Lade Login-Box.
Topthemen: Coronavirus in BayernHof-GalerieBilder vom WochenendeKinderfilmfestBlitzerwarner

Kulmbach

Weihnachtszauber in der Blaich

Wenn im Mönchshof der Weihnachtsmarkt öffnet, wird den Besuchern viel geboten. Am 15. Dezember ist es wieder so weit. Auch die Museen öffnen zum Tag der offenen Tür.



Wenn der Mönchshof zum Weihnachtsmarkt einlädt, ist immer viel geboten.
Wenn der Mönchshof zum Weihnachtsmarkt einlädt, ist immer viel geboten.  

Kulmbach - Mandel- und Kerzenduft, Lebkuchenbier, heißer Glühwein, Buden und viele schöne Geschenkideen - dies alles gehört zu einem der ältesten Märkte der Region: dem Blaicher Weihnachtsmarkt im Kulmbacher Mönchshof am dritten Adventssonntag. Besucher finden am Sonntag, 15. Dezember, an den weihnachtlich geschmückten Buden im Kulmbacher Mönchshof mancherlei Geschenke für sich und ihre Lieben: Schmuck, Kerzen, Taschen, Mützen, Spielsachen, Kunsthandwerk und Dekorationsartikel, handgefertigte Seifen und Töpferwaren oder Kräuter, Salben aus Heilkräutern und Tees, weihnachtliche Backwaren, Geschenke rund um Honig und Marmeladen, Regionales aus der Ölmühle oder Liköre und Schnäpse - es ist für Groß und Klein bestimmt das Passende dabei. Der Markt öffnet von 11 bis 17 Uhr, und auch die Museen im Mönchshof laden wieder zum Tag der offenen Tür ein.

Etwas Glück benötigen Besucher beim Gewinnspiel: Mit der Verlosung weihnachtlicher oder "bieriger" Preise helfen die Besucher "Menschen in Not”. Der Erlös geht zugunsten sozialer Einrichtungen.

Am frühen Nachmittag kommt das Christkind und bringt den Kindern, die ein Weihnachtsgedicht oder Weihnachtslied vortragen, ein kleines Geschenk. Im MUPÄZ können Kinder Lebkuchenhäuser basteln, mit der Waldorfschule Kerzen ziehen und mit der Juniorakademie und dem Christkind Kerzen mit Gewürzen verzieren.

Für das leibliche Wohl ist auf dem Weihnachtsmarkt und im Bräuhaus-Saal mit vielerlei Leckereien vom fränkischen Sauerbraten mit Lebkuchensoße über Crepes bis hin zu Stollen und Glühwein oder Lebkuchenbier und vielem mehr gesorgt. Auch Bratwürste nach Sauermanns Art wird es wieder geben. Ab 11.30 Uhr gibt es Mittagstisch im Saal des Mönchshof Bräuhauses. Reservierungen für den Bräuhaus-Saal sind ab sofort unter der Telefonnummer 09221/805-14 möglich.

Die Museen im Mönchshof sind am "Tag der offenen Tür" bei kostenfreiem Eintritt zu besichtigen. Darüber hinaus kann sich jeder Interessierte im Bayerischen Brauereimuseum anlässlich des 25-jährigen Jubiläums sein persönliches Exemplar der Jubiläumsfestschrift an der Museumskasse abholen.

Diplom-Braumeister Sebastian Hacker können Interessierte beim Brauen in der Gläsernen Museums-Brauerei über die Schulter blicken, und im Foyer der Museen wird zudem das goldgelb schimmernde Lebkuchenbier ausgeschenkt.

Der Ablauf des Brautages :

ab 10 Uhr Einmaischen

ab 12.30 Uhr Abläutern

ab 15.30 Uhr Würzekochen

b 17 Uhr Würzekühlen

Das Bayerische Bäckereimuseum wartet mit Plätzchen und Stollen aus der hauseigenen Museums-Backstube auf, und im Deutschen Gewürzmuseum können Besucher auf dem "lebendigen Basar" der Nepalhilfe Kulmbach allerlei Schönes aus Kunst und Handwerk zugunsten eines guten Zwecks erstehen.

