Lade Login-Box.
Topthemen: FirmenlaufBilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

Kulmbach

Party eskaliert: 27-Jähriger belästigt Gastgeberin sexuell und randaliert in Rettungswagen

In Kulmbach läuft eine Party aus dem Ruder: Ein 27-Jähriger aus dem Landkreis belästigt die Gastgeberin sexuell. Ein Gast schreitet ein. Es kommt zur Schlägerei. Doch nicht genug.



Kulmbach - Am Montag gegen 23.50 Uhr erreichte die Kulmbacher Polizeiinspektion ein Anruf aus der Straße Spiegel: Dort sei es auf einer Party zu einer Schlägerei gekommen. Als die erste Streife ankam, traf sie auf mehrere Personen, die zum Teil deutlich an Kopf und Hand verletzt waren.

Wie die Polizei weiter berichtet, feierten die Beteiligten im Garten eines Privatanwesens und tranken Alkohol. Als ein 27-Jähriger aus dem Kulmbacher Landkreis die Gastgeberin unsittlich belästigte, rief ihn ein 20-jähriger Gast deutlich zur Räson. Hieraus entwickelte sich eine Schlägerei, bei der auch eine Glastür zu Bruch ging. Beide Kontrahenten verletzten sich dabei. 

Als der 27-Jährige im Rettungswagen saß und eigentlich behandelt werden sollte, ließ er seine Aggression laut Polizei am Sanitäter aus, der nur durch eine blitzschnelle Reaktion einen Faustschlag abwehren konnte. Dann legten die Beamten dem 27-Jährigen Handschellen an. Mit diesen habe der Mann dann die Verkleidung des Rettungswagens beschädigt.

Da die Beamten und die Sanitäter alle Hände voll zu tun hatten, konnten sie nicht verhindern, dass sich weitere Partygäste, die einem Platzverweis beharrlich nicht nachkamen, einmischten. So trat ein 21-Jähriger aus Kulmbach jenen 20-Jährigen, der sich zuvor mit dem 27-Jährigen geschlagen hatte. 

Für den 21-Jährigen führte der Weg direkt in die Haftzelle. Auch für den 27-Jährigen endete der Abend dort. Zuvor wurden seine Schnittwunden aber noch im Krankenhaus behandelt.

Die Bilanz des unrühmlichen Partyabends: Insgesamt sechs Strafanzeigen wegen sexueller Belästigung, mehrerer Körperverletzungsdelikte und Sachbeschädigung.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 06. 2019
08:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Körperverletzung Polizei Polizeiinspektionen Sachbeschädigung Sanitäter Schlägereien Schäden und Verluste Sexuelle Belästigung Strafanzeigen Unsittlichkeit
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

20.05.2019

Gewaltexzess im Rausch

Tritte gegen den Kopf, ein Finger im Auge, ein gebrochenes Bein: Drei junge Leute kommen bei der Amtsrichterin noch einmal mit Bewährung davon. » mehr

Polizei mit Blaulicht

05.05.2019

21-Jähriger rastet nach Streit aus

Völlig ausgetickt ist ein 21-Jähriger in der Nacht zum Sonntag. In seiner Rage demolierte er mehrere Autos und eine Schaufensterscheibe. Letztlich landete er im Polizeigewahrsam und handelte sich fünf Anzeigen ein. » mehr

Etwa zwei auf zwei Meter groß ist das Graffito auf einem Betonpfeiler, der zur Nordumgehung in Kulmbach gehört. Der unbekannte Sprayer feiert mit seinem Werk die Meisterschaft des BSC Kulmbach , der es nach vier Jahren geschafft hat, in die Kreisklasse zurückzukehren. Doch Freude hin oder her: Es handelt sich um Sachbeschädigung. Die Polizei ermittelt. Einen Verdächtigen gibt es bereits. Foto: Kristina Kobl

19.06.2019

Strafbarer Ausdruck der Freude

Die Polizei ist dem Macher eines Gaffito auf der Spur. Der Unbekannte freut sich mit einem ziemlich großen Kunstwerk über die Meisterschaft des BSC. Verboten bleibt es dennoch. » mehr

Faust

13.06.2019

Autos beschädigt: Vater und Sohn schlagen um sich

Eigentlich ist die Kulmbacher Polizei am Mittwochvormittag ausgerückt, um die Sachbeschädiung an zwei Autos aufzunehmen. Doch dann eskalierte die Situation. » mehr

Abkühlung tut Not: Wassergetränkte Schwämme sorgen dafür, dass die Sportler die Strapazen der tropischen Temperaturen besser überstehen können.

01.07.2019

Über 200 Helfer im Einsatz

Die Organisatoren des Triathlons in Trebgast können zufrieden sein. Am Sonntag hatten sie ein Spitzenteam, das die Sportler bestens versorgte. » mehr

Keine Mauer an der Flutmulde ist vor den Schmierfinken sicher. Die Polizei wertet alle Hinweise auf die Täter aus.

17.05.2019

Fahndung nach den Schmierfinken

Das Wasserwirtschaftsamt erstattet Anzeige, weil die Hochwasserschutzmauern am Weißen Main verunziert werden. Die Polizei verfolgt alle Hinweise, um die Täter zu schnappen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wiesenfest Selbitz Seniorennachmittag

Wiesenfest Selbitz Seniorennachmittag | 23.07.2019 Selbitz
» 17 Bilder ansehen

Wiesenfest Selbitz Radspitz

Wiesenfest Selbitz Radspitz | 23.07.2019 Selbitz
» 98 Bilder ansehen

Gealan-Triathlon am Hofer Untreusee Hof

Hofer Gealan-Triathlon | 21.07.2019 Hof
» 107 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
18. 06. 2019
08:13 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".