Topthemen: BrandserieAwallaHof-GalerieKaufhof-PläneBayern HofGerch

Leseranwalt

Ihr Kontakt zur Leseranwältin

Die Frankenpost setzt auf den Dialog mit ihren Leserinnen und Lesern. Dafür gibt es eine zentrale Anlaufstelle, Leseranwältin Kerstin Dolde. Diese ist für Sie da, wenn Sie sich über die Zeitung ärgern oder einen Hinweis geben wollen. Sie setzt sich ein, wenn Sie Probleme mit Behörden und Ämtern* haben und bringt Sie mit den richtigen Ansprechpartnern zusammen. Vielleicht haben Sie auch eine Frage, die in der Zeitung noch nie beantwortet wurde? Dann stellen Sie doch die „Frage des Tages“. Kerstin Dolde recherchiert in Ihrem Auftrag, denn sie kümmert sich nicht nur um Angelegenheiten, die den Inhalt der Frankenpost betreffen.
Telefon 09281/816100
Fax 09281/816423
Email: leseranwalt@frankenpost.de

*Die Ombudsfrau hat keinen Behördenstatus; weder ist sie Repräsentantin eines Amtes oder Gerichtes, noch darf sie Entscheidungen treffen oder aufheben. Ihre Aufgabe ist es einzig und allein, nachzufragen und den Finger in die Wunde zu legen. Schon gar nicht darf und wird sie sich in zivilrechtliche Auseinandersetzungen einmischen. Wenn Sie also beispielsweise Streit mit Ihrem Nachbarn haben, müssen Sie sich an einen Rechtsanwalt wenden.


vor 2 Stunden

Auf ein Wort

Zulässige Überzeichnung

Eine Karikatur des Zeichners Dieter Hanitzsch in der "Süddeutschen Zeitung" sorgte kürzlich für einen Eklat. Zu sehen war der israelische Regierungschef Netanjahu im Gewand der Eurovision-Song- Contes... » mehr

Falsch Parken im Ausland

18.06.2018

Frage des Tages

Die Sache mit dem Falschparker

Im "öffentlichen Raum", also normalerweise auf der Straße und auf Gehwegen, darf die Polizei Falschparker abschleppen lassen. » mehr

Handgepäckfach im Flugzeug

01.06.2018

Frage des Tages

Die Sache mit dem Bordcase

Eine Leserin hat einen Kurztrip gebucht. "Der Flug war günstig, allerdings darf ich nur Handgepäck mitnehmen", sagt die Frau. Nun möchte sie wissen: Was darf denn in den Koffer, wenn der nicht im Bauc... » mehr

Ein fester Bestandteil des katholischen Gemeindelebens in Sonneberg: die alljährliche Fronleichnamsprozession gemeinsam mit den Neustadter Katholiken.

30.05.2018

Frage des Tages

Die Sache mit Fronleichnam

Unsere Berichterstattung mit Hinweis auf die feierlichen Prozessionen an Fronleichnam nimmt ein Leser zum Anlass zu fragen: » mehr

Reporter wollen Pressefreiheit

30.05.2018

Auf ein Wort

Feinde der Freiheit

In Frankreich schlägt gerade ein Fall von Eingriff in die Pressefreiheit hohe Wellen. Anhänger des türkischen Präsidenten Erdogan zogen gegen den Aushang eines Polit-Magazins zu Felde. » mehr

Verbandskasten

25.05.2018

Frage des Tages

Die Sache mit dem Verbandskasten

Ein Leser möchte wissen, wo er den Inhalt seines Verbandskastens noch sinnvoll weitergeben kann. » mehr

Datenschutz

25.05.2018

Auf ein Wort

Neuer Datenschutz trifft auch uns

Haben Sie in den vergangenen Tagen Post von Ihrer Bank bekommen? Oder mussten Sie einen Newsletter, den sie virtuell beziehen, erneut akzeptieren? Dann hatten Sie es mit den Vorboten der neuen Datensc... » mehr

Monika Martin in Hof Hof

24.05.2018

Frage des Tages

Zur Arbeit ins Konzert

Ein Leser hat in einem unserer Lokalteile eine Konzertkritik gelesen, die ihn sehr verstimmt. Der Artikel mit der Überschrift "Schunkelparadies für Schlagerfans" nimmt er zum Anlass, eine Mail an die ... » mehr

Mensch arbeitet nachts

23.05.2018

Frage des Tages

Die Sache mit der Nachtschicht

Das Projekt muss fertig werden - und zwar bis morgen. Da kann es schon mal passieren, dass der Chef eine Nachtschicht anordnet, auch wenn es die sonst nie gibt. » mehr

Rentenantrag

18.05.2018

Frage des Tages

Die Sache mit der Rente

Die Deutsche Rentenversicherung führt für jeden Versicherten ein Versicherungskonto. » mehr

