Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Kulmbach

Stefan Ott will Bürgermeister werden

Der CSU-Ortsverband Ködnitz nominiert den Betriebswirt für die Kommunalwahl im März 2020. Er will die Lebensqualität in der Gemeinde weiter verbessern.



Das sind die Kandidatinnen und Kandidaten, die für den CSU-Ortsverband Ködnitz zur Kommunalwahl 2020 antreten. Unten von links Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani, Bürgermeister Stephan Heckel-Michel, Bürgermeisterkandidat Stefan Ott und Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner. Foto: Werner Reißaus
Das sind die Kandidatinnen und Kandidaten, die für den CSU-Ortsverband Ködnitz zur Kommunalwahl 2020 antreten. Unten von links Bürgermeisterin Doris Leithner-Bisani, Bürgermeister Stephan Heckel-Michel, Bürgermeisterkandidat Stefan Ott und Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner. Foto: Werner Reißaus  

Ködnitz - Der CSU-Ortsverband Ködnitz hat den 40 Jahre alten Stefan Ott als Kandidat fürs Bürgermeisteramt nominiert. Er soll auf Stephan Heckel-Michel folgen, der nicht mehr antritt. Kandidat Ott macht klar, dass er das Amt für mehrere Wahlperioden ausüben will.

Die Kandidaten

Die Liste der CSU Ködnitz.

1. Stefan Ott. 2. Melanie Schieber.

3. Maximilian Wirz. 4. Linda Müller. 5. Andre Teufel. 6. Mario Pittroff. 7. Klaus Wollnik. 8. Michael Detterbeck. 9. Heinz Mösch. 10. Thomas Bordfeldt. 11. Elisabeth Nerrlich-Malandrino. 12. Steffen Haselmann.

Ersatz: Wolfgang Teufel, Stephan Wunderlich.


Ott lebt mit seiner Frau Ines und drei Kindern seit fünf Jahren in Kauerndorf. Politische Erfahrungen habe er in der Jungen Union und in der CSU Mainleus mit dem heutigen Bürgermeister Robert Bosch gesammelt.

Nach seiner Ausbildung zum Automobilkaufmann und einem Studium zum Kfz.-Betriebswirt hatte sich Ott als Betriebsberater eine Position in der Volkswagen-Organisation erarbeitet. Die Familie gab dann den Ausschlag, diese Position aufzugeben. Heute ist er Standortleiter bei einem international tätigen Dienstleister in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Er sorgt mit fast 60 Angestellten dafür, dass es bei den Kunden in Kulmbach und Plauen rund läuft.

Ott griff auch den Begriff Lebensqualität auf: Lebensqualität beruhe auf einer lebens- und liebenswerten Umwelt, einer starken Gemeinschaft aus Mitmenschen, in die man sich einbringen könne und einem Gefühl der Zufriedenheit und Geborgenheit. Stefan Heckel-Michel habe in den vergangenen 18 Jahren versucht, diese Begriffe mit Leben zu füllen. Investitionen hätten die Gemeinde attraktiv für junge Familien, aber auch für Menschen jeden Alters gemacht, so Ott. Heckel-Michel sei dem Amt des Bürgermeisters in herausragenden Art und Weise gerecht geworden. Diese erfolgreiche Arbeit wolle er fortsetzen. "Ich bin bereit, dieses Erbe anzutreten, zielstrebig und voller Hingabe für meine Mitmenschen zu arbeiten. Ich bin bereit, mich für mehrere Perioden mit aller Kraft für all unsere Ortsteile einzubringen und die Lebensqualität von Ködnitz, Kauerndorf, den Rangen und Fölschnitz zu verbessern." Seine Erfahrungen in der Wirtschaft hätten ihm gezeigt, dass Kontinuität und Stabilität der beste Nährboden für ein erfolgreiches Wirtschaften und Planen seien.

Der Amtsinhaber Heckel-Michel nutzte zunächst die Möglichkeit, sich rückblickend für die bisherige Unterstützung in seinem Amt als Bürgermeister zu bedanken. Und ausgehend von dem Tag an, an dem er sich erklärte, nicht mehr zur Kommunalwahl weder als Bürgermeister noch als Gemeinderat anzutreten, habe sich der CSU-Ortsverband Ködnitz Gedanken gemacht, wie man sich für die Kommunalwahl 2020 positionieren könne: "Es haben im kleineren Kreis und auch mit der erweiterten Vorstandschaft Gespräche stattgefunden und ich muss ehrlich sagen, ich bin stolz, was wir euch heute zur Abstimmung präsentieren können. Es ist zum einen eine Liste, wo ich sagen kann, da wäre ich auch gern als Spitzenkandidat dabei. Es sind zwölf Kandidaten, wo jeder letztendlich gern mit Herz Gemeinderat und Gemeinderätin wäre und das freut mich außerordentlich."

