Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Kulmbach

Schwer verletzt: Rasender Radler durchbricht Gartenzaun

Sein fahrerisches Können überschätzt hat offenbar ein 39-jähriger Kulmbacher, als er am Mittwochmittag mit seinem Fahrrad unterwegs war. Er durchbrach einen Gartenzaun und wurde schwer verletzt.



Am Mittwoch gegen 12.30 Uhr erreichte Polizei und Rettungsdienst die Mitteilung, dass ein Radfahrer in der Friedrich-Schönauer-Straße gestürzt und verletzt sei. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Radfahrer mit "merklich überhöhter Geschwindigkeit und ohne Helm" die Gefällstrecke in Richtung Fröbelstraße befahren hatte. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilt, war dazu einem Zeugen noch aufgefallen, dass der Unfallfahrer kurzzeitig einen Gegenstand in der Hand hielt, der einem Handy glich.  Der Radler hatte einen Holzzaun durchbrochen und sich dabei erhebliche Gesichtsverletzungen zugezogen. Der  Sachschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 09. 2019
07:35 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fahrräder Polizei Radfahrer Sachschäden Unfallaufnahme Unfallfahrer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die meisten Wildunfälle passieren aufgrund von unangepasster Geschwindigkeit. Gerade in waldreichen Gebieten besteht eine erhöhte Gefahr. Verkehrsteilnehmer sollten besonders in der Dämmerung vorsichtig und vorausschauend fahren. Foto: Adobe Stock

09.10.2019

Wildunfälle nehmen weiter zu

Die Gefahr, dass Autos mit einem Tier kollidieren, wird von Jahr zu Jahr größer. Polizei und Jäger warnen und rufen zur vorsichtigen Fahrweise auf. » mehr

Lichterloh stand der Dacia des Kulmbacher Ehepaars in Brand, als die Feuerwehr a,m Mittwochabend am Unfallort bei Wirsberg eintraf. Die Eheleute wurden bei dem Unfall verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Ihr Auto brannte völlig aus. Die Fahrerin, die den beiden Senioren die Vorfahrt genommen hatte, blieb unverletzt.

07.11.2019

B 303: Auto brennt nach Unfall völlig aus

Ein Fehler beim Abbiegen ist Ursache eines Unfalls, der am Mittwochabend bei Wirsberg zwei Verletzte forderte. Die B 303 war zeitweise völlig gesperrt. » mehr

Ein Warndreieck steht auf einer Straße

04.11.2019

B 85: Fußgänger von Auto erfasst

Bei einem Unfall am Montag gegen 7 Uhr auf der B 85 bei Kulmbach wurde ein Fußgänger verletzt. Dank eines Autofahrers kam es zu keinem größeren Unglück. » mehr

Der Einzelsieg ging mit Vincent Wendel zum ersten Mal an die Volksschule Marktleugast. Mit im Bild die Jugendverkehrserzieher der PI Münchberg, Günter Schübel (links) und Frank Schmidt (rechts) sowie Bürgermeister Franz Uome. Foto: Helmut Engel

11.07.2019

Vincent Wendel ist der beste Radfahrer

Der junge Marktleugaster siegt beim "Turnier der Besten" in Stammbach. Er hat mit dem schwierigen Fahrradparcours überhaupt keine Probleme. » mehr

Polizei Blaulicht

29.08.2019

Mainleus: Flucht eines volltrunkenen Unfallfahrers scheitert

Weil er unter erheblichem Alkoholeinfluss zwei geparkte Autos angefahren hatte und obendrein versuchte, unerkannt zu entkommen, muss ein 37-jähriger Kulmbacher nun strafrechtliche Konsequenzen fürchten. » mehr

Weil mehr Menschen aufs Rad umsteigen, werden die Parkplätze knapp. In Münster kann es schwierig sein, eine Abstellmöglichkeit zu finden. Auch Kulmbacher Radler fordern mehr Stellplätze. Foto: Bernd Thissen/dpa

01.08.2019

Ideen für die Fahrradstadt

Kulmbacher Bürger machen Vorschläge für ein anderes Verkehrskonzept. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Turbine leuchtet in Kulmbach Kulmbach

Kulmbacher Turbinenhaus | 16.11.2019 Kulmbach
» 17 Bilder ansehen

Susis Blaulichtparty Weißenstadt

Susis Blaulichtparty | 16.11.2019 Weißenstadt
» 47 Bilder ansehen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 Garmisch-Partenkirchen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 | 17.11.2019 Garmisch-Partenkirchen
» 29 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 09. 2019
07:35 Uhr



^