Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Kulmbach

Zuschauen und Mitmachen

Von Bobby-Car bis Zaubershow: Beim Family Fun Festival am 8. September ist an 40 Ständen ein buntes Programm geboten. Die Organisatoren erwarten bis zu 10 000 Gäste.



Auf der Bühne zeigen beim Family Fun Festival kleine und große Künstler ihr Können.	Foto: Gabriele Fölsche/Archiv
Auf der Bühne zeigen beim Family Fun Festival kleine und große Künstler ihr Können. Foto: Gabriele Fölsche/Archiv   » zu den Bildern

Kulmbach - Am 8. September ist es ab 13 Uhr wieder so weit: Das Family Fun Festival geht in 29. Runde. Die Veranstaltung am letzten Sonntag in den Sommerferien wird wie immer von der Landkreisjugendarbeit, dem Kulmbacher Kreisjugendring und dem Kulmbacher Mönchshof organisiert und ist in der Region ein einzigartiges Fest. Den Tag über wird ein spannendes Unterhaltungs-, Sport- und Spieleprogramm geboten, bei dem es für Klein und Groß die perfekte Mischung zwischen Zuschauen und Mitmachen gibt.

Flohmarkt

Wer auf der Suche nach günstigem und gutem Spielzeug für sein Kinderzimmer ist, hat außerdem die Chance, beim Kinderflohmarkt zuzuschlagen. Hier lautet das Motto "Von Kindern und für Kinder". So können sich junge Verkäufer, die zu Hause Spielsachen finden, die sie selbst nicht mehr brauchen, einen Standplatz sichern. Ein Großteil der Verkaufsplätze ist zwar bereits besetzt, aber letzte Anmeldungen sind noch möglich:

ferienpass.landkreis-kulmbach.de


"Das Ziel ist es, zum Sommerferienabschluss ein großes Fest für alle Familien zu veranstalten", meinte Landrat Klaus Peter Söllner, als die Organisatoren jetzt das Programm bei einer Pressekonferenz vorstellten. Wie jedes Jahr rechnet er auch diesmal wieder mit zirka 10 000 Gästen, die zwischen Spielstraßen, Hüpfburgen und Co. unterwegs sein werden. Damit das alles funktionieren kann, wird die Veranstaltung in erster Linie von der Sparkasse Kulmbach-Kronach finanziell unterstützt. Daneben konnten auch in diesem Jahr wieder die Firma Noris Color sowie das Hilfswerk vom Lions Club Kulmbach-Plassenburg als Sponsoren gewonnen werden.

Die Partner sind sich einig, dass der jährliche Erfolg die Veranstaltung bestätigt und die Förderung der Jugendarbeit im Kreis Kulmbach eine wichtige Aufgabe ist. Sparkassenvorstand Harry Weiß spricht davon, dass das Festival die unterschiedlichen Vereine und Verbände sowie die Arbeit der Ehrenamtlichen in den Mittelpunkt stelle. Dabei werden die vielen Freizeitmöglichkeiten präsentiert, die es im Landkreis gibt.

"Für die besondere Atmosphäre, die über dem Tag auf dem Mönchshofgelände herrscht, werden wieder zirka 400 ehrenamtliche Helfer sorgen, die ab den frühen Morgenstunden mit dem Aufbau beschäftigt sein werden", meinte Kreisjugendpfleger Jürgen Ziegler. Melanie Dippold von der Jugendarbeit des Landkreises Kulmbach und Kreisjugendpfleger Jürgen Ziegler sprechen von einer Veranstaltung, die seit Jahren an Zuwachs gewinnt.

Insgesamt finden sich rund 40 Aussteller auf dem Gelände der Mönchshof-Bräu ein und geben mit verschiedenen Angeboten einen Einblick in ihre Kinder- und Jugendarbeit. So können sich die Familien zum Beispiel auf Tanz-, Kampfkunst- und Zaubervorführungen freuen und sich selbst an Stationen wie Badminton, Torwandschießen und Co. ausprobieren. Daneben bietet sowohl das Bayerische Rote Kreuz als auch die DLRG und die Feuerwehr Kulmbach einen Einblick in ihre Fahrzeuge und Geräte, um die junge Generation an ihre Arbeit heranzuführen. Doch auch für die ganz Kleinen von einem bis fünf Jahren wird es nicht langweilig. Für sie gibt es einen eigenen "Mini-Club" mit einer kleinen Hüpfburg, Bobby-Cars, Kriechtunneln und Rutschen, die darauf warten, entdeckt zu werden. Für die noch Kleineren wird im MUPÄZ mit einer Wickel- und Stillecke auch ein Ort geschaffen, an den sich Eltern und Kind auch einmal abseits des Trubels zurückziehen können.

