Lade Login-Box.
Topthemen: Live-Ticker "Rock im Park"Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag

Kulmbach

Nikolaikirche: Unbekannte schlagen drei Fenster ein

Die Polizei sucht Zeugen: Unbekannte haben über das Pfingstwochenende die Fensterfront der Kulmbacher Nikolaikirche an der Pestalozzistraße beschädigt.



Wie die Polizei mitteilt, schlugen der oder die Täter insgesamt drei Scheiben auf der zur Straße zugewandten Seite ein. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 360 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kulmbach unter der Nummer 09221/6090 entgegen. Den Tatzeitraum grenzen die Beamten von Samstag, 18 Uhr, bis Dienstag, 8 Uhr, ein.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 06. 2019
08:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Polizei Polizeiinspektion Kulmbach Polizeiinspektionen Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Auch das mit Holz verkleidete Pegelhäuschen an der Pörbitscher Brücke ist verunstaltet worden.

17.05.2019

Fahndung nach den Schmierfinken

Das Wasserwirtschaftsamt erstattet Anzeige, weil die Hochwasserschutzmauern am Weißen Main verunziert werden. Die Polizei verfolgt alle Hinweise, um die Täter zu schnappen. » mehr

Faust

13.06.2019

Autos beschädigt: Vater und Sohn schlagen um sich

Eigentlich ist die Kulmbacher Polizei am Mittwochvormittag ausgerückt, um die Sachbeschädiung an zwei Autos aufzunehmen. Doch dann eskalierte die Situation. » mehr

Bei der Polizei kann man jetzt auch bargeldlos bezahlen. Die Inspektion Kulmbach ist eine von vier oberfränkischen Polizeidienststellen, in denen derzeit das System "Card-Cash" bereits im Einsatz ist. Antje Düthorn und ihre Kollegen akzeptieren für Strafzettel EC- und Kreditkarten.	Foto: Melitta Burger

14.05.2019

"Knöllchen" mit der Karte zahlen

Kulmbacher Polizisten haben ab sofort ein "Card-Cash-System" dabei, wenn sie auf Streife gehen. Wer direkt mit "Plastik" zahlen will, kann das jetzt tun. » mehr

Weniger Straftaten und eine bessere Aufklärungsquote: Die Kulmbacher Polizeiinspektion legt für das Jahr 2018 eine positive Kriminalstatistik vor.

27.03.2019

Zahl der Straftaten sinkt drastisch

Die Kriminalstatistik für Kulmbach weist den niedrigsten Wert seit zehn Jahren aus. Auch bei der Aufklärung verbucht die Polizei bessere Werte. » mehr

Treue Mitstreiter der Kulmbacher Sicherheitswacht hat die Polizei geehrt. Im Bild (von links): Elfi Böhnisch, Werner Agly (4000 Stunden), Benjamin Ultsch, Markus Winkler (7000 Stunden), Stefan Schieber, Carmen Schneider, Gerhard Böhnisch (5000 Stunden), Achim Schneider (1000 Stunden), Oberbürgermeister Henry Schramm, Martin Winkler (1000 Stunden) und stellvertrender Inspektionsleiter Alexander Horn von der Kulmbacher Polizei.

29.04.2019

Verstärkung gesucht für die Sicherheitswacht

13 Ehrenamtliche haben im vergangenen Jahr fast 3000 Stunden auf Kulmbachs Straßen Augen und Ohren offengehalten. Dadurch wurden auch Straftaten verhindert. » mehr

Schon früh müssen Kinder lernen, nicht bei Fremden ins Auto zu steigen. Beratungsstellen bieten dafür spezielle Kurse an. Dort lernen die Kinder, wie sie Nein sagen und Hilfe suchen können. Foto: dpa / Frank Rumpenhorst

19.12.2018

Fremde nicht beachten, zügig weiter gehen

Ein Zehnjähriger wurde wohl auf dem Schulweg von einem Fremden angesprochen. Wie sollten Kinder in einem solchen Fall reagieren? Experten geben Tipps. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Flugtage des Wunsiedler Modellflug-Vereins

Flugtage des Wunsiedler Modellflug-Vereins | 16.06.2019 Wunsiedel
» 66 Bilder ansehen

IndieMusik Festival 2019 Hof

In.Die.Musik-Festival | 15.06.2019 Hof
» 233 Bilder ansehen

14. Thonberglauf in Schauenstein

14. Thonberglauf in Schauenstein | 01.06.2019 Schauenstein
» 67 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 06. 2019
08:43 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".