Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

Leseranwalt

Ihr Kontakt zur Leseranwältin

Die Frankenpost setzt auf den Dialog mit ihren Leserinnen und Lesern. Dafür gibt es eine zentrale Anlaufstelle, Leseranwältin Kerstin Dolde. Diese ist für Sie da, wenn Sie sich über die Zeitung ärgern oder einen Hinweis geben wollen. Sie setzt sich ein, wenn Sie Probleme mit Behörden und Ämtern* haben und bringt Sie mit den richtigen Ansprechpartnern zusammen. Vielleicht haben Sie auch eine Frage, die in der Zeitung noch nie beantwortet wurde? Dann stellen Sie doch die „Frage des Tages“. Kerstin Dolde recherchiert in Ihrem Auftrag, denn sie kümmert sich nicht nur um Angelegenheiten, die den Inhalt der Frankenpost betreffen.
Telefon 09281/816100
Fax 09281/816423
Email: leseranwalt@frankenpost.de

*Die Ombudsfrau hat keinen Behördenstatus; weder ist sie Repräsentantin eines Amtes oder Gerichtes, noch darf sie Entscheidungen treffen oder aufheben. Ihre Aufgabe ist es einzig und allein, nachzufragen und den Finger in die Wunde zu legen. Schon gar nicht darf und wird sie sich in zivilrechtliche Auseinandersetzungen einmischen. Wenn Sie also beispielsweise Streit mit Ihrem Nachbarn haben, müssen Sie sich an einen Rechtsanwalt wenden.


Von Kerstin Dolde

18.03.2019

Auf ein Wort

Der 23. März

Noch läuft der Protest weitgehend im Schatten der Freitagsdemos. Doch der 23. März könnte europaweit Aufsehen erregen. » mehr

Sturmschäden

15.03.2019

Frage des Tages

Die Sache mit dem Sturmschaden

Sturm "Eberhard" hat einige Schäden hinterlassen. Und die Tage darauf waren weiter stürmisch. Dachdecker haben derzeit Konjunktur: Vielerorts sind die Handwerker dabei, Sturmschäden zu beheben. » mehr

Streifen nach Fensterreinigung

14.03.2019

Frage des Tages

Die Sache mit dem Fensterputz

Die trübe Jahreszeit hat auf der Außenseite von vielen Fenstern ihre Spuren hinterlassen. Jetzt kommt wieder Pollenstaub hinzu. In manch einem Mietverhältnis ist das der Auslöser für Streitigkeiten da... » mehr

Von Kerstin Dolde

12.03.2019

Auf ein Wort

Worte und Taten

Die Aussage ist ganz klar: Journalismus ist kein Verbrechen. Doch das wird nicht in jedem Land so gesehen. Wer die Presse kontrolliert, hat wenig bis gar nichts mit Demokratie am Hut. Wie etwa die Tür... » mehr

Schlüsselbund

11.03.2019

Frage des Tages

Die Sache mit der Haustür

Die Streitfrage schlechthin: Haustür abends absperren oder nicht? Es gibt keine gesetzliche Regelung, dass die Haustür eines Mehrfamilienhauses nachts abzuschließen ist. » mehr

fpsp_senerr

08.03.2019

Auf ein Wort

Salopp formuliert

Ein Abstaubertor, das wissen die Sportfans, ist ein Treffer, der aus kurzer Distanz erzielt wird, aber der Torschütze selbst keine großen Leistungen erbringen muss. » mehr

Von Kerstin Dolde

07.03.2019

Auf ein Wort

Regeln, die für alle gelten

Ein Leser ist verärgert. Sein Leserbrief wurde verkürzt in der Zeitung abgedruckt. Die Überschrift, so schreibt er, empfinde er dazu als "völlig unbegreiflich". "Die von mir gewählte Überschrift war e... » mehr

Von Kerstin Dolde

01.03.2019

Auf ein Wort

Im Sinne der Öffentlichkeit

Eine wichtige Entscheidung im Sinne der Pressefreiheit: Das Verteidigungsministerium muss Auszüge aus 70 Personalakten der Bundeswehr, die einen Bezug zum NSU-Terroristen Uwe Mundlos haben, an den Spr... » mehr

Von Kerstin Dolde

28.02.2019

Auf ein Wort

Die Macht der Konzerne

Internet-Giganten wie der Suchmaschinenen-Anbieter Google und Plattformen wie Facebook oder Twitter sind zu Nachrichten-Distributoren aufgestiegen. Viele Menschen informieren sich über diese Dienste. » mehr

Neven DuMont Haus

27.02.2019

Auf ein Wort

Ausverkauf am Rhein

Die Nachricht schlug nicht nur bei den 3900 Mitarbeitern, sondern in der gesamten Medienbranche ein wie eine Bombe: Die DuMont Mediengruppe will sich von ihren Zeitungstiteln trennen. Dies wird geprüf... » mehr