Arbeitswohnung steuerlich absetzen

17.05.2018

Frage des Tages

Die Sache mit der Wohnung

Kaufen Ehepaare gemeinsam eine Wohnung, die nur ein Partner als Arbeitswohnung nutzt, kann nur dieser ihre Kosten anteilig bei der Steuer absetzen. » mehr

Zapfhahn

16.05.2018

Frage des Tages

Die Sache mit dem Benzinpreis

Ein Leser schreibt: "Ich tankte an einem Automaten. Im Anschluss erhielt ich Lieferschein und Rechnung. Die Angaben darauf sind völlig korrekt. Doch bei der Abbuchung Tage später stellte ich fest, das... » mehr

Von Kerstin Dolde

16.05.2018

Auf ein Wort

Geldquelle für ARD und ZDF

Seit es den Rundfunkbeitrag gibt, ist er umstritten. Am heutigen Mittwoch und morgen, Donnerstag, knöpft sich das Bundesverfassungsgericht (BVG) das Regelwerk vor. Drei private und ein gewerblicher Kl... » mehr

Heizkessel

15.05.2018

Frage des Tages

Die Sache mit der Modernisierung

Muss ein alter, reparaturanfälliger Heizkessel ausgetauscht werden, gilt das nicht automatisch als Modernisierung. War der Heizkessel zuvor störanfällig, kann es sich bei dem Austausch vielmehr um ein... » mehr

Von Kerstin Dolde

11.05.2018

Auf ein Wort

Kritik an Knebelverträgen

Werbung lebt von schönen Fotos. Unabhängiger Journalismus muss andere Maßstäbe anlegen. » mehr

Erbrecht

09.05.2018

Frage des Tages

Die Sache mit der Erbschaft

Können nur Kinder die Eltern beerben oder geht das auch umgekehrt? » mehr

Statt einer Demonstration soll im Landkreis Wunsiedel eine lange Nacht der Demokratie in Selb das gesellschaftliche Engagement gegen Rechts stärken. Foto: Martin Schutt/dpa

08.05.2018

Auf ein Wort

Staatsform in der Krise

Erschreckende Zahlen: Eine Harvard-Studie hatte bereits vor zwei Jahren schwindendes Vertrauen der Bürger in die Demokratie aufgezeigt. » mehr

Steuern für die Zweitwohnung

07.05.2018

Frage des Tages

Die Sache mit dem Eigentümer

Ein Leser lebt in einer Eigentumswohnung zur Miete. "Schon seit über 20 Jahren", sagt er am Telefon. Nun sei die Wohnung verkauft worden. » mehr

04.05.2018

Auf ein Wort

Gemeinsam für die Leser

Als sich an einem kalten Februartag vor wenigen Jahren eine kleine Gruppe Journalisten und eine Vertreterin des Deutschen Presserates im Hause der Frankenpost in Hof trafen, um sich zu versichern, sic... » mehr

In der Feuerwehr aktiv zu sein ist meist Männersache. "Aber wenn man zeigt, dass man auch anpacken kann, wird man schnell akzeptiert", sagt eine aktive Feuerwehrfrau aus dem Landkreis.	Fotos: Benjamin Nolte/Adobe Stock; ls (3)

03.05.2018

Frage des Tages

Die Sache mit dem Ehrenamt

Wer sich nebenberuflich in einem Verein oder ähnlichen Organisationen engagiert und dafür eine kleine Aufwandsentschädigung erhält, kann seine Einkommensteuererklärung weiterhin auf den Papierformular... » mehr

Testament

30.04.2018

Frage des Tages

Die Sache mit dem Erbfall

An gemeinschaftliche Testamente sind die Testierenden gebunden. Sie können zwar weiterhin einseitige Testamente verfassen, diese dürfen aber nicht dem gemeinschaftlichen Testament widersprechen. » mehr

Ein bewegender Moment innerhalb der würdigen Gedenkstunde in der Synagoge Memmelsdorf: Für jeden Namen der letzten Memmelsdorfer Juden wurde eine Kerze an der Menora entzündet - jedem einzelnen gedachten die Anwesenden in stillem Gebet.	Mehr Fotos unter www.np-coburg.de	 Fotos: Kaufmann

26.04.2018

Frage des Tages

Die Sache mit Chanukka

Auf der Seite "Thema des Tages" in der Donnerstags-Ausgabe haben wir einen Leuchter falsch benannt. Einige Leser haben uns darauf aufmerksam gemacht. » mehr

garage

26.04.2018

Frage des Tages

Die Sache mit der Garage

Ein Leser wohnt in einer Wohnung zur Miete und hat auch eine Garage angemietet. Seit kurzem sind die Vermieter von Wohnblock und Garagenblock nicht mehr identisch. Die Garagenmiete wurde nun rückwirke... » mehr

Von Kerstin Dolde

24.04.2018

Auf ein Wort

Der Wind wird rauer

Hetze gegen Journalisten vergiftet nach Angaben der Organisation Reporter ohne Grenzen (ROG) zunehmend das politische Klima in Europa. In keiner anderen Weltregion habe sich 2017 die Lage der Pressefr... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".