Für das leibliche Wohl wird den Tag über wieder bestens gesorgt sein. Die ehrenamtlichen Helfer werden von der Feldküche des BRK Kulmbachs versorgt, während die Gäste auf dem Gelände Food Trucks finden werden. Beim 29. Family Fun Festival wird also so ziemlich jeder Wunsch für Klein und Groß, egal ob kreativ, musisch oder sportlich, erfüllt.

Autor

Christine Ermer
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 08. 2019
17:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bobby-Cars Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Familien Freude Happy smiley Jugendsozialarbeit Kinder und Jugendliche Kunst- und Kulturfestivals Landräte Lions Club Rotes Kreuz Spaß Veranstaltungen
Kulmbach
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Gewinner von "Helden der Heimat Oberfranken". Mit dabei waren aus Kulmbach: Ikram Abed und Fakima Mansour (Geschwister-Gummi-Stiftung - Interkultureller Frauentreff), Lukas Alois Roth (Musik verbindet - das Benefizprojekt, Pia Schmidt (Ladentreff im Evang. Johann-Eck-Gemeindehaus der Diakonie Kulmbach), Elke Proschka (ASV Kulmbach), Kilian Pistor (Musik verbindet - das Benefizprojekt), Alexander Meile und Corinna Prell (ASV Kulmbach) sowie Jannik Wagner (Jurymitglied, Ehrenamtlicher Vorsitzender KJR Kulmbach). Foto: privat

16.10.2019

Raps-Stiftung kürt Helden der Heimat

Soziale und nachhaltige Projekte wurden von der Stiftung mit Preisgeldern bedacht. Auch viele Kulmbacher Initiativen durften sich über eine Auszeichnung freuen. » mehr

Landrat Klaus Peter Söllner, Kreisjugendpflegerin Melanie Dippold sowie der stellvertretende Vorsitzende des Kreisjugendrings, Jannik Wagner, präsentieren den Ferienpass, der über 700 Aktionen bietet. Foto: Gabriele Fölsche

28.06.2019

Langeweile? Von wegen!

Der Ferienpass verspricht Ferienspaß: Die umfangreichen Büchlein enthalten insgesamt 700 Aktionen und Ermäßigungen. » mehr

"Mitmachen statt nur zuschauen", lautet beim Family-Fun-Festival auf dem Kulmbacher Mönchshofgelände die Devise.	Foto: Archiv

11.07.2019

Wer macht mit beim Familiy-Fun-Festival?

Der Aktionstag zum Ende der Sommerferien begeistert alljährlich Tausende Kinder und Jugendliche. Gesucht werden noch Vereine, die Angebote für diese Zielgruppe haben. » mehr

Grund zum Feiern gab es beim Saisonabschluss der Trebgaster Naturbühne. "Traumschiff-Atmosphäre" kommt immer auf, wenn die Torten des Weismainer Konditormeisters Franz Besold aufgetragen werden. Im Bild (von links): Sabrina Schmitt, Marion Regnet, Christine Kammerer, Franziska Bordfeldt, und Sophia Weinmann.	Fotos: Dieter Hübner

19.08.2019

Neuer Besucherrekord an der Naturbühne

Saisonabschluss in Trebgast: In diesem Jahr kamen so viele Zuschauer wie noch nie. » mehr

Lesepatenschaften gibt es schon vielerorts in Deutschland. Künftig sollen auch im Landkreis Kulmbach Ehrenamtliche helfen, dass Kinder mit Förderbedarf besser lesen lernen. Maja Hitij/dpa

07.10.2019

Neue Ideen für mehr Bildung

Lesepaten sollen Kindern dabei helfen, Wort und Schrift zu lernen. Der Schul- und Sozialausschuss des Landkreises Kulmbach will den Bildungsstandort stärker fördern. » mehr

OB Henry Schramm hatte die Idee, Stadtförsterin Carmen Hombach hat sich um die Umsetzung gekümmert. Die Stadt Kulmbach wird bald 1000 Setzlinge heimischer Laubbäume an Grundstücksbesitzer verschenken. Die Stadt, hofft Schramm, könne damit noch grüner werden und erhielt dafür Lob von Volker Wack.

25.10.2019

Stadt verschenkt 1000 Bäume

OB Henry Schramm kündigt bei der Bürgerversammlung in Kulmbach an: Die Stadt wird 1000 heimische Laubbäume an Gartenbesitzer verschenken. Volker Wack gefällt diese Idee. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Turbine leuchtet in Kulmbach Kulmbach

Kulmbacher Turbinenhaus | 16.11.2019 Kulmbach
» 17 Bilder ansehen

Susis Blaulichtparty Weißenstadt

Susis Blaulichtparty | 16.11.2019 Weißenstadt
» 47 Bilder ansehen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 Garmisch-Partenkirchen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 | 17.11.2019 Garmisch-Partenkirchen
» 29 Bilder ansehen

Autor

Christine Ermer

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 08. 2019
17:22 Uhr



^