Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

Frage des Tages

Post von der Leseranwältin

Die Sache mit dem Testament

Ein Erbfall kann für viel Familienstreit und Zwist sorgen. In manchen Familien ist der Streit schon weit vorher da. Dann legen die Verwandten eventuell schon zu Lebzeiten fest, wer nach ihrem Ableben etwas erben soll - und wer eben nicht. Bei Letzerem spricht man vom "Enterben". Doch geht der Enterbte in jedem Fall auch leer aus?



Nein, sagen Experten. Wer durch ein Testament oder einen Erbvertrag von der gesetzlichen Erbfolge ausgeschlossen ist, hat als direkter Angehöriger weiterhin Anspruch auf den Pflichtteil. Darauf macht etwa die Bremer Notarkammer in einer Veröffentlichung aufmerksam. Dieser Pflichtteil entspricht der Hälfte des Wertes des gesetzlichen Erbteils.

Es ist auch möglich, dass ein Erbberechtigter von sich aus auf das Erbe verzichtet. Auch das lässt sich vorab schon festlegen. Möchte also ein Erbberechtigter auf seinen Pflichtteil verzichten, muss dies in einem notariell beglaubigten Vertrag sowohl vom Erblasser als auch vom Erben vereinbart werden. Wichtig zu beachten: Der Erblasser muss bei der Beurkundung anwesend sein. Der Erbberechtigte kann sich hingegen vertreten lassen.

Ein Verzicht des ordentlichen Pflichtteils betrifft zusätzlich alle weiteren Ansprüche aufgrund des gesetzlichen Pflichtteilsrechts. Dies umfasst Ausgleichs- und Zusatzpflichtteile sowie Ergänzungsansprüche, teilt die Notarkammer weiter mit. Mögliche Erben des Erbberechtigten werden mit dessen Verzicht genauso vom Pflichtteil ausgeschlossen. red

—————

Kontakt zur Leseranwältin:

Telefon 09281/816100, Fax 09281/816423

leseranwalt@frankenpost.de

leseranwalt@np-coburg.de

Twitter:@KerstinDolde

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 06. 2019
19:51 Uhr

Aktualisiert am:
13. 06. 2019
19:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Erben Erbschaften Erbverträge Familien Familienstreits Notare Pflichtteil
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Nachlass regeln

11.10.2017

Die Sache mit der Erbfolge

Erben will gelernt sein. Was mal so im Spaß dahin gesagt ist, kann durchaus ernste Seiten haben. Dann nämlich, wenn der Nachlass geregelt wird. Und dabei geht es oft auch um die Erbfolge. » mehr

Fallstricke beim Schreiben des Testaments

31.10.2018

Die Sache mit dem Testament

Dem eigenen Kind soll es gut gehen. Diesen Wunsch haben die allermeisten Eltern. » mehr

Leben mit Demenz

05.07.2019

Die Sache mit der Demenz

Die Diagnose Demenz stellt vieles auf den Kopf. Sie bedeutet nicht nur einen Einschnitt für den Erkrankten, sondern auch für dessen familiäres Umfeld. » mehr

Pflege

24.05.2019

Die Sache mit dem Pflegegrad

Ein Sturz im Alter oder eine schwere Erkrankung können Mobilität und das selbstbestimmte Leben erheblich einschränken. » mehr

Erbrecht

09.05.2018

Die Sache mit der Erbschaft

Können nur Kinder die Eltern beerben oder geht das auch umgekehrt? » mehr

Im Pflegeheim

27.04.2019

Die Sache mit der Pflege

Die Gesellschaft wird immer älter - und irgendwann trifft es fast jeden: Dann nämlich, wenn man Hilfe braucht. Von den Kindern oder anderen Angehörigen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand von Bierkästen Naila

Brand von Bierkästen Naila | 16.07.2019 Naila
» 6 Bilder ansehen

Selb

Selber Wiesenfest: Samstag | 13.07.2019 Selb
» 138 Bilder ansehen

Volkstriathlon Kulmbach

Volkstriathlon Kulmbach | 14.07.2019 Kulmbach
» 86 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 06. 2019
19:51 Uhr

Aktualisiert am:
13. 06. 2019
19:51 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".