Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Marktredwitz

Eine kurze Information und eine Telefonnummer hat die Geschäftsleitung des Hochzeitsstudios Barbara an der verschlossenen Eingangstüre des Geschäfts für potenzielle Kunden angebracht. Foto: Alexandra Hautmann

vor 6 Stunden

Marktredwitz

Hochzeitsstudio Barbara in Insolvenz

Weit über das Fichtelgebirge hinaus war das Waldershofer Fachgeschäft als erste Adresse für Braut und Bräutigam bekannt. Nach vier Jahrzehnten ist jetzt Schluss. » mehr

vor 6 Stunden

Marktredwitz

Fußballer suchen Partner zum Kicken

Ein Inklusionsprojekt der Offenen Behindertenarbeit braucht dringend Unterstützung. Doch bislang zieht kein Verein mit. » mehr

Die Stadtratskandidaten der Freien Wähler mit Spitzenkandidaten Horst Geißel und Martin Gramsch (links) sowie Sebastian Macht (rechts).	Foto: H. S.

13.10.2019

Marktredwitz

Freie Wähler unterstützen Weigel

Vorsitzender Gramsch verweist auf die gute Bilanz der vergangenen Jahre. Die Gruppierung geht mit einem bunten Angebot an Kandidaten in die Stadtratswahl. » mehr

vor 7 Stunden

Marktredwitz

Software-Scheune ist im Plan

Erst rund elf Monate ist der Spatenstich her. Wenn alles so weiterläuft, kann die IGZ Anfang Mai in das Gebäude einziehen. » mehr

Gewalt gegen Kinder

13.10.2019

Marktredwitz

Mann gibt Ex-Freundin extrem heftige Kopfnuss

Das ist kein bisschen gentlemanlike: Ein amtsbekannter 30 Jahre alter Marktredwitzer ist Samstagnacht mit seiner Exfreundin in Streit geraten und hat die Frau aufs Übelste beleidigt. » mehr

Notarzt

12.10.2019

Marktredwitz

Mann trennt sich Finger ab

In einem Marktredwitzer Betrieb ist es am Freitagmorgen zu einem folgenschweren Arbeitsunfall gekommen. » mehr

Seit wenigen Tagen gibt es im Waldkindergarten "Fuchsbau" eine Kompost-Toilette. Präsentiert haben sie (von links): Silke Weinhold, die Leiterin der drei Waldershofer Kindergärten, Bürgermeisterin Friederike Sonnemann, Berater Erwin Strama, Bauhofmitarbeiter Thomas Gmeiner sowie die Erzieherinnen Anna Günther und Katrin Götze mit einem Teil der kleinen "Waldfüchse". Foto: OZ

13.10.2019

Marktredwitz

Waldershof: Kompost-Klo für die "Waldfüchse"

In den drei Kindergärten im Bereich Waldershof gibt es Veränderungen. Silke Weinhold hat jetzt die Gesamtleitung. » mehr

Im Zelt auf dem Bahnhofsvorplatz begrüßte Bürgermeister Peter König (rechts) zum Abschluss der städtebaulichen Maßnahmen Regierungsvizepräsident Christoph Reichert und zahlreiche Ehrengäste.	Foto: Dö.

13.10.2019

Marktredwitz

Neusorg setzt Meilensteine

Die Gemeinde feiert den Abschluss zweier großer Projekte: die Wandlung der Media-Brache in einen Gewerbepark sowie die Revitalisierung des alten Bahnhofsgebäudes. » mehr

Kostentreiber bei der Rekultivierung der Rosenthal-Brache war die frühere Deponie, im Bild zwischen den neuen Cube-Hallen (links) und dem Kreisverkehr (rechts). Auf der Deponie entstehen Parkplätze.	Foto: Alexandra Hautmann

11.10.2019

Marktredwitz

Altbürgermeister verteidigt Großprojekt

Trotz gestiegener Kosten bei der Rekultivierung der Rosenthal-Brache: Von ihr profitiere Waldershof, sagt Hubert Kellner. Er verweist auf hohe Einnahmen aus der Gewerbesteuer. » mehr

Magdalena Becher (links), Frantisek Curka, Dr. Thomas Gruber, Dr. Birgit Seelbinder und Dr. Harald Vorleuter (von rechts) begrüßten die neuen Stipendiaten aus Tschechien. Foto: pr.

11.10.2019

Marktredwitz

21 tschechische Gastschüler

Ein Jahr lang gehen Mädchen und Jungen aus dem Nachbarland in der Region zur Schule. Zur Begrüßung im Egerland-Kulturhaus kommt hoher Besuch. » mehr

Ihr Wissen aus Broschüren und natürlich aus der eigenen Erfahrung geben Monika Burger (links) und Ingrid Wirth weiter - wie zum Beispiel am Mittwoch im Klinikum Marktredwitz. Foto: Marina Richtmann

11.10.2019

Marktredwitz

Die Liga der Schmerzbekämpfer

Am Samstag ist Welt-Rheuma-Tag. Auch im Fichtelgebirge gibt es Patienten, auch viele junge. Ehrenamtliche kümmern sich in Marktredwitz um Betroffene. » mehr

Jeder Handgriff sitzt: Braumeister Otto Nothhaft bei der Bierprobe im Sudhaus an der Ottostraße. Foto: Herbert Scharf

10.10.2019

Marktredwitz

Ein halbes Jahrhundert am Sudkessel

Der Marktredwitzer "Bräu" Otto Nothhaft feiert Jubiläum. Kollegen aus ganz Deutschland und Österreich kommen zum Gratulieren. » mehr

Sind zuversichtlich: Europaabgeordneter Christian Doleschal, zweiter Bürgermeister Christian Drehobel, der frisch gekürte CSU-Bürgermeisterkandidat Bernhard Schindler, Bürgermeister Ludwig König, Landtagsabgeordneter Tobias Reiß und CSU-Ortsvorsitzender Wolfgang Doleschal (von links).	Foto: pr.

