Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Kulmbach

Mit Tempo 122 auf der Bundesstraße

Ludwigschorgast - 22 Stundenkilometer schneller als erlaubt auf der Bundesstraße 303: Ein Autofahrer muss nach einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizei demnächst mit Post von der



Ludwigschorgast - 22 Stundenkilometer schneller als erlaubt auf der Bundesstraße 303: Ein Autofahrer muss nach einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizei demnächst mit Post von der Bußgeldstelle rechnen. Die Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Bayreuth kontrollierten am Mittwochvormittag das Tempo der Verkehrsteilnehmer. Erfreulicherweise, so die Polizei, fuhren nur acht Verkehrsteilnehmer schneller als 100 Stundenkilometer. Sieben kamen deshalb mit einem Verwarnungsgeld davon. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 11. 2020
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Autofahrer B303 Bundesstraßen Polizei Verkehrsteilnehmer
Ludwigschorgast
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Thorsten Schwieder hatte zum Schulanfang diese kleinen Schulweghelfer aufgestellt. Foto: kpw

13.09.2020

Daniela Wagner fordert Tempolimit

Die Ludwigschorgaster Gemeinderätin sieht den geplanten Kreuzungsausbau an der B 303 mit Sorge. Die Arbeiten werden auch die Anwohner der Ortsdurchfahrt belasten. » mehr

Fahren und gleichzeitig das Smartphone nutzen ist keine gute Idee, findet die Polizei. Abgelenkte Verkehrsteilnehmer sind ein Sicherheitsrisiko. Die Gefahr wird oft dramatisch unterschätzt. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

12.11.2020

Kopf hoch im Straßenverkehr

Autofahrer, Fußgänger und Radler können oftmals nicht den Blick von ihrem Smartphone lassen. Die Polizei warnt und kündigt weitere Kontrollen und Aufklärungsaktionen an. » mehr

Sophie Kreil (Foto) hat zusammen mit Rene Schmidt in der Kreisgruppe Kulmbach ein Faltblatt gegen Wildunfälle entwickelt. Foto: red

11.11.2020

Ratgeberin für Wildunfälle

Jeden Herbst kracht es auf deutschen Straßen besonders. Die Kreisgruppe des Jagdverbands rät dazu, immer die Polizei und den Jagdpächter zu unterrichten. » mehr

Die ISEK-Studie zur Weiterentwicklung der Stadt übergab jetzt Alexander Eberl (links) vom Planer DSK an Bürgermeister Wolfrum.	Foto: Klaus Klaschka

19.11.2020

Stadtsteinach soll "wohnlicher" werden

Das städtebauliche Entwicklungskonzept liegt vor. Vieles hängt nun von der Fertigstellung der Umgehungsstraße ab. » mehr

Im Herbst steigt die Gefahr von Wildunfällen deutlich an. Im Kulmbacher Land sind allein am Mittwoch sechs Autos mit Rehen zusammengestoßen. Polizei und Jäger warnen alle Verkehrsteilnehmer und weisen auf das Risiko hin. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

08.10.2020

Der Tod lauert im Dämmerlicht

Eine ungewöhnliche Serie mit sechs Wildunfällen an einem Tag beschäftigt die Kulmbacher Polizei. Jäger appellieren an die Verkehrsteilnehmer, jetzt besonders aufzupassen. » mehr

Straßenschäden bei Großrehmühle: Sie waren Thema bei einem Ortstermin mit (von links) Siegfried Beck vom Straßenbauamt Bayreuth, Grafengehaigs Bürgermeister Werner Burger, Marktleugasts Bürgermeister Franz Uome und Landtagsabgeordnetem Martin Schöffel.	Foto: Klaus-Peter Wulf

11.10.2020

Gefahrenstellen sollen entschärft werden

Für die Staatsstraße bei Großrehmühle und die B 289 bei Mannsflur sehen die Gemeinden Grafengehaig und Marktleugast Handlungsbedarf. Jetzt ist das Bauamt am Zug. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lebkuchenmarkt Rehau 2020 - Freitag Rehau

Lebkuchenmarkt Rehau 2020 | 27.11.2020 Rehau
» 40 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 11. 2020
00:00 Uhr



^