Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

Kulmbach

Rüdiger Hohlweg ist der Meister an den Kugeln

In Stadtsteinach verzeichnet das Bocciaturnier in diesem Jahr einen neuen Teilnehmerrekord. Der Spaß steht dabei immer im Vordergrund.



Siegerehrung beim 12. Stadtsteinacher AWO-Boccia-Turnier. Hinten von links: Kinderpokalstifter Roland Wolfrum, Stadtmeister 2019 Rüdiger Hohlweg, Michael Hinz (3.), Jens Pöhner (2.), Pokalstifter Wolfgang Hoderlein, Veranstalter Heinz Nowak; vorn von links die Kinder: Ferdinand Bloß (1.), Diana Pöhner (2.) und Jakob Partheimüller (3.). Foto: Klaus Klaschka
Siegerehrung beim 12. Stadtsteinacher AWO-Boccia-Turnier. Hinten von links: Kinderpokalstifter Roland Wolfrum, Stadtmeister 2019 Rüdiger Hohlweg, Michael Hinz (3.), Jens Pöhner (2.), Pokalstifter Wolfgang Hoderlein, Veranstalter Heinz Nowak; vorn von links die Kinder: Ferdinand Bloß (1.), Diana Pöhner (2.) und Jakob Partheimüller (3.). Foto: Klaus Klaschka  

Stadtsteinach - Die Stadtmeister des 12. Boccia-Turniers der Arbeiterwohlfahrt auf der Bahn im Stadtpark anlässlich der Stadtsteinacher Kirchweih sind gefunden. Es sind: Rüdiger Hohlweg bei den Erwachsenen und Ferdinand Bloß bei den Kindern.

Mit der Teilnehmerzahl, 28 Erwachsene und acht Kinder,- war AWO-Vorsitzender Heinz Nowak in diesem Jahr besonders zufrieden. Das war möglicherweise der bisherige Teilnehmerrekord. Wahrscheinlich, denn eine strenge Statistik wird nicht geführt. Fakt ist aber, dass Boccia sich in Stadtsteinach großer Beliebtheit erfreut. Das alljährliche Turnier ist eine lockere Veranstaltung. Mitmachen kann jeder; eine Startgebühr wird nicht erhoben. Der Spaß steht dabei im Vordergrund. Allerdings werden die Regeln streng eingehalten, denn sonst hätte nicht jeder die gleichen Chancen.

Gespielt wurde in Gruppen zu drei Durchgängen mit je sechs Würfen. In die Endrunde bei den Erwachsenen kamen die jeweils zwei Besten jeder Gruppe. Die Pokale für die Kinder hatte wieder Bürgermeister Roland Wolfrum gestiftet, die für die Erwachsenen Wolfgang Hoderlein, der des Weiteren einen Wanderpokal für den jeweiligen Stadtmeister gestiftet hat. Auf diesen wird nun auch Rüdiger Hohlweg eingraviert werden.

Die Plazierungen: Erwachsene 1. Rüdiger Hohlweg, 2. Jens Pöhner, 3. Michael Hinz; Kinder 1. Ferdinand Bloß, 2. Diana Pöhner, 3. Jakob Partheimüller.

Autor
Klaus Kaschka

Klaus Klaschka

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 10. 2019
16:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeiterwohlfahrt Erwachsene Happy smiley Kinder und Jugendliche Kirchweih Spaß Startgebühren Turniere Wolfgang Hoderlein
95346 Stadtsteinach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Sie sorgten an zwei Abenden des AWO-Kulturtreff für Kurzweil - von links: Knud Espig und Günther Ott, Wolfgang Hoderlein, Roland Wolfrum und Sabine Baum, Hilde Madl, Rosi Groth, Stefan Reuther, Sepp Madl, Andreas Pöhlmann und Organisator Heinz Nowack.	Fotos: Klaus Klaschka

27.10.2019

Stanich bekommt ein Opernhaus

Eng gewesen ist es wieder einmal beim Kulturtreff der AWO Stadtsteinach. Die beiden Abende waren restlos ausverkauft. » mehr

Das Stadtsteinacher Jugendparlament mit seiner Vorsitzenden Lena Badstuber (rechts). Foto: Klaus-Peter Wulf

04.11.2019

"Problemkind" Skaterplatz

Das Jugendparlament Stadtsteinach blickt zurück auf das Jahr 2019. Im Frühjahr soll der Jugendraum eröffnet werden. » mehr

Über künftige und abgeschlossene Projekte der Stadt berichtete Bürgermeister Roland Wolfrum (rechts Geschäftsstellenleiter Florian Puff) in der Stadtsteinacher Bürgerversammlung.	Foto: Klaus Klaschka

08.11.2019

Lehrschwimmbecken bleibt ein Dauerbrenner

Viele Stadtsteinacher hätten gerne wieder ein Schwimmbad unter Dach. Eine Lösung dieses Problems ist vorerst nicht in Sicht. Wohl aber für andere Bauprojekte. » mehr

Sketchpartner beim 14. Kulturtreff in Stadtsteinach: Knud Espig und Günther Ott. Foto: privat

01.10.2019

Ungeahntes literarisches Talent

Die Besucher des 14. AWO-Kulturtreffs in Stadtsteinach dürften wieder jede Menge zu lachen haben. Zahlreiche Künstler haben ihr Kommen zugesagt. » mehr

Um die mittel- bis langfristige Schaffung von Wohnraum in Stadtsteinach ging es beim jüngsten "Treffen an der Feuertonne" des SPD-Ortsvereins am "Rodelhang". Rechts im Bild SPD-Ortsvereinsvorsitzender und Bürgermeister Roland Wolfrum.	Foto: Klaus Klaschka

27.08.2019

Lieber klein, aber fein

Wie sieht Wohnen in der Zukunft in Stadtsteinach aus? Die SPD macht sich dazu Gedanken und bringt auch Mehrgenerationenhäuser ins Spiel. Große Wohngebiete sollen es aber eher nicht sein. » mehr

Mit dem Landrat Klaus Peter Söllner in der Mitte freuen sich die Organisatoren und Sponsoren des Family Fun Festivals auf den 8. September.	Foto: ce

28.08.2019

Zuschauen und Mitmachen

Von Bobby-Car bis Zaubershow: Beim Family Fun Festival am 8. September ist an 40 Ständen ein buntes Programm geboten. Die Organisatoren erwarten bis zu 10 000 Gäste. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eddy

Katzen aus Lichtenberg |
» 5 Bilder ansehen

Wunsiedel

20. Wunsiedler Kneipennacht | 09.11.2019 Wunsiedel
» 98 Bilder ansehen

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau | 09.11.2019 Selb
» 5 Bilder ansehen

Autor
Klaus Kaschka

Klaus Klaschka

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 10. 2019
16:32 Uhr



^