Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Auf ein Wort

Datenschutz

28.11.2020

Auf ein Wort

Sorgfalt und Daten

Der Datenschutz steht für das Recht der Persönlichkeit, stets die Selbstbestimmung über die eigenen Daten zu haben. Datenschutz steht deshalb auch für Schutz der Persönlichkeit und deren Rechte. » mehr

11.11.2020

Auf ein Wort

30 Übergriffe sind 30 zu viel

Das Demonstrationsrecht ist ein äußerst wichtiges Recht, das nicht so einfach vom Tisch gewischt werden kann, zum Glück. Wer über das Zulassen einer Demonstration entscheidet, entscheidet im Normalfal... » mehr

Gegen 20 Uhr am Montagabend lief ein 20-jähriger Österreicher mit nordmazedonischen Wurzeln in einem Wiener Ausgehviertel Amok. Vier Menschen starben, der Attentäter wurde von der Polizei erschossen. Fotos: Roland Schlager (dpa Archiv), Pascal Raab (2)

06.11.2020

Auf ein Wort

Wie viel "Tat" darf ins Netz?

Augenzeugen-Videos über den mutmaßlich islamistisch motivierten Terroranschlag in Wien kursieren im Netz. Boulevardmedien in Österreich, vor allem das Portal "oe24" aber auch die deutsche "Bild" hatte... » mehr

24.10.2020

Auf ein Wort

Häme ist kein edler Zug

Ein Gesundheitsminister, der seit Monaten täglich mit Corona, Pandemie und Hygieneregeln zu tun hat, erkrankt. Jens Spahn hat selbst das Virus bekommen. Das ist wirklich kein Grund zur Häme. » mehr

09.10.2020

Auf ein Wort

Das Missverständnis

Was ist objektiv? Um diese Frage, die gefühlt so alt ist wie der Journalismus, kreist derzeit eine Debatte in der Lehre. Tom Rosenstiel, US-Autor, Journalist, Medienkritiker und Geschäftsführer des Am... » mehr

^