Datenschutz

26.02.2019

Auf ein Wort

Der Protest geht weiter

Die Diskussion um den geplanten Artikel 13 der EU-Datenschutzgrundverordnung reißt nicht ab. Am Wochenende gingen wieder Tausende Demonstranten in Köln auf die Straße. » mehr

Rauchen

25.02.2019

Auf ein Wort

Die Sache mit dem Glimmstängel

Nicht nur der jahrelange Rechtsstreit, den der kettenrauchende Rentner Friedhelm A. führte, brachte Raucher in Rage. Darf man in einer Mietwohnung rauchen? Rauchen in der Wohnung ist erlaubt und vom v... » mehr

Reform EU-Urheberrecht

21.02.2019

Auf ein Wort

Im Gespräch

Die Frage bewegt vor allem junge Menschen: "Stirbt das Internet?" Die Antwort könnte "Ja" lauten, wenn man manche Kommentare, die natürlich meist im Netz stehen, liest. » mehr

Protest

19.02.2019

Auf ein Wort

Ins Gefängnis

Führende Ex-Mitarbeiter der regierungskritischen türkischen Zeitung "Cumhuriyet" müssen nach einem gescheiterten Berufungsverfahren ins Gefängnis. » mehr

Ein Straßenschild warnt vor Glätte

15.02.2019

Frage des Tages

Die Sache mit der Glätte

Wer auf winterlichen Straßen schneller als die schon normal empfohlene Richtgeschwindigkeit fährt, muss nach einem Unfall mit einer Mithaftung rechnen. Das gilt auch, wenn ein anderer den Unfall verur... » mehr

Ruhani

15.02.2019

Auf ein Wort

40 Jahre lang vertuscht?

Seit 40 Jahren regieren im Iran die Mullahs, die Revolution hat keine Pressefreiheit gebracht. » mehr

Gläser mit Craft-Bier

14.02.2019

Frage des Tages

Die Sache mit dem Alkohol

Ein Leser erzählt am Telefon von einer regen Diskussion am Stammtisch. "Wir sind uns fast in die Haare geraten, wie viel Alkohol der Körper eigentlich über Nacht abbaut", sagt er mit einem Lachen. "Vo... » mehr

Von Kerstin Dolde

13.02.2019

Auf ein Wort

Kollege Roboter

Die gute Nachricht zuerst. Journalisten aus Fleisch und Blut wird es immer geben. Diejenigen, die im Stadtrat sitzen und zuhören, was diskutiert wird und ihren Lesern weitergeben, welche Entscheidunge... » mehr

Streit um Kosten

11.02.2019

Frage des Tages

Die Sache mit der Räumungsklage

Ein Mieter darf eine Wohnung, die er zu Wohnzwecken angemietet hat, nicht gewerblich nutzen. Das teilt der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland mit und verweist dabei auf ein Urteil des Amtsgeri... » mehr

Eltern mit Kind

08.02.2019

Frage des Tages

Die Sache mit der Trennung

Nach der Trennung streiten sich Eltern oft jahrelang darüber, wo ihre Kinder ihre freien Tage verbringen. Wie findet man da eine friedliche Lösung? » mehr

Germania stellt Flüge ein

08.02.2019

Frage des Tages

Die Sache mit dem Flugticket

Die Pleite der Airline Germania beschäftigt eine Anruferin. Sie möchte wissen, warum ein Direktbucher auf seinem Schaden sitzen bleibt, während jemand, der über einen Reiseveranstalter gebucht hat, au... » mehr

Arzt

06.02.2019

Frage des Tages

Die Sache mit der Behandlung

Behandlungskosten für eine wissenschaftlich nicht anerkannte Heilmethode sind steuerlich absetzbar, wenn eine amtsärztliche Bestätigung vorliegt. » mehr

05.02.2019

Auf ein Wort

Zarter Duft der Freiheit

Der neue äthiopische Ministerpräsident Abiy Ahmed ist erst seit April im Amt, doch schon dabei, das Land am Horn von Afrika zu verändern. » mehr

Zwei Hände

04.02.2019

Frage des Tages

Die Sache mit der Heimpflege

Eine Berichterstattung über einen Rechtsstreit um die richtige Pflege in einem Seniorenheim - veröffentlicht in einem Teil unserer Auflage - hat eine Leserin aufhorchen lassen. » mehr

Geld am Geldautomaten

31.01.2019

Frage des Tages

Die Sache mit den Alterseinkünften

Senioren, die unsicher sind, ob und wie viel Einkommensteuern sie zahlen müssen, können online prüfen, in welcher Höhe für sie Steuern anfallen. Dazu stellt das Bayerische Landesamt für Steuern einen ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".