Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

Marktredwitz

Die Preisträger Toni und Thomas Sticht sowie Cordula Klein (von links) möchten den massiven Gebäudeblock Malzhaus in ein modernes "Greenhouse" verwandeln. Stehenbleiben soll nur der Sockel mit dem denkmalgeschützten Gewölbe, darauf wird ein luftiges Glashaus in die Höhe ragen. Foto: Brigitte Gschwendtner

vor 1 Stunde

Marktredwitz

Neue Pläne machen "Winkel" attraktiv

Eine Ausstellung zeigt die Ideen zur Umgestaltung. Die Preisträger favorisieren Gebäude, die das Quartier öffnen. Eine Tiefgarage statt des Parkhauses soll Verkehr draußen halten. » mehr

Scheibenbremse am Rennrad

vor 7 Stunden

Marktredwitz

Auto rammt Rennradfahrer: schwer verletzt

Bei dem Unfall bei Höchstädt schleuderte der 57-jährige Radler über die Motorhaube des Pkw und kam mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus. Ein Helm dürfte aber Schlimmeres verhindert haben. » mehr

Immer häufiger wird die Feuerwehr Marktredwitz auch zu Unfällen gerufen, im Stadtgebiet und auf der A 93. Foto: Herbert Scharf

23.05.2019

Marktredwitz

Feuerwehr rückt mehr als 560 Mal aus

Die Einsatzkräfte aus Marktredwitz sind jeden Tag gefragt. Ob Brand oder technische Hilfeleistung, die Zahlen steigen, sagt der Stadtbrandinspektor. » mehr

Stolz, aber bescheiden: Für Christian Feldker ist der Ritterorden eine Motivation, den Qualitätsanspruch an seine Arbeit hochzuhalten. Foto: Bernd Schönfelder

23.05.2019

Marktredwitz

Ritter mit Kamm und Schere

Der Marktredwitzer Friseur Christian Feldker erhält in Paris einen Orden. Die Auszeichnung geht auch an die Stylistin von "Game of Thrones"-Darstellerin Sophie Turner. » mehr

Zweiter Vorsitzender Dominik Hartmann, Schriftführerin Sabine Kopp, erster Vorsitzender Adolf König und Dritter Bürgermeister Heinz Dreher (hinten von links) gratulierten den geehrten Conny Drexler, Erwin Pinzer, Marianne Morgner, Heinz Pavlicek und Heinz Nagel.	Foto: Peter Pirner

23.05.2019

Marktredwitz

TVO braucht ein neues Vereinsheim

Der Oberredwitzer Sportverein klagt auch über eine fehlende Kegelbahn. Handball bleibt das Aushängeschild. » mehr

Der geschäftsführende Beamte Christoph Haberkorn, Kollegin Trixi Fux und Bürgermeisterin Friederike Sonnemann wünschten dem "einmaligen" Amtsboten Guido Zimmerer (Zweiter von rechts) viel Spaß im Ruhestand. Foto: OZ

23.05.2019

Marktredwitz

Amtsbote geht in den Ruhestand

Nach 38 Jahren nimmt Guido Zimmerer Abschied von seinem Arbeitsplatz im Waldershofer Rathaus. Er ist einer der letzten seiner Zunft. » mehr

Wäre alles nach Plan gelaufen, hätte Kaufland das Kösseine-Einkaufs-Center (KEC) bereits im kommenden Jahr verlassen können.	Foto: Florian Miedl

22.05.2019

Marktredwitz

Baubeginn verzögert sich

Der geplante Lebensmittelmarkt an der Bayreuther Straße in Marktredwitz wird voraussichtlich nicht im Jahr 2020 eröffnen. Komplizierte Verträge schieben das Projekt auf. » mehr

In lockerer Atmosphäre berichtete Gerd Schönfelder aus seinem Leben, in dem auch der Glaube eine große Rolle spielt. Mit im Bild (von links) Angela Burger, die Waldershofer CSU-Bürgermeisterkandidatin Margit Bayer und Christine Weidmann.	Foto: OZ

22.05.2019

Marktredwitz

Das Leben intensiv leben

Gerd Schönfelder erzählt beim Frauenfrühstück der Frauen-Union seine Lebensgeschichte. Vor 30 Jahren hat sich innerhalb von Sekunden alles geändert. » mehr

22.05.2019

Marktredwitz

Zahlreiche Ideen für den "Winkel"

Zwölf Architekturbüros bringen ihre Ideen für eine Neugestaltung zu Papier. Die zwei ersten Preise gehen an Marktredwitzer Architekten. » mehr

Stolz ist der Zirkus auf den Zebra-Pony-Mix namens Jumanji.

21.05.2019

Marktredwitz

Zirkus: Dickhäuter helfen beim Aufbau

Zwei Tage Knochenarbeit liegen hinter dem Team vom Circus Afrika. Dank der Hilfe von drei Elefanten steht der Zelt- palast am Angerplatz, und es heißt "Manege frei!". » mehr

21.05.2019

Marktredwitz

Radspitz rockt den Auenpark

Am Samstag, 25. Mai, ist es wieder soweit. Unter dem Motto "Faszination Auenpark" wird das Parkgelände zur großen Party-Zone. » mehr

Luise Döhler auf dem Weg zu einem Posten.	Foto: pr.