Autor

Werner Reißaus
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 12. 2019
17:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Automobilkaufmänner Betriebswirte Bürgermeister und Oberbürgermeister CSU CSU-Ortsverband Ködnitz CSU-Ortsverbände Emotion und Gefühl Happy smiley Junge Union Kinder und Jugendliche Kommunalwahlen Kunden Lebensqualität Robert Bosch GmbH
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Stellvertretender CSU-Kreisvorsitzender Frank Wilzok ehrte Michael Bajon und Wolfgang Wippenbeck für 25 Jahre Parteizugehörigkeit und Stefan Ott für 10 Jahre. Im Bild (von links) stellvertretende CSU-Ortsvorsitzende Melanie Schieber, CSU-Ortsvorsitzender und Bürgermeister Stephan Heckel-Michel, Michael Bajon, Stefan Ott, Wolfgang Wippenbeck und stellvertretender CSU-Kreisvorsitzender Frank Wilzok. Foto: Werner Reißaus

20.05.2019

Gesucht wird ein Bürgermeisterkandidat

Stephan Heckel-Michel stellt klar, dass er sich nicht mehr zur Wahl stellen wird. Auch als Ködnizer Gemeinderat steht er nicht zur Verfügung. » mehr

Bürgermeister Siegfried Beyer (Bildmitte) gratuliert seinem jetzigen Stellvertreter Christian Ruppert (links daneben) im Kreise der Gemeinderatskandidaten und Ehrengäste zum einstimmigen Votum als CSU-Bürgermeisterkandidat bei den Pressecker Kommunalwahlen am 15. März 2020.	Foto: Klaus-Peter Wulf

03.12.2019

Einstimmiges Votum für Christian Ruppert

Die Pressecker CSU ist bei den Kommunalwahlen nicht nur mit einem Bürgermeisterkandidaten vertreten. 24 Männer und Frauen bewerben sich um zwölf Gemeinderatssitze. » mehr

Als Bürgermeisterkandidat der Thurnauer CSU will Amtsinhaber Martin Bernreuther in die nächste Runde gehen. Unser Bild zeigt (von links) Doris Leitner-Bisani, Martin Bernreuther mit Ehefrau Nina, Jürgen Kieslich und Henry Schramm.

02.12.2019

Einer, der selbst mit anpackt

Die Thurnauer CSU kürt Amtsinhaber Martin Bernreuther erneut zum Bürgermeisterkandidaten. Für die Gemeinderatsliste gab es sogar mehr Bewerber als Plätze. » mehr

Zu Gast waren bei der Aufstellungsversammlung der CSU Marktleugast für die Kommunalwahlen am 15. März 2020 im FC-Sportheim (von links) die Frauenunion-Vorsitzende Margret Schoberth, der stellvertretende CSU-Kreisvorsitzende Gerhard Schneider, CSU-Landtagsabgeordnete Martin Schöffel, Bürgermeister Franz Uome, die CSU-Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner und der Marktleugaster CSU-Vorsitzende Marc Hartenberger.	Foto: Klaus-Peter Wulf

15.10.2019

Franz Uome will das Bürgermeisteramt behalten

Einstimmig nominiert die Marktleugaster CSU den Amtsinhaber erneut zum Kandidaten. Gleiches gilt für die 16 Bewerber für den Gemeinderat. » mehr

Mit dem Sparkassenbetriebswirt Rainer Strobel hat der Ortsverband der Freien Wähler von Neudrossenfeld einen eigenen Kandidaten für das Bürgermeisteramt nominiert. Unser Bild zeigt von links stellvertretenden FW-Kreisvorsitzenden und stellvertretenden Landrat Dieter Schaar, MdL und FW-Kreisvorsitzender Rainer Ludwig, Rainer Strobel und FW-Ortsvorsitzenden Alfred Wirth. Foto: Werner Reißaus

26.11.2019

Rainer Strobel will das Bürgermeisteramt

Die Freien Wähler Neudrossenfeld wollen wieder an die Spitze im Rathaus. Rainer Strobel aus Igelsreuth soll es schaffen. » mehr

Die stellvertretende CSU-Kreisvorsitzende Brigitte Soziaghi (rechts) gratulierte Doris Leithner-Bisani (links) und den Kandidaten für den Gemeinderat für das erhaltene einstimmige Vertrauen bei der CSU-Nominierungsversammlung in Ludwigschorgast. Foto: Klaus-Peter Wulf

10.11.2019

CSU setzt auf Doris Leithner-Bisani

Die Ludwigschorgaster Bürgermeisterin strebt eine dritte Amtszeit an. Sie hat das volle Vertrauen ihrer Parteifreunde. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Krampusse in Marktredwitz Marktredwitz

Krampuslauf in Marktredwitz | 08.12.2019 Marktredwitz
» 74 Bilder ansehen

Q11 MGF pres. Froh und Hacke! Schwingen 06.12.2019

Froh und hacke in Schwingen: Q11 MGF | 07.12.2019 Schwingen
» 65 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Lindau

Selber Wölfe - EV Lindau | 06.12.2019 Selb
» 31 Bilder ansehen

Autor

Werner Reißaus

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 12. 2019
17:52 Uhr



^