10.10.2019

Marktredwitz

Bernhard Schindler kandidiert

Der 45-Jährige geht in Brand für die CSU ins Rennen um den Posten als Bürgermeister. Ludwig König tritt nicht mehr an. » mehr

Die Spielszene am Hackelstein ist in rotes Licht getaucht. Die Rechtler beklagen den Tod von Georg Stock. Von vielen Bajonettstichen schwer verletzt wird Johann Fichtner (rechts) hereingeführt. Wenig später erliegt auch Leonhard Bauer seinen Verletzungen. Archivfoto: Werner Robl

09.10.2019

Marktredwitz

Festspiel erinnert an Holzschlacht

Alle zehn Jahre lassen die Fuchsmühler ein dunkles historisches Kapitel wieder aufleben: Zwei Männer kommen bei dem Gemetzel 1894 ums Leben. » mehr

Diese Handdruck- und Schlauchwagen aus längst vergessenen Zeiten waren für einen erfolgreichen Löschangriff unerlässlich.

09.10.2019

Marktredwitz

Historische Zeugen der Brandbekämpfung

Die Marktredwitzer Wehr hat über die Jahrhunderte eine gewaltige technische Entwicklung erlebt. Im Feuerwehrmuseum sieht man alte Schlauchwagen und Atemschutzmasken. » mehr

09.10.2019

Marktredwitz

Wertvolle Tipps für Sehbehinderte

25 Personen waren einer Einladung von Hilde Heilmann vom Bayerischen Blinden- und Sehbehindertenverband (BBSB) zu einem Treffen ins "Meister Bär"-Hotel gefolgt. » mehr

Zahlreiche Glückwünsche gab es zur Eröffnung des "Bräustüberls" (von links): Sebastian Macht von MAKnetisch, Andreas Nothhaft mit Töchterchen Antonia, Wirtin Maria Stecto, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Sohn George Stecto, die Mutter der Wirtin, Maria Stecto, und Seniorchef Otto Nothhaft. Foto: Scharf

09.10.2019

Marktredwitz

"Bräustüberl" in neuen Händen

Maria Stecto hat das Traditionslokal übernommen. Für sie und die Brauerei Nothhaft ist es eine Win-Win-Situation. » mehr

Ja, wohin denn nun?

08.10.2019

Marktredwitz

Ja, wohin denn nun?

Wer derzeit in der Marktredwitzer Innenstadt unterwegs ist, hat es nicht leicht: Kaum hat er eine Baustelle umfahren, liegt die nächste vor ihm. » mehr

Irgendwann stellt sich die Frage, wo ältere Menschen mit geistiger Behinderung wohnen sollen. Foto: dpa

08.10.2019

Marktredwitz

Lebenshilfe will ältere Behinderte behalten

Pflegebedürftige müssen bisher ihre gewohnte Umgebung verlassen und in ein Pflegeheim ziehen. Ein Architekt prüft nun, welche baulichen Lösungen es geben könnte. » mehr

Atommüll

07.10.2019

Marktredwitz

Forschung vor Endlagerung

Jan Haverkamp spricht vor den Grünen in Marktredwitz. Der Atomexperte von Greenpeace sagt, bei den Vorbereitungen für Lager dürfe es keine Tabus geben. » mehr

Smartphones, Tablets und Laptops: Die zunehmende Zahl an Endgeräten bietet Hackern eine immer größere Angriffsfläche.	Foto: picture alliance/Oliver Berg/dpa

07.10.2019

Marktredwitz

"Wir werden immer gläserner"

Kaum ist der Hacker- Angriff auf Politiker vergessen, bedroht eine Software viele Millionen Geräte von Apple. Auch Smart-Home ist eine Gefahrenquelle. » mehr

Die CSU-Mitglieder erhielten eine Führung durch die Planungsschritte für das Schatz. Sie sehen es als Gewinn für Marktredwitz.	Foto: pr.

07.10.2019

Marktredwitz

Die Zeichen im Schatz stehen auf Zukunft

Der CSU-Ortsverband Marktredwitz macht sich ein Bild von der Ausbildung im neuen Scherdel-Zentrum. Bald soll es dort weitere Räume geben. » mehr

Nicht nur die Schüler, auch die Vertreter der Wirtschaftsregion Hochfranken interessierten sich für den Inhalt der Hochfranken-Schultaschen. Foto: Peter Pirner

06.10.2019

Marktredwitz

Eine Tasche fürs Heimatgefühl

In der Hochfrankenstunde erfahren die Schüler der FOS-BOS alles über die heimischen Unternehmen. Die jungen Frauen und Männer sind als künftige Fachkräfte gefragt. » mehr

Faust, Symbolbild

06.10.2019

Marktredwitz

Schlägerei auf offener Straße

Am Samstagvormittag flogen die Fäuste: Zwei Männer wurden in Marktredwitz von Unbekannten verprügelt. » mehr

Selbst Sterben will für einen richtigen Schauspieler gelernt sein. Die Regieassistenten Ulrike von Gawlowski und Hellmut Fulss zeigen einem Komparsen, wie das Ableben realistisch wirkt.

04.10.2019

Marktredwitz

Marktredwitz: Casting für Film lockt zahlreiche Kinofans

Am Donnerstag zeigen gut 100 Filmbegeisterte ihre schauspielerischen Qualitäten im Historischen Rathaus in Marktredwitz. Am Freitag reicht die Menschenschlange sogar bis auf den Markt. » mehr

^