Auf der Galerie des Museen-Foyers ist die Sonderausstellung "Ästhetik trifft Essthetik" für alle Besucher geöffnet: Dort lassen sich anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Kulmbacher Kunstvereins malerische und fotografische Werke rund um den Genuss betrachten.

Das Programm auf dem Weihnachtsmarkt im Mönchshof:

ab 11 Uhr adventliches Markttreiben im Kulmbacher Mönchshof

ab 13 Uhr Begegnung mit dem Christkind

ab 13.30 Uhr Gitarrengruppe und Chor der Auferstehungskirche Blaich

ab 14 Uhr Basteln mit dem Christkind im MUPÄZ

ab 14.30 Uhr Gesang des "Main-Line-Gospel" Schwarzach unter der Leitung von Chorleiter Heinz Bittermann

ab 16 Uhr Bescherung durch das Blaicher Christkind für alle, die ein Gedicht oder Lied vortragen

ab 16.30 Uhr Ziehung der Hauptgewinne an der Bühne

Autor

Melitta Burger
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 12. 2019
18:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Chorleiter Gedichte Geschenke und Geschenkartikel Gewürzmuseum Glühwein Heilkräuter Spirituosen Weihnachtsgedichte Weihnachtslieder Weihnachtsmärkte Weihnachtszauber
Kulmbach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Kinder der Kindertagesstätte St. Michael Stadtsteinach ernteten großen Applaus für ihre Lieder.	Fotos: Klaus-Peter Wulf

17.12.2019

Das Christkind besucht Stadtsteinach

Der Weihnachtszauber in der Stadt an der Fränkischen Linie erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Die Organisatoren haben sich wieder mächtig ins Zeug gelegt. » mehr

Der Gospelchor SANVoices begeisterte in der St. Bartholomäuskirche mit einem breiten Repertoire von lebendigen Liedern zur Adventszeit. Foto: Werner Reißaus

17.12.2019

Für ein friedliches Miteinander

Bei zwei Konzerten begeisterte der Chor SANVoices die Zuhörer. Man spürt bei Chor und dem Leiter Jörg Schmidt die große Begeisterung für die Musik. » mehr

Der Nikolaus wird auch in diesem Jahr wieder in Stadtsteinach auftreten.

04.12.2019

Weihnachtszauber in Stadtsteinach

Am 14. Dezember lohnt sich ein Besuch auf dem Festplatz in der Knollenstraße. Ein Markt und ein buntes Programm stimmen auf Weihnachten ein. » mehr

In Koblenz nutzen die Touristen die Rheinseilbahn, um zur Festung Ehrenbreitstein zu gelangen. An vielen Orten in Deutschland gelten Seilbahnen als Alternative im Nahverkehr. Auch die Kulmbacher Plassenburg könnte auf dieses Weise erschlossen werden, lautet eine Forderung. Foto: Thomas Frey/dpa

27.01.2020

Die Vision Standseilbahn lebt

Bringen Klimakrise und Mobilitätswende die Verkehrserschließung der Plassenburg voran? In Kulmbach liegt so manche futuristische Idee in der Schublade. » mehr

Für tolle Stimmung im Bräuhaus sorgte auch dieses Jahr die SanCombo.

06.01.2020

Gut gestärkt ins neue Jahr

Zahlreiche Gäste lassen sich im Mönchshof den Museumsbock schmecken. Freude herrscht über die neuen Pächter. » mehr

Die Zeit für Genießer ist gekommen. Holger Griesenbrock bietet Lebkuchen, Stollen und Butterbrote aus handwerklicher Produktion an. Foto: Stefan Linß

13.12.2019

Ansturm auf die Weihnachtsbäckerei

Sogar die Australier und Chinesen lieben Kulmbacher Backspezialitäten. Einheimische Genießer stehen auf Burgkellerstollen, Elisenlebkuchen und besonders auf Butterbrote. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw-Bergung auf der A9 bei Münchberg

Lkw-Bergung auf der A9 | 28.01.2020
» 66 Bilder ansehen

Tina Turner Show - Simply the Best

Tina Turner Show - Simply the Best | 27.01.2020 Hof
» 60 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen

Selber Wölfe - EV Füssen | 26.01.2020 Selb
» 48 Bilder ansehen

Autor

Melitta Burger

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 12. 2019
18:48 Uhr



^