Dramatische Minuten in der Saalfelder Straße: Weil der Notarzt befürchtete, dass eine Frau schwere Rückenverletzungen haben könnte, musste die Feuerwehr das Dach eines verunglückten Autos abflexen, damit die 57-Jährige ohne weitere Risiken aus dem Fahrzeug geborgen werden konnte. Foto: Feuerwehr
Dramatische Minuten in der Saalfelder Straße: Weil der Notarzt befürchtete, dass eine Frau schwere Rückenverletzungen haben könnte, musste die Feuerwehr das Dach eines verunglückten Autos abflexen, damit die 57-Jährige ohne weitere Risiken aus dem Fahrzeug geborgen werden konnte. Foto: Feuerwehr  

Kulmbach - Anspruchsvoller Einsatz für die Kulmbacher Feuerwehr: Nach einem schweren Auffahrunfall in der Saalfelder Straße in Kulmbach mussten die Wehrleute am Mittwochmittag das Dach eines 3-er BMW abschneiden, während der Notarzt eine verletzte Frau in dem Fahrzeug betreute. Die 57-Jährige konnte schließlich aus dem Fahrzeug gerettet und ins Krankenhaus gebracht werden. Die Frau war als Beifahrerin im Fahrzeug ihres 60-jährigen Mannes gesessen, als ein Lkw von hinten aufgefahren war.

Das Ehepaar aus Kulmbach wollte mit seinem Wagen von der Saalfelder Straße, aus Richtung Kronach kommend, nach links in die Albert-Ruckdeschel-Straße einbiegen. Als vor ihnen an der Kreuzung die Ampel auf gelb schaltete, bremste der 60-Jährige den BMW ab. Ein hinter ihnen fahrender Lkw-Fahrer aus dem Raum Erlangen hatte sich zu dieser Zeit allerdings mit seinen Ladepapieren befasst und nicht auf den Verkehr geachtet. Als der Mann bemerkte, dass das Auto vor ihm hielt, war es zu spät. Der Lastwagen krachte in den Pkw. Während der Lkw-Fahrer unverletzt blieb, klagte der Autofahrer über Rückenschmerzen, konnte aber selbstständig aus seinem Fahrzeug aussteigen.

Die Frau hingegen konnte sich, wie die Polizei berichtet, nicht mehr bewegen. Um sie nicht weiter zu gefährden, ordnete der Notarzt an, das Autodach von Kräften der Feuerwehr öffnen zu lassen.

Autor

Melitta Burger
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 05. 2019
15:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer BMW Fahrzeuge und Verkehrsmittel Lastkraftwagen Polizei Verkehr
Kulmbach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Verkehrsunfall mit einem Sattelschlepper an der Ecke Pestalozzistraße/Hans-Hacker-Straße hat gestern zu massiven Verkehrsbehinderungen in der Kulmbacher Innenstadt geführt.	Foto: Martin Kreklau

08.05.2019

Lastwagen legt Verkehr lahm

Ein kleiner Fehler eines Lastwagenfahrers hat am Mittwochvormittag zu massiven Behinderungen in der Innenstadt geführt. Im Kressenstein ging nichts mehr. » mehr

Vor der Jahresversammlung der Landesverkehrswacht trug sich Staatsminister Dr. Florian Herrmann in das Gästebuch der Stadt Kulmbach ein. Links Bürgermeister Frank Wilzok und rechts der Vorsitzende der Kreisverkehrswacht Kulmbach, Jürgen Schmidt.

14.07.2019

Zahl der Unfalltoten dramatisch hoch

Die Landesverkehrswacht sieht sich vor immer neuen Herausforderungen. Eine davon ist die Elektromobilität. » mehr

Verkehrspolizist Michael Pickel überprüft ein Fahrzeug an der Rastanlage Fränkische Schweiz bei Pegnitz.

10.07.2019

Die Waffen-Fahnder von der Autobahn

Diebesgut, Drogen und anderes Illegales: Unterwegs mit der Zivil-Streife der Bayreuther Verkehrspolizei auf der A 9. » mehr

Massiv war der BMW mit dem Heck gegen einen Baum geprallt, bevor er schließlich in einem Feld neben der Bundesstraße zum Stillstand kam. Das Auto war nach einem Überholmanöver außer Kontrolle geraten.

21.07.2019

BMW prallt mit großer Wucht gegen Baum: zwei Schwerverletzte

Im Kulmbacher Stadtteil Lösau geht am Sonntag ein Überholmanöver schief. Ein Auto gerät außer Kontrolle. Drei Menschen werden dabei zum Teil schwer verletzt. » mehr

Zwei leicht verletzte Autofahrer, zwei total beschädigte Fahrzeuge und eine mehr als eine Stunde lang halbseitig gesperrte Straße: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmorgen bei Höferänger ereignet hat. Ein 78-jähriger Autofahrer, der auf die B 85 einbiegen wollte, hatte einen vorfahrtsberechtigten Wagen übersehen. Foto: Melitta Burger

31.05.2019

Zusammenstoß auf der Kreuzung

Ein 78-Jähriger übersieht beim Einbiegen in die B 85 ein vorfahrtsberechtigtes Auto. Bei dem Zusammenstoß werden beide Fahrer leicht verletzt. » mehr

Am Kreuzstein in Kulmbach verlaufen parallel zur B 85 alte Bahngleise. Einst haben vielerorts Schienen den Betrieben ihren Gütertransport ermöglicht. Heute fahren Lastwagen.	Fotos: Stefan Linß

27.06.2019

Die Gleise ins Nirgendwo

Stillgelegte Schienen zeugen vom Abstieg des Verkehrsmittels Eisenbahn. In ganz Kulmbach verschwinden die einst so wichtigen Bahnstrecken. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Ramelow im Höllental

Ramelow im Höllental | 19.08.2019 Hölle
» 60 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0 | 17.08.2019 Hof
» 120 Bilder ansehen

Autor

Melitta Burger

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 05. 2019
15:46 Uhr



^