21.05.2019

Marktredwitz

Luise Döhler wird Zweite bei der "Bayerischen"

An den Hängen des Dreitannenriegels haben die bayerischen Meisterschaften im Mitteldistanz-Orientierungslauf stattgefunden. » mehr

Vorsitzender Dominik Wolf, Bürgermeister Ernst Neumann und stellvertretender Vorsitzender Daniel König (vorne, von links, mit Spaten) griffen beim Spatenstich beherzt zu. In nur wenigen Wochen soll der Rohbau für das Vereinsheim stehen. Im Herbst sollen die neuen Räumlichkeiten schon bezogen werden. Bis dahin müssen die Burschen kräftig mit anpacken, schließlich sollen alle Arbeiten in Eigenleistungen erledigt werden. Foto: jr

21.05.2019

Marktredwitz

Burschen packen kräftig an

Spatenstich für ein neues Vereinsheim: Der Bau geschieht komplett in Eigenleistung. Die Gemeinde Pechbrunn steuert einen Zuschuss bei. » mehr

Edgar und Else Richter stehen mit ihrem Helferteam jeden Donnerstag hinter der Ladentheke in der Marktredwitzer Tafel. Foto: Michael Meier

20.05.2019

Marktredwitz

Interview mit Tafel-Gründern

Seit zwölf Jahren engagieren sich die Gründungsmitglieder Elsa und Edgar Richter bei der Marktredwitzer Tafel. Sie erklären im Gespräch, was sie frustriert und motiviert. » mehr

Sopranistin Beata Marti und Tenor Bernhard Hirtreiter, die auch privat ein Paar sind, gastieren am 27. Juli im Marktredwitzer Pfarrhof.	Foto: Ursula Düren/dpa

20.05.2019

Marktredwitz

Wie auf einer Piazza in Verona

Italienisches Flair weht zur Serenata Italiana durch den Pfarrhof. Beata Marti und Bernhard Hirtreiter versprechen für den 27. Juli einen musikalischen Genuss in Marktredwitz. » mehr

Besucher tauchen in eine Welt voller Farben

20.05.2019

Marktredwitz

Besucher tauchen in eine Welt voller Farben

Schon vor dem Abtauchen in die Sonderausstellung "Faszination Farbe" gab es am internationalen Museumstag am Sonntag im Egerland-Museum in Marktredwitz einiges zu erleben. » mehr

Friedrich Müller (sitzend) mit Ehefrau Elfriede, Tochter Margit und Pfarrer Stefan Langer, verabschiedet sich nach 40 Jahren als Kirchenpfleger. Foto: Peter Pirner

19.05.2019

Marktredwitz

Eine Institution verabschiedet sich

Friedrich Müller war fast 40 Jahre lang in der Kirchenverwaltung St. Josef tätig. Jetzt wurde er gebührend verabschiedet. » mehr

19.05.2019

Marktredwitz

Warum manche weiter fliegen als andere

Der sportliche Leiter für Skisprung und Nordische Kombination im Skiverband erzählt aus der Welt des Spitzensports. » mehr

Blaulicht

19.05.2019

Marktredwitz

62-Jähriger bedroht Kneipengast mit Messer

Mit einem Messer hat ein amtsbekannter 62-Jähriger am Samstag in einer Marktredwitzer Kneipe an der Kraußoldstraße einen anderen Gast bedroht. » mehr

Hundepfoten

18.05.2019

Marktredwitz

Hund beißt Rentner vor Supermarkt

Ein 74-jähriger Mann ist am Freitagvormittag vor einem Einkaufsmarkt in Marktredwitz an der Breslauer Straße von einem nicht angeleinten Hund gebissen worden. » mehr

17.05.2019

Marktredwitz

Feuerwehr rettet 86-jährigen Wanderer

Glück im Unglück: Ein 86 Jahre alter Wanderer ist am Dienstagabend gegen 20 Uhr bei der Burgruine Weißenstein gestürzt und hat daraufhin über sein Mobiltelefon die Rettungsleitstelle alarmiert. » mehr

Sobald die Straßenmarkierungen angebracht sind, wird auch dieses Schild "Vorfahrt geändert", hier mit Birgit Schelter und Michael Fuchs vom Ordnungsamt, auf die geänderte Vorfahrtssituation aufmerksam machen. Foto: Herbert Scharf

17.05.2019

Marktredwitz

Vorfahrt an heikler Stelle ändert sich

Marktredwitz reagiert vor dem Klinikum auf den Verkehrsfluss. Es kommt eine abknickende Vorfahrt in Richtung Wielandstraße. » mehr

Im Fichtelgebirge gibt es wohl keine aktiven Anhänger der Protestaktion "Maria 2.0". Dennoch findet die ein oder andere Forderung Anklang.	Foto: Patrick Seeger/dpa

17.05.2019

Marktredwitz

"Maria 2.0" findet wenig Zuspruch

Im Zuge des Streiks gegen Reformen in der katholischen Kirche legen Frauen ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten nieder. In der Region findet der Protest keine Anhänger. » mehr

PD Dr. Wolfgang Schafhauser, Chefarzt der Urologischen Klinik (rechts), und Dr. Alexander Kugler, Leitender Oberarzt, sind von der neuen Methode überzeugt.

16.05.2019

Marktredwitz

Vom Silicon Valley nach Marktredwitz

Im Klinikum Fichtelgebirge ist ein OP-Roboter für die Behandlung von Prostata-Vergrößerungen im Einsatz. Er arbeitet mit einem Hochdruck-Strahl. » mehr

Oliver Weigel (kniend), Oberbürgermeister von Marktredwitz, Bademeister, Vertreter der Stadt und Kioskbetreiber hoffen auf eine unfallfreie Badesaison mit warmen Temperaturen. Foto: Florian Miedl

16.05.2019

Marktredwitz

Badesaison startet trotz Schmuddelwetters

Das Marktredwitzer Naturfreibad öffnet seine Pforten. Badegäste erwartet eine kulinarische Neuerung: Den Kiosk betreibt nun ein fester Pächter. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".